Unterschied Zwischen Bleifrei Und E10

Unterschied Zwischen Bleifrei Und E10
Unterschied Zwischen Bleifrei Und E10
Video: Unterschied Zwischen Bleifrei Und E10
Video: E10? V-Power? Benzinpreis? Die 8 größten Sprit-Irrtümer - Bloch erklärt #80 | auto motor und sport 2023, Februar
Anonim

Bleifrei gegen E10 | Bleifreies Benzin gegen E10-Kraftstoff

Die erschöpfenden Ressourcen an natürlichem Öl und damit an Erdöl haben viele Nationen der Welt gezwungen, über alternative Kraftstoffe für benzinabhängige Automobile nachzudenken. Australien ist ein Land, das in dieser Hinsicht die Führung übernommen hat, indem der Öffentlichkeit ein neuer Kraftstoff zur Verfügung gestellt wird, der als E10 bekannt ist, zusammen mit dem üblichen bleifreien und Premium-bleifreien Benzin. Der Ethanolkraftstoff, auch als E10-Kraftstoff bekannt, wird an den Verkaufsstellen von BP, Caltex, Shell sowie vielen anderen unabhängigen Händlern verkauft.. Die E10-Verkaufsstellen befinden sich in der Nähe der Produktionsquellen für Ethanol, das sowohl aus Zuckerrohr als auch aus Getreide hergestellt wird. Was sind die Unterschiede zwischen bleifreiem Benzin und E10 und warum plant die Regierung, bleifreies Benzin zugunsten von Kraftstoff auf Ethanolbasis aus dem Verkehr zu ziehen? Lassen Sie es uns in diesem Artikel herausfinden.

Um Erdöl zu schonen und die Abhängigkeit davon zu verringern, wird derzeit in allen Ländern die Produktion von Zuckerrohr und anderen Pflanzen gefördert, die zur Herstellung von Ethanol verwendet werden. Automobilunternehmen werden unter Druck gesetzt, auf eine Technologie umzusteigen, die E10-Kraftstoff unterstützt, da dieser als Kraftstoff für die Zukunft geplant ist. Bleifreies Benzin ist der Kraftstoff, der seit langem in Autos verwendet wird, und einige Autos haben keine geeigneten Motoren, um mit E10 perfekt zu laufen. Das Missverständnis unter den Menschen, dass E10 weniger effizient ist und weniger Kilometerleistung liefert als das übliche bleifreie Benzin, ist unbegründet. Die Befürchtungen machen die Runde, weil E10 im Vergleich zu bleifreiem Benzin nicht so billig ist, um es in den Augen der Öffentlichkeit attraktiv erscheinen zu lassen. Obwohl,Dies ist ein Schritt in die richtige Richtung, da es unsere Abhängigkeit vom Import von Erdöl und Rohöl verringert und uns gleichzeitig dabei hilft, umweltfreundlicher zu werden, da E10 sicherlich umweltfreundlicher ist als bleifreies Benzin.

Einige Pumpen verkaufen bereits nur E10 und Premium-Benzin, was nur Kopfschmerzen für diejenigen verursacht, die an gewöhnliches bleifreies Benzin gewöhnt waren. Diejenigen Autobesitzer, deren Fahrzeuge sowohl mit E10 als auch mit bleifreiem Benzin betrieben werden können, scheinen glücklich zu sein, da E10 auch billiger als bleifreies Benzin ist. All dies hat die Autohersteller dazu veranlasst, ernsthaft auf Motoren umzusteigen, die mit E10 kompatibel sind.

Was ist der Unterschied zwischen bleifrei und E10?

Es ist bleifreies Benzin, das seit 1986 in Australien in Autos mit Katalysatoren verwendet wird. Normales bleifreies Benzin hat eine Oktanzahl (ROZ) von 91. Es gibt auch bleifreies Premiumbenzin mit höheren Oktanzahlwerten, um ein Klopfen des Motors zu verhindern und die Leistung zu optimieren. Dieses bleifreie Premiumbenzin hat eine ROZ (Forschungsoktanzahl) von 98. E10 ist ein speziell formulierter Kraftstoff für Automobile, dem etwa 10% Ethanol vorgemischt sind. E10 ist ein Versuch, die Abhängigkeit von Erdöl zu verringern und die Produktion von Zuckerrohr und anderen zur Herstellung von Ethanol verwendeten Pflanzen zu fördern.

Beliebt nach Thema