Unterschied Zwischen Vatikan 1 Und 2

Unterschied Zwischen Vatikan 1 Und 2
Unterschied Zwischen Vatikan 1 Und 2
Video: Unterschied Zwischen Vatikan 1 Und 2
Video: Alltag im Vatikan (1/2) 2023, Februar
Anonim

Vatikan 1 gegen 2

Vatikan 1 und Vatikan 2 sind Namen aufeinanderfolgender ökumenischer Konzile, die im 19. und 20. Jahrhundert abgehalten wurden, um die Beziehung der römischen Kirche zum Rest der Welt zu erklären. Die beiden Räte können als Kontinuum betrachtet werden, um Widersprüche nicht herauszufinden. Es ist jedoch richtig, dass progressivere Personen den Vatikan 2 auf die gleiche Weise manipuliert haben wie konservativere den Vatikan 1. Nach dem 1. Vatikanum dauerte es Generationen, um die Auswirkungen der vorgebrachten Klarstellungen vollständig zu verstehen, und dies ist auch beim Vatikan 2 der Fall. Schauen wir uns die beiden Vatikanischen Konzile genauer an.

Die beiden Konzile wurden fast 100 Jahre auseinander gehalten und unter zwei verschiedenen Päpsten ratifizierte Papst Fromme IX. Den Vatikan 1, während Papst Paul VI. Den Vatikan 2 ratifizierte. Der erste ökumenische Rat der katholischen Kirche wurde durch einen Krieg unterbrochen, weshalb es ratsam ist Betrachten Sie Vatikan 2 als Fortsetzung der Erklärung, die in Vatikan 1 vorgebracht wurde. Christen auf der ganzen Welt müssen allen Lehren zustimmen und alle Disziplinarregeln befolgen, die die Kirche zu unseren Lebzeiten aufgestellt hat.

Der 1. Vatikan ist berühmt für das Prinzip der päpstlichen Unfehlbarkeit, und aufgrund dieser Lehre ist es unmöglich, auch den Lehren des anderen Konzils zu widersprechen. Sowohl der 1. als auch der 2. Vatikan haben viele Dokumente vorgelegt, die tatsächlich als Dokumente bezeichnet wurden, die aus alten Lehren der Kirche stammen, die das Depot des Glaubens ist. Der 2. Vatikan war länger und produzierte angeblich mehr Dokumente, weil die christliche Bevölkerung zum Zeitpunkt seines Auftretens (1963-65) um ein Vielfaches zugenommen hatte. Beide Räte legten jedoch Disziplinarregeln für die Regierungsführung der Kirche in der Neuzeit fest.

In Kürze:

Unterschied zwischen Vatikan 1 und 2

• Vatikan 1 wurde zwischen 1869 und 1870 abgehalten, während Vatikan 2 zwischen 1963 und 1965 stattfand

• Der 1. Vatikan ist berühmt für die Lehre von der päpstlichen Unfehlbarkeit und dem Triumph der Ultramontanisten

• Vatikan 2 ist länger und produziert auch viel mehr Dokumente als Vatikan1

• Beide werden jedoch als ökumenische Räte bezeichnet, um das Verhältnis der Kirche zum Rest der Welt zu erklären.

Beliebt nach Thema