Unterschied Zwischen ZIP Und RAR

Unterschied Zwischen ZIP Und RAR
Unterschied Zwischen ZIP Und RAR

Video: Unterschied Zwischen ZIP Und RAR

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Что Лучше WINRAR или 7ZIP 2023, Januar
Anonim

ZIP vs RAR

ZIP und RAR sind weit verbreitete Dateiformate für die Datenkomprimierung. Bei der Datenkomprimierung wird die Datengröße reduziert. Es wird ein Codierungsschema verwendet, das die Daten mit einer geringeren Anzahl von Bits als die Originaldaten codiert. Neben der Komprimierung von Daten unterstützt ZIP auch die Archivierung. Eine ZIP-Datei kann aus mehreren Dateien bestehen, die komprimiert oder ohne Komprimierung gespeichert werden. RAR (Roshal Archive) ist auch ein Dateiformat, das neben der Datenkomprimierung auch das Spannen von Dateien unterstützt.

Was ist ZIP?

ZIP ist ein Dateiformat, das die Datenkomprimierung und -archivierung unterstützt. Ursprünglich 1989 von Phil Katz erstellt, wird ZIP heute von vielen Softwareprogrammen unterstützt, einschließlich der integrierten ZIP-Unterstützung, die von den Windows-Betriebssystemen und Mac OS X (Versionen 10.3 und höher) bereitgestellt wird. In der Regel werden für ZIP-Dateien die Dateierweiterungen ".zip" oder ".ZIP" und MIME-Medientyp application / zip verwendet. Mit ZIP können mehrere Dateien archiviert werden. Die Komprimierung ist bei der Archivierung optional. Wenn die Komprimierung für ein Archiv verwendet wird, wird sie auf separate Dateien angewendet. Der 32-Bit-CRC-Algorithmus wird im ZIP-Format verwendet. Um die Datensicherheit zu erhöhen, enthält ZIP zwei Kopien der Archivverzeichnisstruktur. Das ZIP-Format unterstützt Komprimierungsmethoden wie DEFLATE, BZIP2, LZMA (EFS), WavPack, PPMd usw.Ein Vorteil im ZIP-Format besteht darin, dass auf die Dateien zufällig zugegriffen werden kann, da die Komprimierung von Dateien in einem Archiv separat erfolgt. Darüber hinaus hat der Benutzer die Möglichkeit, verschiedene Komprimierungsalgorithmen auf verschiedene Dateitypen anzuwenden, um eine bessere Komprimierung zu erzielen. Die passwortbasierte symmetrische Verschlüsselung wird mit ZIP unterstützt.

Was ist RAR?

RAR ist auch ein Datenkomprimierungs- und Archivierungsformat. Es wurde von Eugene Roshal entwickelt und verwendet die Dateierweiterungen.rar für den Datenvolumensatz und.rev für den Wiederherstellungsvolumensatz. Der in RAR verwendete Komprimierungsalgorithmus ist ein geschlossener Algorithmus. In der aktuellen RAR-Version (Version 3) wird eine Komprimierungsmethode verwendet, die auf Lempel-Ziv (LZSS) und Vorhersage durch Partial Matching (PPM) -Komprimierung basiert. Zum Erstellen von RAR-Dateien konnte nur kommerzielle Software wie WinRAR verwendet werden. Zum Lesen von RAR-Dateien können Software von Drittanbietern wie WinZip, RarZilla, 7-Zip, IZArc, PeaZip, Zipeg usw. verwendet werden. Durch das Erstellen von "Wiederherstellungsvolumes" beim Erstellen von RAR-Dateien können fehlende Dateien rekonstruiert werden.

Was ist der Unterschied zwischen ZIP und RAR?

Obwohl sowohl ZIP als auch RAR Datenkomprimierungs- und Dateiarchivierungsformate sind, weisen sie einige Unterschiede auf. Das Komprimieren von Daten mit RAR ist langsamer als das Komprimieren derselben Daten mit ZIP. RAR kann jedoch eine bessere Komprimierungsrate als ZIP erzielen. Das Erstellen von RAR-Dateien würde proprietäre Software wie WinRAR erfordern, das Entpacken von RAR-Dateien könnte jedoch mit vielen freien Programmen erfolgen. Auf der anderen Seite stehen viele kommerzielle und Open Source-Tools und -Bibliotheken für ZIP zur Verfügung. Die Mindestgröße für eine ZIP-Datei beträgt 22 Byte, während die Mindestgröße einer RAR-Datei 20 Byte beträgt. Die maximale Größe einer Standard-ZIP-Datei beträgt 4 GiB (2 32 -1) und die maximale Größe einer RAR-Datei beträgt 8 Exabyte (2 63 -1).

Beliebt nach Thema