Unterschied Zwischen Marktwirtschaft Und Mischwirtschaft

Unterschied Zwischen Marktwirtschaft Und Mischwirtschaft
Unterschied Zwischen Marktwirtschaft Und Mischwirtschaft
Video: Unterschied Zwischen Marktwirtschaft Und Mischwirtschaft
Video: Freie Marktwirtschaft & Planwirtschaft / Zentralverwaltungswirtschaft im Vergleich - Einfach erklärt 2023, Februar
Anonim

Marktwirtschaft vs. Mischwirtschaft

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Unternehmen in einigen Märkten im Gegensatz zu den anderen gut abschneiden, wo strenge staatliche Vorschriften und Interventionen dies verhindern? Die Vereinigten Staaten haben eine gemischte Wirtschaft, da sowohl private Unternehmen als auch die Regierung eine Schlüsselrolle auf dem Markt spielen.

Marktwirtschaft

Marktwirtschaft nach dem Wirtschaftswörterbuch bezieht sich auf ein Wirtschaftssystem, in dem die Allokation von Ressourcen ausschließlich durch Angebot und Nachfrage auf dem Markt bestimmt wird. Allerdings gibt es in einigen Ländern, in denen Regierungen in freie Märkte eingreifen, um den Wettbewerb zu fördern, Einschränkungen in Bezug auf die Marktfreiheit, die sonst möglicherweise nicht vorhanden wären.

Gemischte Wirtschaft

Mischwirtschaft bezieht sich auf die Marktwirtschaft, in der sowohl private als auch öffentliche Unternehmen an der Wirtschaftstätigkeit teilnehmen. ZB haben die USA eine gemischte Wirtschaft, da sowohl private als auch staatliche Unternehmen eine wichtige Rolle spielen. Diese Wirtschaft bietet dem Produzenten den Vorteil, in welches Geschäft er gehen, was er produzieren und verkaufen und die Preise festlegen kann. Obwohl Unternehmer Steuern zahlen, erhalten sie diese als Vorteil durch soziale Programme, Infrastrukturleistungen und andere staatliche Dienstleistungen zurück. Dennoch müssen Geschäftsleute ihre eigenen Märkte für Produkte finden. Außerdem haben sie keine Kontrolle darüber, wie viel Steuern sie zahlen.

Was ist der Unterschied zwischen Marktwirtschaft und Mischwirtschaft?

· In der Marktwirtschaft können Verbraucher und Unternehmen frei entscheiden, was sie kaufen und was sie produzieren. Während in der gemischten Wirtschaft die Produktion, der Vertrieb und andere Aktivitäten für freie Entscheidungen begrenzt sind und sowohl private als auch staatliche Eingriffe sichtbar sind.

· Die Marktwirtschaft hat weniger Eingriffe der Regierung als die gemischte Wirtschaft.

Fazit

In der Marktwirtschaft besteht eine erhöhte Effizienz, da mehr Wettbewerb zwischen verschiedenen besteht. Da in der gemischten Wirtschaft sowohl der öffentliche als auch der private Sektor hart arbeiten, steigt die nationale Produktion.

Heute haben die meisten Industrieländer gemischte Volkswirtschaften, in denen die Regierung mit den privaten Unternehmen eine größere Rolle in der Wirtschaft spielt.

Beliebt nach Thema