Unterschied Zwischen Herzinfarkt Und Herzinsuffizienz

Unterschied Zwischen Herzinfarkt Und Herzinsuffizienz
Unterschied Zwischen Herzinfarkt Und Herzinsuffizienz

Video: Unterschied Zwischen Herzinfarkt Und Herzinsuffizienz

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Herzinfarkt: Entstehung und Erste Hilfe - NetDoktor.de 2023, Februar
Anonim

Herzinfarkt gegen Herzinsuffizienz

Herz ist eine Pumpe, die kontinuierlich in unserem Körper arbeitet. Das Herz zirkuliert das Blut im ganzen Körper. Blut transportiert den Sauerstoff und die Nährstoffe zum Gewebe und die Abfallprodukte aus dem Gewebe. Das Herz erhält den Sauerstoff und die Nährstoffe über die Koronararterien. Das Herz ist in der Lage, selbstständig zu funktionieren. Die sympathische Stimulation und die parasympathische Hemmung können jedoch eine Rolle bei seiner Funktion spielen.

Das Herz braucht eine kontinuierliche Blutversorgung, um kontinuierlich zu arbeiten. Wenn die Blutversorgung mangelhaft ist oder gestoppt ist, leiden die Herzmuskeln an Hypoxie und sterben schließlich ab. Herzmuskelzellen können nicht durch neue Muskelzellen ersetzt werden. Das tote Gewebe kann in faseriges Gewebe umgewandelt werden. Wenn die Blutversorgung teilweise verschlossen ist (die Koronararterien sind teilweise durch die Cholesterinpest blockiert), leidet der Muskel. Das Nervengewebe wird stimuliert und der starke Schmerz kann gefühlt werden. Dieser Schmerz wird als Angina bezeichnet. Wenn die Blutversorgung kritisch unterbrochen wird, stirbt der Muskel. Dies verursacht auch starke, unerträgliche Schmerzen. Dies wird als Myokardinfarkt oder Herzinfarkt bezeichnet. Herzinfarkt tritt normalerweise plötzlich auf. Wenn der Infarkt sehr groß ist und die meisten ventrikulären Muskeln betrifft, kann es zu einer Herzinsuffizienz kommen.Starke Brustschmerzen mit Schwitzen sind der Myokardinfarkt.

Herzinsuffizienz ist ein Zustand, bei dem das Herz nicht genügend Blut in den Körper pumpt. Aufgrund dieses Versagens leidet das Körpergewebe an Ischämie. Es gibt viele Ursachen für Herzinsuffizienz. Ein ausgedehnter Herzinfarkt kann zu Herzversagen führen. Einige der Ursachen für Herzinsuffizienz sind angeborene Herzerkrankungen (Herzanomalien von Geburt an), Arrhythmien (Herzschläge unregelmäßig) und Probleme mit den Herzklappen (Herzklappenerkrankungen).

Die Symptome und Anzeichen einer Herzinsuffizienz treten allmählich auf (außer bei Herzinsuffizienz, die durch einen Herzinfarkt verursacht wird). Die Symptome sind Schwellung des Gewebes, Atembeschwerden, unregelmäßiger Puls, Schlafstörungen und Müdigkeit. Die Zunge kann auch blaue Verfärbungen aufweisen (zentrale Zyanose).

Das EKG hilft bei der Diagnose des Myokardinfarkts (Höranfall). Die Herzenzyme helfen auch, die Diagnose zu bestätigen. Troponin ist ein Marker, mit dem der Herzinfarkt diagnostiziert wird. 2D-Echo kann helfen, die Herzmuskelfunktion herauszufinden. Das vom toten Herzmuskel gebildete faserige Gewebe führt zu einer falschen Muskelkontraktion.

Zusammenfassung

Herzinsuffizienz ist eine klinische Diagnose. Es werden jedoch EKG-, 2D-Echo- und andere Tests durchgeführt, um die Ursache herauszufinden und den Patienten zu verwalten.

Herzinfarkt und Herzinsuffizienz sind verschiedene Einheiten.

Herzinfarkt kann eine Ursache für Herzinsuffizienz sein.

Starke Brustschmerzen sind das Merkmal eines Herzinfarkts.

Schwellungen der Beine und Atembeschwerden sind herausragende Merkmale der Herzinsuffizienz.

Beliebt nach Thema