Unterschied Zwischen Investment Und Merchant Banking

Unterschied Zwischen Investment Und Merchant Banking
Unterschied Zwischen Investment Und Merchant Banking

Video: Unterschied Zwischen Investment Und Merchant Banking

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Merchant Banking vs Investment Banking - Investment Banking by eduCBA 2023, Februar
Anonim

Investment vs Merchant Banking

Die Bank ist eine Organisation, die ihren Kunden eine Reihe von finanziellen und einige nichtfinanziellen Dienstleistungen anbietet. Die Haupteinnahmequelle, die die Bank überleben lässt, sind die Zinsen, die von denjenigen erhoben werden, denen die Bank einen Kredit gewährt hat. Eine Bank akzeptiert Einlagen von ihren Kunden und zahlt Zinsen für das eingezahlte Geld, während sie Geld an diejenigen leiht, die Finanzmittel benötigen und Zinsen von ihnen verlangen. Der von den Kreditnehmern zu erhebende Zinssatz ist höher als der an die Einleger zu zahlende Zinssatz. Auf diese Weise verdient eine Bank, die traditionell normalen Menschen bekannt ist, Einnahmen. Banken können grob in Privatkundenbanken und Investmentbanken eingeteilt werden. Das oben erwähnte Verfahren zur Generierung von Einnahmen gilt eher für eine Privatkundenbank. Die Ertragsmodelle von Investment- und Handelsbanken sind unterschiedlich, worauf wir in diesem Artikel eingehen werden.

Investment Banking

Eine Investmentbank ist ein Finanzinstitut, das im Auftrag seines Kunden Wertpapiere ausgibt. Investmentbanken sind die Banken, die sowohl den Investor, der nach guten Investitionsmöglichkeiten sucht, als auch den Investee, der nach Kapital sucht, um in tragfähige Projekte zu investieren, unterstützen. Im Gegensatz zu anderen Arten von Banken akzeptieren Investmentbanken keine Einlagen von Kunden. Das heißt, Investmentbanken bieten der Öffentlichkeit keine regelmäßigen Bankdienstleistungen an. Die Haupttätigkeiten im Investment Banking sind die Ausgabe von Wertpapieren, das Zeichnen von Wertpapieren, die Bereitstellung finanzieller Beratungsdienste für Unternehmen, die Unterstützung von Unternehmen bei Akquisitionen und Fusionen sowie ähnliche Dienstleistungen.

JP Morgan, die Bank of America, Merrill Lynch, Goldman Sachs, Morgan Stanley und die Credit Suisse sind einige der weltweit bekanntesten Investmentbanken.

Merchant Banking

Die Merchant Bank ist eine Bank, die sich hauptsächlich mit internationalen Finanzaktivitäten wie ausländischen Immobilieninvestitionen und langfristigen Unternehmenskrediten befasst. Handelsbanken bieten der Öffentlichkeit keine regelmäßigen Bankdienstleistungen an. Heutzutage bieten Handelsbanken Zeichnungs- und Beratungsdienste für vermögende Institute sowie Privatpersonen an. Die Ausstellung von Akkreditiven, der internationale Geldtransfer, ausländische Unternehmensinvestitionen und ausländische Immobilieninvestitionen sind einige Beispiele für Dienstleistungen, die von einer Handelsbank angeboten werden. Handelsbanken bieten Kapital im Austausch gegen Aktienbesitz an. Die Haupteinnahmequellen einer Handelsbank sind die Gebühr für die von ihnen geleistete Beratung und die Zinsen für das bereitgestellte Kapital. Einige der oben genannten Finanzinstitute (z. B. JP Morgan) haben als Handelsbanken begonnen.

Was ist der Unterschied zwischen Investment und Merchant Banking?

Obwohl eine feine Linie eine Handelsbank von einer Investmentbank trennt, gibt es einige Unterschiede zwischen ihnen.

- Traditionelle Investmentbanken zeichnen nur Aktien und geben Aktien aus, während Handelsbanken an internationalen Finanzaktivitäten beteiligt sind.

- Während traditionelle Investmentbanken Unternehmen bei der Akquisition und Fusion unterstützen, sind es Handelsbanken nicht.

- Normalerweise konzentrieren sich Investmentbanken auf die Ausgabe von Aktien großer privater und öffentlicher Unternehmen, während Handelsbanken kleine Unternehmen betreuen.

- Während Handelsbanken ihren Kunden noch Handelsfinanzierungen anbieten, bieten Investmentbanken diesen Service selten an.

- Investmentbanken bieten Beratungsdienste für Akquisitionen und Fusionen an, während eine Handelsbank nur wenige oder gar keine dieser Dienstleistungen erbringt.

Beliebt nach Thema