Unterschied Zwischen Management Accounting Und Kostenrechnung

Unterschied Zwischen Management Accounting Und Kostenrechnung
Unterschied Zwischen Management Accounting Und Kostenrechnung

Video: Unterschied Zwischen Management Accounting Und Kostenrechnung

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Kosten- und Leistungsrechnung einfach erklärt ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO 2023, Januar
Anonim

Management Accounting vs Kostenrechnung

Das Management Accounting und die Kostenrechnung sind für jedes Unternehmen von großer Bedeutung, da beide Formen des Rechnungswesens bei der Entscheidungsfindung helfen, wenn analysiert wird, wie die knappen Ressourcen eines Unternehmens am besten zugewiesen werden können. Die Kostenrechnung ist ein wesentlicher Bestandteil des Management Accounting und eine wichtige Komponente bei der Verwaltung der Kosten- und Vermögensallokation eines Unternehmens. Der Zweck der beiden Rechnungslegungsformen ist jedoch leicht zu verwechseln. Dieser Artikel soll dem Leser eine klare Unterscheidung zwischen den beiden Formen der Rechnungslegung sowie Erläuterungen zu den Zwecken geben, für die sie verwendet werden.

Was ist Management Accounting?

Beim Management Accounting geht es darum, genaue Informationen zu liefern, um das Management eines Unternehmens bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Das Management Accounting wird normalerweise als Input für die Planung von Projekten und als Technik zur Bewertung der Leistung eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum verwendet. Ein wichtiger Zweck für die Verwendung des Management Accounting wäre der Vergleich der aktuellen Finanzinformationen mit den Finanzdaten der Vorperiode, um festzustellen, wie gut die festgelegten Ziele erreicht oder übertroffen wurden. Das Management Accounting ist für ein Unternehmen besonders wertvoll in Bezug auf Strategieformulierung, Haushaltskontrolle, Projektplanung und -bewertung.

Was ist Kostenrechnung?

Die Kostenrechnung ist eine Rechnungslegungsmethode, mit der verschiedene Kosten erfasst und analysiert werden, die einem Unternehmen entstehen. Die Kosten, die im Rahmen dieser Form der Rechnungslegung analysiert werden, umfassen die Lohnkosten für Arbeitnehmer, die Materialkosten, Nebenkosten, Lieferungen, Wartung und andere Gemeinkosten. Der Zweck der Kostenrechnung besteht darin, Verschwendung und unnötige Ausgaben zu identifizieren, um die Effizienz des Unternehmens zu verbessern und die Kosten zu senken und dadurch die Rentabilität zu steigern. Die Bedeutung der Kostenrechnung liegt in der Notwendigkeit, dass moderne Unternehmen ihre Kosten auf ein Minimum beschränken, insbesondere in Zeiten wirtschaftlicher Abkühlung, in denen die Einnahmen niedriger sind und die Kosten stärker kontrolliert werden müssen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen rentabel bleibt.

Was ist der Unterschied zwischen Management Accounting und Kostenrechnung?

Sowohl das Management Accounting als auch das Cost Accounting sind unerlässlich, um den reibungslosen Geschäftsablauf durch umsichtige Entscheidungen sicherzustellen. Sowohl das Management als auch die Kostenrechnung erfordern Eingaben von verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, aber Top-Manager, Aktionäre und die Gläubiger des Unternehmens verwenden die Ergebnisse der Kostenrechnung, während nur Mitarbeiter in Führungspositionen, die an den Entscheidungen beteiligt sind, Informationen zur Unternehmensrechnung verwenden. Während sich die Kostenrechnung auf die Analyse und Kontrolle der verschiedenen Ausgaben konzentriert, die in einem dynamischen Geschäftsumfeld anfallen, konzentriert sich das Management Accounting auf die Verwendung der Daten für die Planung von Geschäftsprojekten, die Strategieformulierung, die Haushaltskontrolle und die Zielsetzung. Die Kostenrechnung ist rückwärtsgerichtet und konzentriert sich auf die in der Vergangenheit angefallenen Kosten.Das Management Accounting befasst sich mit Prognosen für die künftige Entscheidungsfindung.

In einer Nussschale, Kostenrechnung vs Management Accounting

• Das Management Accounting befasst sich mit Entscheidungsfindung, Strategieformulierung, Planung und Haushaltskontrolle, während sich die Kostenrechnung mit der Analyse und Bewertung der angefallenen Kosten befasst, um Ineffizienzen zu verringern und die Gesamtproduktivität des Unternehmens zu verbessern.

• Die Ausgabe des Management Accounting dient der Entscheidungsfindung auf höchster Ebene, während viele interne und externe Unternehmen die Informationen zur Kostenrechnung verwenden.

• Die Kostenrechnung ist rückwärtsgerichtet und wertet vergangene Daten aus, während die betriebliche Buchhaltung vorausschauend ist und Planung und Prognose für die Zukunft umfasst.

• Beide Formen der Rechnungslegung sind für den reibungslosen Geschäftsablauf und wesentliche Bestandteile des Entscheidungsprozesses von wesentlicher Bedeutung.

Beliebt nach Thema