Unterschied Zwischen Nova Und Supernova

Unterschied Zwischen Nova Und Supernova
Unterschied Zwischen Nova Und Supernova

Video: Unterschied Zwischen Nova Und Supernova

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Nova vs Supernova vs Hypernova 2023, Januar
Anonim

Nova gegen Supernova

Nova und Supernova sind Ereignisse, die regelmäßig in unserer Galaxie stattfinden. Dies sind zwei Konzepte, die sich, obwohl sie mit Sternen zusammenhängen, völlig voneinander unterscheiden. Es gibt jedoch viele, die glauben, dass Supernova eine Art größere, hellere Nova ist, die völlig unbegründet und falsch ist. Dieser Artikel versucht, das Rätsel um diese beiden astronomischen Superereignisse zu lösen, die für die Astronomen aufregend und interessant sind.

Die Verwirrung zwischen gewöhnlichen Menschen in Bezug auf Nova und Supernova betrifft die plötzliche Aufhellung eines Sterns (der als Nova bezeichnet wird) und eine viel stärkere Aufhellung in einem Stern, der den Beginn seines Endes signalisiert (als Supernova bezeichnet). Schauen wir uns zunächst Nova genauer an. Wie bereits erwähnt, handelt es sich um ein plötzliches Aufhellungsphänomen, das in einem weißen Zwergstern aufgrund von Ereignissen in einem nahe gelegenen Stern auftritt, der mit unserem Stern (der Nova gegenübersteht) ein binäres System bildet. Die Fusion findet an der Oberfläche des Weißen Zwergs statt, und der interessante Teil der Fusion besteht darin, dass sie mit Materie initiiert wird, die vom nahe gelegenen Stern auf der Oberfläche des Weißen Zwergs gravitiert und sich dort ansammelt. Obwohl diese Fusion nicht von sich aus ist und keine physikalischen Eigenschaften des Sterns verändert,Während dieser Zeit nimmt die Intensität des Lichts und der Temperatur auf der Oberfläche des Zwergsterns, der als Nova bezeichnet wird, plötzlich zu. Dies ist ein Prozess, der im Zwergstern immer wieder stattfinden kann, wenn das binäre System weiter besteht und sich Fusionsmaterial auf seiner Oberfläche ansammelt.

Supernova ist die letzte Lebensphase eines Sterns. Es ist ein Vorgang, der den Stern vollständig zerstört, da er seine Schwerkraft nicht mehr aufrechterhalten kann. Dies geschieht, wenn der Stern seine kritische Masse erreicht, deren Definition vom indischen Wissenschaftler Chandrasekhar gegeben wurde und daher als Chandrasekhar-Grenze bezeichnet wird. Wenn der gesamte Brennstoff eines Sterns verbrannt wird und seine Existenz endet, wird er sehr hell und der Vorgang kann Monate dauern.

Es gibt Fälle, in denen eine Supernova ähnlich wie eine Nova mit einem vorhandenen Binärsystem stattfindet. Es gibt einen einfachen Stern und einen Zwergstern wie eine Nova, aber die Sache, die vom einfachen Stern kommt, ist viel effizienter als bei einer normalen Nova. In einem solchen Fall ist die stattfindende Fusion viel gewalttätiger und setzt viel mehr Energie frei. Dies ist eine so hohe Energie, dass sie letztendlich den weißen Zwergstern abbläst und zu einer Supernova wird. Selbst Wissenschaftler sind sich nicht sicher, wie dies geschieht, und einige haben eine Theorie vorgeschlagen, wonach zwei weiße Zwerge zusammenwachsen.

Was ist der Unterschied zwischen Nova und Supernova?

• Nova und Supernova sind zwei völlig unterschiedliche astronomische Ereignisse, entgegen dem weit verbreiteten Missverständnis, dass Supernova eine Nova mit größerer Intensität ist

• Nova ist die plötzliche Aufhellung eines weißen Zwergsterns, der einem einfachen Stern nahe kommt und in einem binären System arbeitet

• Die Fusion findet auf der Oberfläche des Weißen Zwergs statt, weil Materie vom einfachen Stern angezogen wird. Dies erklärt die Freisetzung von Energie und das Aufhellen des Zwergsterns

• Supernova ist der Anfang vom Ende eines Sterns, der stattfindet, wenn die Masse eines Sterns ihre kritische Grenze erreicht

• Supernova beendet den Stern mit seinem gesamten verbrauchten Treibstoff.

Beliebt nach Thema