Unterschied Zwischen Butter Und Käse

Unterschied Zwischen Butter Und Käse
Unterschied Zwischen Butter Und Käse

Video: Unterschied Zwischen Butter Und Käse

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Butter oder Margarine? | SWR | Landesschau Rheinland-Pfalz 2023, Februar
Anonim

Butter gegen Käse | Hartkäse, Weichkäse, Halbweichkäse, gereifter Käse

Es ist schwierig, ohne Ihren Morgentoast mit Butter zu bleiben, nicht wahr? Und wer kann diesen leckeren Käsepizzas in Pizza Hut und Domino widerstehen? Gott weiß, was sie mit Käse machen, um so leckere Pizzen zu machen. Und der halbe Geschmack der Paranthas, die deine Mutter gemacht hat, wäre verschwunden, ohne dass das Stück Butter von der Mutter großzügig darauf verteilt worden wäre. Sowohl Käse als auch Butter sind Milchprodukte und bringen die Güte von Mutter Natur zu Ihrer Gesundheit und Ihrem Geschmack. Sie sind jedoch so unterschiedlich voneinander (wie Kreide und Käse, wie sie sagen). Sie mögen beide gleich lecker finden, aber sind Sie sich der Unterschiede zwischen diesen beiden Milchprodukten bewusst? Lass es uns herausfinden.

Butter

Butter wird aus der Sahne hergestellt, die über Milch schwimmt. Butter ist eine Mischung aus Milchfett, Buttermilch und Wasser. Nach dem Herausnehmen von Milchcreme wird diese mit Milchsäurestämmen und Bakterien gesäuert, die als Streptococcus cremoris oder Lactobacillus lactis bezeichnet werden. Ein weiteres Bakterium namens Leuconostoc citrovorum wird der Creme vor dem Umrühren zugesetzt. Dieses Bakterium wandelt in Milch enthaltene Zitronensäure in Acetyl um, das für den Geschmack und das Aroma von Butter verantwortlich ist. Während des Umrührens wird die Sahne körnig und die Buttermilch wird abgetrennt. Die Fettkügelchen der Milch werden heftig bewegt und verklumpen, um die Natur der Sahne von der Öl-in-Wasser-Emulsion in Wasser-in-Öl-Emulsion umzuwandeln.

Butter, wenn sie schließlich nach dem Umrühren gebildet wird, hat eine charakteristische Eigenschaft, die als Streichfähigkeit bekannt ist und in Ersatzstoffen, die von Menschen anstelle von Butter verwendet werden, nicht vorhanden ist. Diese Verteilbarkeit ist ein Ergebnis der Glyceridstrukturen von Butterfett und auch des Vorhandenseins gesättigter Fettsäuren. Sobald die Butter gut pasteurisiert wurde, können Sie sie lange im Kühlschrank aufbewahren, ohne dass sich ihre Qualität verschlechtert.

Käse

Ich weiß, dass die Namen aller Gerichte aus Käse vor Ihren Augen stehen, wenn der Name auf Ihrer Vorderseite steht. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie Ihr Lieblingskäse hergestellt wird und welche ernährungsphysiologischen Eigenschaften er hat? Käse wird aus Milchquark hergestellt, der vom flüssigen Teil der Milch getrennt wurde. Das Aufräumen der Milch erfolgt unter Verwendung eines Enzyms namens Rennin und milchbakterielle Starterkulturen. Der so erhaltene Milchquark wird in Würfel geschnitten und dann etwa 45 Minuten lang auf etwa 38 Grad Celsius erhitzt. Die Quarkwürfel schrumpfen aufgrund von Hitze und auch die Säurebildung wird erhöht. Der verbleibende flüssige Teil der Milch (auch Molke genannt) wird abgelassen und dann wird der Quark wieder in kleine Würfel geschnitten. Diese Würfel werden über Nacht unter Druck gehalten, um mehr Feuchtigkeit abzulassen. Obwohl im Endprodukt immer noch Feuchtigkeit vorhanden ist,Sein Anteil entscheidet darüber, ob der Käse als Hart-, Halbweich- oder Weichkäse eingestuft wird. Wenn der Wassergehalt 50-80% beträgt, wird der Käse als Weichkäse bezeichnet. Es wird als halbhart bezeichnet, wenn der Feuchtigkeitsgehalt etwa 45% beträgt, und als hart, wenn der Wassergehalt unter 40% fällt.

Wenn zusätzliche bakterielle Wirkung erforderlich ist, um dem Käse seine gewünschte Form und Textur zu verleihen, spricht man von gereiftem Käse. In Indien wird in Mumbai und Surat ein spezieller Käse namens Surti Paneer hergestellt. Dieser Paneer (Käse) wird unter Verwendung von Gerinnungsmitteln hergestellt, die aus dem Magen von Ziegen gewonnen werden. Gewöhnlicher Käse wird aus einem aus Büffeln gewonnenen Gerinnungsmittel hergestellt.

In Kürze:

Unterschied zwischen Butter und Käse

• Obwohl sowohl Butter als auch Käse Milchprodukte sind, gibt es viele Unterschiede in Geschmack und Aroma

• 100 g Butter haben 737 Kalorien, was viel höher ist als Käse (440 Kalorien sind am höchsten für Frischkäse)

• 100 g Butter haben 81,7 g Fett, viel mehr als 100 g Käse (34 g für Frischkäse).

• Käse enthält mehr Eiweiß (31,5 g), während Butter nur 0,5 g Eiweiß in 100 g Portion enthält

Beliebt nach Thema