Unterschied Zwischen Kartoffel Und Yam

Unterschied Zwischen Kartoffel Und Yam
Unterschied Zwischen Kartoffel Und Yam

Video: Unterschied Zwischen Kartoffel Und Yam

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Kartoffel, Süßkartoffel und Yam! DAS wusstest du nicht! 2023, Februar
Anonim

Kartoffel gegen Yam

Ja, Sie haben Ihr ganzes Leben lang Kartoffeln gegessen und wissen, wie vielseitig diese Knolle bei der Herstellung verschiedener Rezepte sein kann. Tatsächlich werden Kartoffeln in durchschnittlichen Haushalten in allen Teilen der Welt so häufig konsumiert, dass sie nach Weizen, Mais und Reis zur viertgrößten Nahrungspflanze geworden sind. Aber wissen Sie, dass es eine andere Nahrungspflanze gibt, die hauptsächlich in Afrika angebaut wird und der Kartoffel ähnelt und auch so schmeckt? Ja, Yam ist das in vielen Teilen der Welt beliebte Gemüse, das viele mit seinen Ähnlichkeiten mit Kartoffeln verwechselt. Es gibt aber auch Unterschiede zwischen Kartoffeln und Yam, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Yamswurzeln sind größer als durchschnittliche Kartoffeln und haben eine orange Farbe, obwohl es auch Sorten mit ausgefallenen Farben wie Lila gibt. Yamswurzeln sind Süßkartoffeln näher als Kartoffeln, da sie einen höheren Zuckergehalt als Kartoffeln und Süßkartoffeln haben. Sowohl Kartoffeln als auch Yamswurzeln sind eine großartige Quelle für Kohlenhydrate, obwohl Kohlenhydrate aus Yamswurzeln komplexer sind als die in Kartoffeln. Deshalb können Yamswurzeln nicht so schnell wie Kartoffeln metabolisiert werden und führen somit zu einer schnelleren Gewichtszunahme als dies bei Kartoffeln der Fall ist. Sie tragen jedoch nicht zu Zucker oder Diabetes bei, was häufig bei übermäßigem Kartoffelkonsum auftritt.

Süßkartoffeln, die aus Louisiana stammen, werden von Menschen wegen ihres ähnlichen Aussehens als Yamswurzeln genommen, aber sie sind nur Süßkartoffeln. Auf der anderen Seite werden Yamswurzeln hauptsächlich auf dem afrikanischen Kontinent hergestellt, wobei Nigeria mehr als 70% der weltweiten Yamswurzelproduktion ausmacht. Yam gehört zur Gattung Diascorea und ist ein mehrjähriges Kraut, das in Afrika angebaut wird, weil seine Knolle eine großartige Nahrungsquelle für Millionen in ganz Afrika ist. Yamswurzelknollen können sehr groß sein und bis zu 1,5 m lang werden. Würden Sie glauben, dass es Knollen gibt, die bis zu 70 kg wiegen? Während Kartoffeln normalerweise nur 3 bis 4 Zoll groß sind, ist es leicht, zwischen einer Kartoffel und einer Yamswurzel zu unterscheiden.

Es ist kaum zu glauben, dass es Yam seit etwa 8000 v. Chr. Gibt, da sich viele Menschen seiner Existenz noch nicht bewusst sind. Aber wenn Sie nach Nigeria kommen, werden Sie die Bedeutung dieser Nahrungspflanze erkennen. Es ist leicht zu züchten und im ganzen Land im Überfluss vorhanden. Es war entscheidend für das Überleben armer Menschen in diesem Land. Was großartig ist, ist, dass Yam bis zu 6 Monate ohne Kühlung gelagert werden kann, und dies macht Yam in einem Land wie Nigeria von unschätzbarem Wert.

Yamswurzeln sollten nicht roh verzehrt werden, da sie Inhaltsstoffe enthalten, die sich als giftig erweisen können. Deshalb werden sie normalerweise vor dem Essen gekocht. Genau wie bei Kartoffeln wird die Haut geschält und die Yamswurzeln in Stücke geschnitten, bevor sie gekocht und ein Gericht zubereitet werden.

Was ist der Unterschied zwischen Kartoffel und Yam?

· Kartoffeln werden in allen Teilen der Welt angebaut und sind die viertgrößte Nahrungspflanze der Welt, während Yamswurzeln Knollen sind, die hauptsächlich in Afrika, insbesondere in Nigeria, angebaut werden.

· Yamswurzeln sind viel größer als Kartoffeln und einige können bis zu 70 kg wiegen.

· Yamswurzeln haben komplexere Kohlenhydrate als Kartoffeln.

· Yamswurzeln werden langsam verdaut und verursachen keinen Diabetes bei übermäßigem Verzehr wie Kartoffeln.

· Yamswurzeln sind süßer als Kartoffeln, und deshalb betrachten manche Leute sie als Süßkartoffeln.

· Einige der Zutaten in Yam sind giftig und sollten daher nicht roh verzehrt werden.

Beliebt nach Thema