Unterschied Zwischen Dackel Und Miniatur-Dackel

Unterschied Zwischen Dackel Und Miniatur-Dackel
Unterschied Zwischen Dackel Und Miniatur-Dackel
Video: Unterschied Zwischen Dackel Und Miniatur-Dackel
Video: Rasseportrait: Dackel 2023, Februar
Anonim

Dackel vs Miniatur Dackel | Standard Dackel vs Miniatur Dackel

Sie sind sehr beliebt und die Funktionen sind sowohl bei Dackeln als auch bei Miniatur-Dackeln sehr ähnlich. Es ist jedoch wichtig, die Unterschiede zwischen ihnen zu bemerken. Das Verständnis der Unterschiede zwischen ihnen wäre einfach und sinnvoll, wenn Informationen über beide vorliegen. Darüber hinaus wäre ein Vergleich wie in diesem Artikel wichtig, um sowohl Dackel als auch Miniatur-Dackel besser zu verstehen.

Dackel

Dackel ist eine kurzbeinige und langgestopfte Hunderasse, die zur Familie der Hunde gehört. Sie wurden in Deutschland als Dufttiere speziell für Verfolgungszwecke entwickelt. Dackel wurden verwendet, um grabende Tiere wie Dachs und Nagetiere aus Ackerland zu jagen und auszuspülen. Ihre kleinen Beine und ihr länglicher Körper wären hilfreich gewesen, um in Höhlen zu gelangen. Dackel sind jedoch auch ausgezeichnete Kaninchenjäger. Sie sind sehr muskulös bis zur Höhe, die zwischen 25 und 38 Zentimetern liegen kann. Ihre Pfoten sind groß und paddelförmig, was eine Anpassung zum Graben ist. Sie haben eine tiefe Brust und eine lange, schmale Schnauze, die ihnen hilft, die Düfte anderer Tiere aufzunehmen. Es gibt drei Arten von Mänteln, die als glatt oder kurzhaarig, langhaarig und drahtgebunden bekannt sind. Zusätzlich, abhängig von den Höhen und Gewichten,Es gibt drei Kategorien, die als Standard, Miniatur und Kaninchen klassifiziert sind. Das Standard-Dackelgewicht liegt zwischen 6,8 und 13 Kilogramm. Ihr Pelzmantel kann entweder einfarbig oder mit mehr Farben sein, manchmal gibt es Flecken auf dem Mantel. Dackel sind jedoch nicht langlebig, aber die durchschnittliche Lebensdauer liegt bei 12,7 Jahren.

Miniatur-Dackel

Miniatur-Dackel ist, wie oben beschrieben, ein kleiner Dackel mit den gleichen Eigenschaften wie ein Standard-Dackel. Eines ist bei Miniatur-Dackeln sicher, nämlich ihre Größe und ihr Gewicht. Das maximale Gewicht sollte fünf Kilogramm nicht überschreiten, und die maximale Widerristhöhe beträgt nur 17 Zentimeter. Miniatur-Dackel haben auch die drei Varianten der Fellvarianten, die als glatt oder kurzhaarig, langhaarig und drahtgebunden bekannt sind. Ihre Fellfarbe kann in festem Rot, Braun oder Gelb in Kombination mit Schokolade, Schwarz und Grau variieren. Trotz ihrer geringen Größe sind Miniatur-Dackel auch teure Hunde.

Was ist der Unterschied zwischen Dackel und Miniatur-Dackel?

· Standard-Dackel haben eine größere Körpergröße, während Miniatur-Dackel, wie der Name schon sagt, eine geringe Größe haben.

· Standard-Dackel sind schwerer als Miniatur-Dackel. Tatsächlich wiegen Miniaturen nicht mehr als fünf Kilogramm.

· Miniatur-Dackel sind kürzer als Standard-Dackel. Tatsächlich beträgt die maximale Höhe eines Miniatur-Dackels 17 Zentimeter.

· Miniatur-Dackel sind im Vergleich zu Standard-Dackeln anfälliger für Wirbelkrankheiten.

· Miniatur-Dackel unterscheiden sich im Brustumfang von Standard-Dackeln. Dies ist ein wichtiger Unterschied zwischen ihnen, da bestimmte Zwingerclubs den Brustumfang messen, um sie zu kategorisieren.

Beliebt nach Thema