Unterschied Zwischen Bank Und Bank

Unterschied Zwischen Bank Und Bank
Unterschied Zwischen Bank Und Bank
Anonim

Bank gegen Bank

Die Bank ist eine Organisation oder ein Unternehmen wie jedes andere Unternehmen, das Waren und Dienstleistungen auf dem Markt verkauft und kauft. Der Hauptunterschied zwischen anderen Unternehmen und Banken besteht darin, dass andere Unternehmen Waren und Dienstleistungen gegen Geld handeln. Im Falle einer Bank ist der Handelsgegenstand selbst GELD anstelle von materiellen Gütern oder immateriellen Dienstleistungen. Wie eine Bank funktioniert, lässt sich einfach so erklären, dass sie Einlagen von Kunden akzeptiert, indem sie Zinsen für ihre Einlagen zahlt, während sie dieses Geld an die erforderlichen Parteien zu einem Zinssatz ausleiht, der höher ist als der an Einleger gezahlte. Der Nettogewinn ist die Haupteinnahmequelle für Banken (insbesondere für Geschäftsbanken, da die Zentralbank und die Investmentbanken andere Möglichkeiten haben, Einnahmen zu erzielen). Dies ist eine klassische Ansicht einer Bank; Heutzutage sind Banken jedoch auch in anderen Bereichen tätig.Alle von einer Bank ausgeführten Aktivitäten werden als Bankgeschäfte bezeichnet.

Bank

Das Oxford-Wörterbuch definiert Bank als „eine Organisation, die Finanzdienstleistungen anbietet, insbesondere Kredite und die sichere Aufbewahrung von Kundengeldern“. In jedem Land muss es eine Zentralbank geben, die von der Regierung dieser Nation zur Überwachung der Geldpolitik autorisiert ist. Es fungiert als Finanzintermediär. Abgesehen von der Zentralbank gibt es verschiedene Arten von Banken wie Privatkundenbanken, Investmentbanken usw. Die Geschäftsbanken befassen sich hauptsächlich mit der Annahme von Einlagen und der Bereitstellung von Kreditfazilitäten. Community Development Banks, Community Banks und Postsparkassen sind einige Beispiele für Privatkundenbanken. Handelsbanken und Industriebanken sind gute Beispiele für Investmentbanken.

Bankwesen

Banking ist die Geschäftstätigkeit einer Bank. Jede Tätigkeit, die eine Bank für geschäftliche Zwecke ausübt, wird einfach als Bankgeschäft bezeichnet. Akzeptieren von Ersparnissen, Verleihen von Geldern, Leasing von Immobilien an Bedürftige, Bezahlen von Schecks, Bereitstellung von Hypothekenfazilitäten, Befolgen von Daueraufträgen, Anweisungserklärungen, Bereitstellung von Schließfächern für wertvolle Dinge, Bereitstellung von Überziehungsfazilitäten für Girokontoinhaber, die als Institution fungieren Investoren auf dem Finanzmarkt, die im Import- und Exportgeschäft ein „Akkreditiv“ausstellen, als Geldwechsler fungieren und Reiseschecks ausstellen, sind einige der Aktivitäten moderner Banken im Bankensektor. Heutzutage kann das Banking über das Internet erfolgen, das als Online-Banking bezeichnet wird.

Obwohl die Wörter Bank und Banking die gleiche Bedeutung zu haben scheinen, haben sie einige Unterschiede zwischen ihnen.

Was ist der Unterschied zwischen Bank und Bank?

- Bank ist ein greifbares Objekt, während Bankwesen eine Dienstleistung ist.

- Die Bank bezieht sich auf die physischen Ressourcen wie Gebäude, Personal, Möbel usw., während das Bankgeschäft die Leistung (Finanzdienstleistungen) der Bank unter Verwendung dieser Ressourcen darstellt.

Beliebt nach Thema