Unterschied Zwischen Marge Und Gewinn

Unterschied Zwischen Marge Und Gewinn
Unterschied Zwischen Marge Und Gewinn

Video: Unterschied Zwischen Marge Und Gewinn

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Umsatz und Gewinn | Wirtschaft - Rechnungswesen | Lehrerschmidt 2023, Februar
Anonim

Margin vs Profit

Wenn Sie geschäftlich tätig sind, müssen Sie sich mit vielen Wörtern und Begriffen auseinandersetzen, die eine ähnliche Bedeutung haben und sich dennoch voneinander unterscheiden, da es verschiedene Möglichkeiten gibt, den Gewinn in einem Unternehmen zu betrachten. Sie haben Aufschlag, Gewinn, Marge, Bruttogewinn, Betriebsgewinn, Nettogewinn und so weiter. Aber jetzt werden wir uns auf Marge und Profit beschränken, zwei Konzepte, die ausreichen, um eine Person zu verwirren, die gerade erst angefangen hat. Schauen wir uns das genauer an.

Angenommen, Sie sind in einem Geschäft tätig, in dem Sie Ihre Dienstleistungen erbringen. Der Betrag, den Sie anstelle Ihrer Dienstleistungen erhalten, ist Ihr Gewinn, da keine Einkäufe von Ihrem Einkommen abgezogen werden müssen. Dies bedeutet, dass als Freiberufler das gesamte Geld, das Sie verdienen, als Ihr Gewinn bezeichnet wird. Wenn Sie jedoch Artikel verkaufen, die Sie gekauft haben, müssen Sie alle Ausgaben von Ihren Verkäufen abziehen, um den Gewinn Ihres Unternehmens zu erzielen. Wenn also ein Obstverkäufer Obst für 100 US-Dollar gekauft und alle seine Vorräte verkauft hat und am Ende des Tages 140 US-Dollar in der Tasche hat, beträgt sein Gewinn 140 bis 100 US-Dollar = 40 US-Dollar. Dies macht deutlich, dass Gewinn der Geldbetrag ist, der Ihnen nach Abzug aller Ihrer Ausgaben in einem Unternehmen (einschließlich der Kosten der Produkte) übrig bleibt.

Wenn wir das obige Beispiel noch einmal betrachten, stellen wir fest, dass der Obstverkäufer einen Gewinn von 40 USD bei einem Aufwand von 100 USD erzielt hat, was ihm eine Gewinnspanne von 40% ergibt. In diesem speziellen Fall sind Gewinn und Marge zwar gleich, es muss jedoch noch einmal klargestellt werden, dass der Gewinn zwar in absoluten Zahlen (der Währung, mit der der Geschäftsmann handelt), die Marge jedoch immer in Prozent angegeben ist.

Schauen Sie sich das folgende Beispiel an, um die beiden Konzepte zu verdeutlichen.

Angenommen, ein Verkäufer am Straßenrand kauft Waren für 80 US-Dollar und hat am Ende des Tages alles verkauft und einen Umsatz von 100 US-Dollar erzielt. Es ist dann klar, dass er an einem Tag einen Gewinn von 20 Dollar erzielt hat. Was seine Marge betrifft, wird sie wie folgt berechnet.

[(100 - $ 80) / $ 100] X 100% = 20%

Im Allgemeinen halten Unternehmen, in denen Waren in großen Mengen verkauft werden, niedrige Margen, während in Unternehmen, in denen Produkte in kleinen Mengen verkauft werden, die Gewinnspanne hoch bleibt.

In Kürze:

Unterschied zwischen Marge und Gewinn

• Gewinn ist der Geldbetrag, den ein Geschäftsmann nach dem Verkauf seiner Waren und dem Abzug seiner Ausgaben, einschließlich des Selbstkostenpreises der Produkte, in der Hand hat

• Die Marge ist der Gewinnprozentsatz über dem Selbstkostenpreis.

Beliebt nach Thema