Unterschied Zwischen J2SE Und J2EE

Unterschied Zwischen J2SE Und J2EE
Unterschied Zwischen J2SE Und J2EE

Video: Unterschied Zwischen J2SE Und J2EE

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Java vs Java EE: What's The Differences? 2023, Februar
Anonim

J2SE gegen J2EE

Java ist eine der am häufigsten verwendeten objektorientierten Programmiersprachen, die heute von der Softwareentwicklung bis zur Webentwicklung verwendet wird. Es ist eine universelle und gleichzeitige Programmiersprache. Es wurde ursprünglich 1995 von Sun Microsystems entwickelt. James Gosling ist der Vater der Programmiersprache Java. Die Oracle Corporation besitzt jetzt Java (nachdem sie kürzlich Sun Microsystems gekauft hat). Java ist eine stark typisierte Sprache, die eine Reihe von Plattformen von Windows bis UNIX unterstützt. Java ist unter der GNU General Public License lizenziert. Seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 1995 (Java 1.0) ist es gewachsen und zur dominierenden Entwicklungssprache für die Entwicklung webbasierter Anwendungen geworden. J2SE ist die Java 2 Platform Standard Edition, die eine Reihe grundlegender Klassen und APIs bereitstellt. Java 6 ist die aktuelle stabile Version. J2EE ist Java 2 Platform Enterprise Edition.Hier werden fortschrittliche Technologien und APIs bereitgestellt, die auf den von J2SE bereitgestellten Funktionen basieren. Entwickler von Java haben kürzlich die Namen aller Editionen geändert, und jetzt sind J2SE und J2EE als Java SE bzw. Java EE bekannt.

Was ist J2SE?

J2SE ist eine Sammlung grundlegender Java-Klassen und APIs. Die neueste Version Java 6 (auch bekannt als Java Standard Edition 6.0 oder Java SE 6 oder Java 1.6) mit dem Codenamen Mustang wurde im Dezember 2006 veröffentlicht. Die aktuelle Version ist das Update 26, das im Juni 2011 veröffentlicht wurde. Es hat 3700 + Klassen und Schnittstellen. Es konzentriert sich auf neue Spezifikationen und APIs, einschließlich XML, Web Services, JDBC Version 4.0, Programmierung basierend auf Anmerkungen, APIs für Java-Compiler und GUI des Anwendungsclients. Dies geschah zusätzlich zu bereits vorhandenen Funktionen wie Anmerkungen, Generika und Autoboxing. Anmerkungen sind ein Mechanismus zum Kennzeichnen von Klassen mit Metadaten, damit sie von metadatenbewussten Programmen verwendet werden können. Generics ist ein Mechanismus zum Angeben von Typen für Objekte, die zu Sammlungen wie Arraylists gehören, damit die Typensicherheit beim Kompilieren gewährleistet ist.Autoboxing ermöglicht die automatische Konvertierung zwischen primitiven Typen (z. B. int) und Wrapper-Typen (z. B. Integer). Außerdem wurde die Unterstützung für ältere Windows-Versionen (Win9x-Serie) ab Update 7 entfernt.

Was ist J2EE?

J2EE bietet eine Server-Programmierplattform in Java. J2EE fügt Funktionen (Bibliotheken) für die Bereitstellung verteilter und mehrschichtiger Java-Anwendungen hinzu, die auf Anwendungsservern ausgeführt werden. Die aktuelle Version von J2EE ist Java EE 6. JDBC (Java Database Connectivity), RMI (Remote Method Invocation), JMS (Java Message Service), Web Services und XML sind einige der von Java EE angebotenen Spezifikationen. Darüber hinaus werden für Java EE spezifische Spezifikationen wie Enterprise JavaBeans (EJB), Connecters, Servlets, Portlets und Java Server Pages (JSP) angeboten. Ziel ist es, Programmierern die Entwicklung von Anwendungen mit hoher Skalierbarkeit und Portabilität zu ermöglichen. Java EE-Entwickler können sich auf Geschäftslogik konzentrieren (anstelle von Infrastruktur / Integration), da die Anwendungsserver für Transaktionen, Sicherheit und Parallelität sorgen.

Was ist der Unterschied zwischen J2SE und J2EE?

J2SE ist eine Sammlung von Basisklassen und APIs, die grundlegende Funktionen (Java-Sprache, virtuelle Maschine und Basisbibliotheken) für die Entwicklung von Standard-Java-Anwendungen bereitstellen, während J2EE eine Sammlung von Technologien und APIs für die Entwicklung von mehrschichtigen Unternehmensanwendungen bietet. Mit anderen Worten, J2SE wird zum Entwickeln von Anwendungen verwendet, die als eigenständige Desktop-Programme oder Applets ausgeführt werden. J2EE wird jedoch normalerweise zum Schreiben von Anwendungen verwendet, die in einem J2EE-Container ausgeführt werden. J2EE bietet alle Funktionen von J2SE. Es verfügt jedoch über zusätzliche Funktionen wie EJB-, JSP-, Servelts- und XML-Technologie. Es enthält auch Tests zum Überprüfen der Konformität von Anwendungen mit vorhandenen Anwendungen, die J2EE unterstützen.

Beliebt nach Thema