Unterschied Zwischen Samsung Galaxy Note Und IPhone 4

Unterschied Zwischen Samsung Galaxy Note Und IPhone 4
Unterschied Zwischen Samsung Galaxy Note Und IPhone 4

Video: Unterschied Zwischen Samsung Galaxy Note Und IPhone 4

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Samsung Galaxy S3 vs. Apple iPhone 4S | SwagTab 2023, Februar
Anonim

Samsung Galaxy Note gegen iPhone 4 | iPhone 4 vs Galaxy Note Geschwindigkeit, Leistung, Funktionen | Vollständige Spezifikationen verglichen

Samsung hat das größte Smartphone aller Zeiten namens Galaxy Note vorgestellt. Das Samsung Galaxy Note ist ein Android-Smartphone, das im September 2011 offiziell angekündigt wurde. Die offizielle Veröffentlichung wird in Kürze erwartet. Es verfügt über ein 5,3-Zoll-WXGA-Display (1280 × 800), das HD-Super-AMOLED ist und von einem superschnellen 1,4-GHz-Dual-Core-Anwendungsprozessor angetrieben wird. Für die Netzwerkverbindung verfügt es über 4G LTE oder HSPA + 21 Mbit / s. Das iPhone 4 von Apple erfordert natürlich keine Einführung, es wurde offiziell angekündigt und im Juni 2010 veröffentlicht. Das Gerät ist das neueste veröffentlichte Mitglied der berühmten iPhone-Linie, und selbst nach einem Jahr auf dem Markt hat die Popularität nicht abgenommen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Geräten.

Samsung Galaxy Note

Samsung Galaxy Note ist ein Android-Smartphone von Samsung. Das Gerät wurde im September 2011 offiziell angekündigt und die offizielle Veröffentlichung wird in Kürze erwartet. Berichten zufolge gelang es dem Gerät, die Show auf der IFA 2011 zu stehlen.

Das Samsung Galaxy Note ist mit 5,78 Zoll groß. Das Gerät ist größer als ein normales Smartphone und kleiner als andere 7- und 10-Zoll-Tablets. Das Gerät ist nur 0,38 Zoll dick. Samsung Galaxy Note wiegt 178 g. Eine der attraktivsten Eigenschaften des Geräts, möglicherweise gut passende Bildschirmgröße. Das Samsung Galaxy Note verfügt über einen kapazitiven 5,3-Zoll-Super-HD-AMOLED-Touchscreen mit WXGA-Auflösung (800 x 1280 Pixel). Das Display ist kratzfest und stark von Gorilla-Glas und unterstützt Multi-Touch. In Bezug auf die Sensoren im Gerät sind ein Beschleunigungssensor für die automatische Drehung der Benutzeroberfläche, ein Näherungssensor für die automatische Abschaltung, ein Barometersensor und ein Gyroskopsensor verfügbar. Samsung Galaxy Note hebt sich mit einem Stylus von anderen Mitgliedern der Samsung Galaxy-Familie ab.Der Stift verwendet die digitale S-Stifttechnologie und bietet ein genaues Handschreiberlebnis auf dem Samsung Galaxy Note.

Samsung Galaxy Note läuft auf einem Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz (ARM Cortex-A9) und einer Mali-400MP-GPU. Diese Konfiguration ermöglicht eine leistungsstarke Grafikmanipulation. Das Gerät verfügt über 1 GB RAM und 16 GB internen Speicher. Die Speicherkapazität kann mit einer Micro-SD-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden. Im Lieferumfang des Geräts ist eine Micro-SD-Karte im Wert von 2 GB enthalten. Das Gerät unterstützt 4G LTE, HSPA + 21 Mbit / s, Wi-Fi und Bluetooth-Konnektivität. Micro-USB-Unterstützung und USB-on-the-go-Unterstützung sind auch mit Samsung Galaxy Note verfügbar.

In Bezug auf Musik verfügt das Samsung Galaxy Note über ein Stereo-FM-Radio mit RDS, mit dem Benutzer ihre Lieblingsmusiksender auch unterwegs hören können. Eine 3,5-mm-Audiobuchse ist ebenfalls erhältlich. Ein MP3 / MP4-Player und ein eingebauter Lautsprecher sind ebenfalls an Bord. Mit der aktiven Geräuschunterdrückung und einem speziellen Mikrofon können Benutzer Audio- und Videoqualität mit guter Tonqualität aufnehmen. Das Gerät ist außerdem mit einem HDMI-Ausgang ausgestattet.

Das Samsung Galaxy Note verfügt über eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera mit Autofokus und LED-Blitz. Funktionen wie Geo-Tagging, Touch-Fokus und Gesichtserkennung sind ebenfalls verfügbar, um die überlegene Hardware zu unterstützen. Mit diesem High-End-Smartphone ist auch eine nach vorne gerichtete 2-Megapixel-Kamera erhältlich. Die nach hinten gerichtete Kamera kann Videos mit 1080p aufnehmen. Samsung Galaxy Note wird mit hervorragenden Bildbearbeitungs- und Videobearbeitungsanwendungen von Samsung geliefert.

Samsung Galaxy Note läuft auf Android 2.3 (Gingerbread). Anwendungen für Samsung Galaxy Note können vom Android Market heruntergeladen werden. Das Gerät verfügt über eine gute Sammlung von benutzerdefinierten Anwendungen, die im Gerät vorinstalliert sind. Wie bereits erwähnt, werden Videobearbeitungs- und Fotobearbeitungsanwendungen bei den Benutzern sehr beliebt sein. NFC-Konnektivität und NFC-Unterstützung sind optional verfügbar. Durch die NFC-Funktion kann das Gerät als Modus für elektronische Zahlungen über E-Wallet-Anwendungen verwendet werden. Der integrierte Dokumenteditor ermöglicht ernsthafte Arbeiten mit diesem leistungsstarken Gerät. Produktivitätsanwendungen wie Organizer sind ebenfalls verfügbar. Weitere nützliche Anwendungen und Funktionen sind YouTube-Client, E-Mail, Push-E-Mail, Sprachbefehle, Texteingabe, Samsung ChatOn und Flash-Unterstützung.

Obwohl die verfügbaren Spezifikationen vielversprechend sind, ist noch weder die Hardware noch die Software fertiggestellt.

iPhone 4

Apple iPhone 4 wurde offiziell angekündigt und im Juni 2010 veröffentlicht. Das Gerät ist das neueste veröffentlichte Mitglied der berühmten iPhone-Linie. Das Telefon ist in Schwarzweiß erhältlich.

Das Gerät bleibt 4,5 Zoll groß und sieht eleganter aus als das iPhone 3G und 3G. Apple iPhone 4 ist 0,36 Zoll dick und wiegt 137 g. Der Bildschirm des iPhone 4 ist ein kapazitiver 3,5-Zoll-IPS-TFT-TFT-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung, 640 x 960 Pixel und einer Pixeldichte von fast 330 PPI. Aufgrund seiner hohen Auflösung und Pixeldichte vermarktet Apple das neue Display als „Retina Display“. Bei genauer Betrachtung würde man feststellen, dass auf dem iPhone 4 im Vergleich zu den Displays des iPhone 3 und 3G fast keine Pixelbildung vorhanden ist. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde das iPhone 4 als bestes mobiles Display ausgezeichnet. Das Gerät verfügt außerdem über eine kratzfeste, ölphobische Oberfläche zum Schutz. In Bezug auf Sensoren verfügt das iPhone 4 über einen Beschleunigungssensor für die automatische Drehung, einen dreiachsigen Kreiselsensor und einen Näherungssensor für die automatische Abschaltung.Das Gerät hat auch eine kratzfeste Glasrückwand.

Apple iPhone 4 läuft auf einem 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor (Apple A4-Chipsatz) in Verbindung mit einer PowerVR SGX535-GPU. Diese Konfiguration ermöglicht die leistungsstarken Grafiken auf diesem Gerät. Das Gerät verfügt über einen Speicher von 512 MB und ist mit 16 GB- und 32 GB-Varianten des internen Speichers verfügbar. Ein Micro-SD-Kartensteckplatz ist nicht verfügbar und zum Erweitern des Speichers auf dem iPhone 4 ist dies keine Option. In Bezug auf die Konnektivität unterstützt das GSM-Modell UMTS / HSUPA / HSDPA, und das CDMA-Modell unterstützt CDMA EV-DO Rev.A, und beide verfügen über Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität. Das Gerät ist mit USB-Unterstützung ausgestattet.

Das iPhone 4 ist mit Audio- und Videoplayern ausgestattet und war das erste Mobiltelefon, das mit einem Video-Editor auf einem Mobiltelefon veröffentlicht wurde. Das iPhone 4 ermöglicht hochwertige Audioaufnahmen mit aktiver Geräuschunterdrückung und speziellem Mikrofon. Das Gerät verfügt außerdem über einen eingebauten Lautsprecher sowie eine 3,5-mm-Audiobuchse. Das Gerät ist auch mit einem TV-Ausgang ausgestattet.

Das iPhone 4 verfügt über eine 5-Megapixel-Rückfahrkamera mit Autofokus, LED-Blitz, Touch-Fokus und Geo-Tagging. Die Kamera kann auch Videos mit 720p und LED-Videobeleuchtung aufnehmen. Eine VGA-Kamera ist auch als nach vorne gerichtete Kamera erhältlich, um Videokonferenzen zu ermöglichen. Obwohl die Anzahl der Megapixel in der nach hinten gerichteten Kamera nicht die höchste auf dem Markt ist, sehen Fotos vom iPhone 4 anständig genug aus. Diese Kameras sind eng mit der von Apple bereitgestellten Videoanrufanwendung „FaceTime“gekoppelt.

Apple hat zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine NFC-Funktion für das iPhone 4 bereitgestellt. In Japan wurde NFC jedoch auf dem iPhone 4 über einen Aufkleber und durch Einfügen einer kleinen NFC-fähigen Karte unter der Rückseite des iPhone 4 aktiviert. Diese Methoden sind nicht offiziell und werden von Apple nicht unterstützt. Das iPhone 4 läuft unter iOS 4 und ist mit Google Maps, Sprachbefehlen, FaceTime, erweiterten E-Mails usw. vorinstalliert. Anwendungen für das iPhone 4 können im Apple App Store heruntergeladen werden.

Die Akkulaufzeit ist eine weitere Abteilung, in der das iPhone seine Zeitgenossen ausführt. Das Gerät hat eine Standby-Zeit von 300 Stunden mit einer bemerkenswerten Gesprächszeit von bis zu 14 Stunden und einer Musikwiedergabe von bis zu 40 Stunden.

Ein iPhone 4 kann ab 199 $ bis zu 299 $ erhältlich sein.

Was ist der Unterschied zwischen Samsung Galaxy Note und iPhone 4?

Samsung Galaxy Note ist ein Android-Smartphone von Samsung, und Apple iPhone 4 ist das neueste veröffentlichte Mitglied der berühmten iPhone-Linie. Das Samsung Galaxy Note wurde im September 2011 offiziell angekündigt und die offizielle Veröffentlichung wird in Kürze erwartet. Das iPhone 4 wurde offiziell angekündigt und im Juni 2010 veröffentlicht. Das Samsung Galaxy Note ist 5,78 Zoll groß. Das Gerät ist größer als ein normales Smartphone und kleiner als ein Tablet. Das iPhone 4 ist 4,5 Zoll hoch. Zwischen den beiden Geräten ist Samsung Galaxy Note das größere Gerät. In Bezug auf die Dicke ist das Samsung Galaxy Note 0,02 Zoll dicker als das iPhone 4, was nur 0,36 Zoll entspricht. Samsung Galaxy Note wiegt 178 g, während iPhone 4 nur 137 g wiegt. Das iPhone 4 ist kleiner, dünner und sogar leichter als das Samsung Galaxy Note. Das Samsung Galaxy Note verfügt über einen kapazitiven 5,3-Zoll-Super-HD-AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 1280 Pixel.Der Bildschirm des iPhone 4 ist ein kapazitiver 3,5-Zoll-IPS-TFT-Touchscreen mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 640 x 960 Pixel. Das Samsung Galaxy Note bietet eine zusätzliche Bildschirmgröße von fast 1,8 Zoll und eine höhere Auflösung. Der PPI des iPhone 4-Displays beträgt jedoch 326 gegenüber 286 in Galaxy Note. Daher ist der Text in iPhone 4 möglicherweise schärfer als in Galaxy Note. Benutzer, die einen größeren Bildschirm benötigen, werden Samsung Galaxy Note lieben. Der Super HD AMOLED-Bildschirm lässt das Display noch ansprechender aussehen. Das Display des Samsung Galaxy Note besteht aus Gorilla-Glas und der iPhone 4-Bildschirm verfügt zum Schutz über eine kratzfeste, ölphobische Oberfläche. Gorilla-Glas bietet nicht nur Kratzfestigkeit, sondern auch ein sehr starkes Display. Das Samsung Galaxy Note wird mit einem Stift mit digitaler S-Stift-Technologie geliefert. Ein Stift ist mit dem iPhone 4 nicht verfügbar. Samsung Galaxy Note läuft auf einem Dual-Core 1.4-GHz-Prozessor (ARM Cortex-A9) in Verbindung mit einer Mali-400MP-GPU. Apple iPhone 4 läuft auf einem 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor (Apple A4-Chipsatz) in Verbindung mit einer PowerVR SGX535-GPU. Unter den Geräten hat Samsung Galaxy Note mehr Rechenleistung. Das Samsung Galaxy Note verfügt über 1 GB RAM und 16 GB internen Speicher. Das iPhone 4 verfügt über 512 MB Arbeitsspeicher und ist mit 16 GB und 32 GB internen Speichervarianten erhältlich. In Samsung Galaxy Note kann die Speicherkapazität mithilfe einer Micro-SD-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden. Auf dem iPhone 4 ist jedoch kein Speicherkartensteckplatz verfügbar. USB-Unterstützung ist auf beiden Geräten verfügbar. Das Samsung Galaxy Note verfügt über eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera und das iPhone 4 über eine 5-Megapixel-Rückfahrkamera. Samsung Galaxy Note liefert Bilder mit hervorragender Qualität im Vergleich zu den Bildern vom iPhone 4.Das Samsung Galaxy Note verfügt über eine nach vorne gerichtete 2-Megapixel-Kamera, das iPhone 4 über eine 0,3-Megapixel-VGA-Kamera. In Bezug auf die Kameraqualität liegt Samsung Galaxy Note vor iPhone 4. Videoaufnahmen sind auch in Rückfahrkameras beider Geräte verfügbar. Bei der 1080p-Videoaufnahme schlägt Samsung Galaxy Note auch in dieser Abteilung das iPhone 4. Samsung Galaxy Note läuft auf Android 2.3 (Gingerbread). Anwendungen für Samsung Galaxy Note können vom Android Market heruntergeladen werden. iPhone 4 läuft unter iOS 4, Anwendungen für iPhone 4 können aus dem Apple App Store heruntergeladen werden. Das Samsung Galaxy Note bietet optionale NFC-Unterstützung, während das iPhone 4 offiziell keine Unterstützung bietet. Beachten Sie, dass Preisdetails, Hardware- und Softwarekonfigurationen von Samsung Galaxy Note noch nicht abgeschlossen sind.In Bezug auf die Kameraqualität liegt Samsung Galaxy Note vor iPhone 4. Videoaufnahmen sind auch in Rückkameras beider Geräte verfügbar. Bei der 1080p-Videoaufnahme schlägt Samsung Galaxy Note auch in dieser Abteilung das iPhone 4. Samsung Galaxy Note läuft auf Android 2.3 (Gingerbread). Anwendungen für Samsung Galaxy Note können vom Android Market heruntergeladen werden. iPhone 4 läuft unter iOS 4, Anwendungen für iPhone 4 können aus dem Apple App Store heruntergeladen werden. Das Samsung Galaxy Note bietet optionale NFC-Unterstützung, während das iPhone 4 offiziell keine Unterstützung bietet. Beachten Sie, dass Preisdetails, Hardware- und Softwarekonfigurationen von Samsung Galaxy Note noch nicht abgeschlossen sind.In Bezug auf die Kameraqualität liegt Samsung Galaxy Note vor iPhone 4. Videoaufnahmen sind auch in Rückfahrkameras beider Geräte verfügbar. Bei der 1080p-Videoaufnahme schlägt Samsung Galaxy Note auch in dieser Abteilung das iPhone 4. Samsung Galaxy Note läuft auf Android 2.3 (Gingerbread). Anwendungen für Samsung Galaxy Note können vom Android Market heruntergeladen werden. iPhone 4 läuft unter iOS 4, Anwendungen für iPhone 4 können aus dem Apple App Store heruntergeladen werden. Das Samsung Galaxy Note bietet optionale NFC-Unterstützung, während das iPhone 4 offiziell keine Unterstützung bietet. Beachten Sie, dass Preisdetails, Hardware- und Softwarekonfigurationen von Samsung Galaxy Note noch nicht abgeschlossen sind.Auch in dieser Abteilung schlägt Samsung Galaxy Note das iPhone 4. Samsung Galaxy Note läuft auf Android 2.3 (Gingerbread). Anwendungen für Samsung Galaxy Note können vom Android Market heruntergeladen werden. iPhone 4 läuft unter iOS 4, Anwendungen für iPhone 4 können aus dem Apple App Store heruntergeladen werden. Das Samsung Galaxy Note bietet optionale NFC-Unterstützung, während das iPhone 4 offiziell keine Unterstützung bietet. Beachten Sie, dass Preisdetails, Hardware- und Softwarekonfigurationen von Samsung Galaxy Note noch nicht abgeschlossen sind.Auch in dieser Abteilung schlägt Samsung Galaxy Note das iPhone 4. Samsung Galaxy Note läuft auf Android 2.3 (Gingerbread). Anwendungen für Samsung Galaxy Note können vom Android Market heruntergeladen werden. iPhone 4 läuft unter iOS 4, Anwendungen für iPhone 4 können aus dem Apple App Store heruntergeladen werden. Das Samsung Galaxy Note bietet optionale NFC-Unterstützung, während das iPhone 4 offiziell keine Unterstützung bietet. Beachten Sie, dass Preisdetails, Hardware- und Softwarekonfigurationen von Samsung Galaxy Note noch nicht abgeschlossen sind.Die Hardware- und Softwarekonfigurationen von Samsung Galaxy Note sind noch nicht abgeschlossen.Die Hardware- und Softwarekonfigurationen von Samsung Galaxy Note sind noch nicht abgeschlossen.

Ein kurzer Vergleich von Samsung Galaxy Note mit iPhone 4

· Samsung Galaxy Note ist ein Android-Smartphone von Samsung, und Apple iPhone 4 ist das neueste Smartphone von iPhone (auf dem Markt erhältlich).

· Samsung Galaxy Note wurde im September 2011 offiziell angekündigt. Die offizielle Veröffentlichung wird in Kürze erwartet. IPhone 4 Apple iPhone 4 wurde offiziell angekündigt und im Juni 2010 veröffentlicht.

· Das Samsung Galaxy Note ist 5,78 Zoll groß. Das Gerät ist größer als ein normales Smartphone und kleiner als ein Tablet. Apple iPhone 4 ist 4,5 "hoch.

· In Bezug auf die Dicke ist das Samsung Galaxy Note 0,02 Zoll dicker als das iPhone 4, was nur 0,36 Zoll entspricht.

· Das Samsung Galaxy Note wiegt 178 g, während das iPhone nur 137 g wiegt.

· Das Apple iPhone 4 ist kleiner, dünner und sogar leichter als das Samsung Galaxy Note.

· Das Samsung Galaxy Note verfügt über einen kapazitiven 5,3-Zoll-Super-HD-AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 1280 Pixel. Der Bildschirm des iPhone 4 ist ein kapazitiver 3,5-Zoll-IPS-TFT-Touchscreen mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 640 x 960 Pixel.

· Wenn Sie die Pixel pro Zoll (ppi) nehmen, verfügt das iPhone-Display über 326 Pixel, während es in Galaxy Note 286 Pixel beträgt. Auf dem iPhone 4 ist der Text möglicherweise schärfer als auf dem Galaxy Note.

· Zwischen den beiden Geräten bietet Samsung Galaxy Note eine zusätzliche Bildschirmgröße von fast 1,8 Zoll und eine höhere Auflösung.

· Das Display des Samsung Galaxy Note besteht aus Gorilla-Glas und der iPhone 4-Bildschirm verfügt zum Schutz über eine kratzfeste, ölphobische Oberfläche. Gorilla-Glas bietet nicht nur Kratzfestigkeit, sondern auch ein sehr starkes Display.

· Das Samsung Galaxy Note wird mit einem Stift mit digitaler S-Stift-Technologie geliefert. Ein Stift ist mit dem iPhone 4 nicht verfügbar.

· Samsung Galaxy Note läuft auf einem Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz (ARM Cortex-A9) und einer Mali-400MP-GPU. Das Apple iPhone 4 läuft auf einem 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor (Apple A4-Chipsatz) in Verbindung mit einer PowerVR SGX535-GPU.

· Unter den Geräten hat Samsung Galaxy Note mehr Rechenleistung.

· Samsung Galaxy Note verfügt über 1 GB RAM und 16 GB internen Speicher. Das iPhone 4 verfügt über 512 MB Arbeitsspeicher und ist mit 16 GB und 32 GB internen Speichervarianten erhältlich.

· In Samsung Galaxy Note kann die Speicherkapazität mithilfe einer Micro-SD-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden. In iPhone 4 ist jedoch kein Speicherkartensteckplatz verfügbar.

· USB-Unterstützung ist sowohl für Samsung Galaxy Note als auch für iPhone 4 verfügbar.

· Das Samsung Galaxy Note verfügt über eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera und das iPhone 4 über eine 5-Megapixel-Rückfahrkamera.

· Das Samsung Galaxy Note verfügt über eine nach vorne gerichtete 2-MP-Kamera, das iPhone 4 über eine 0,3-MP-VGA-Kamera.

· In Bezug auf die Kameraqualität liegt Samsung Galaxy Note vor iPhone 4.

· Videoaufnahmen sind auch in Rückfahrkameras beider Geräte verfügbar. Samsung Galaxy Note schlägt iPhone 4 mit 1080p (Full HD) Videoaufzeichnung im Vergleich zu 720p in iPhone 4.

· Samsung Galaxy Note läuft auf Android 2.3 (Lebkuchen). Anwendungen für Samsung Galaxy Note können vom Android Market heruntergeladen werden. iPhone 4 läuft unter iOS 4, Anwendungen für iPhone 4 können aus dem Apple App Store heruntergeladen werden.

· Samsung Galaxy Note bietet optionale NFC-Unterstützung, während iPhone 4 offiziell keine Unterstützung bietet.

Das iPhone 4, das mehr als ein Jahr vor dem Galaxy Note veröffentlicht wurde, entspricht in Bezug auf die Hardwarespezifikation nicht dem Galaxy Note. Galaxy Note wird möglicherweise ein Konkurrent für das iPhone 5.

Samsung stellt Galaxy Note vor

Beliebt nach Thema