Unterschied Zwischen Mastodon Und Mammut

Unterschied Zwischen Mastodon Und Mammut
Unterschied Zwischen Mastodon Und Mammut

Video: Unterschied Zwischen Mastodon Und Mammut

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Warum sind die Mammuts ausgestorben? | Terra X 2023, Februar
Anonim

Mastodon gegen Mammut

Es ist ein ziemlich häufiger Fehler, dass viele Menschen das enorme und prähistorische Mammut als dasselbe Tier wie Mastodon verstehen würden. Es gibt viele Unterschiede, um diese beiden als das zu identifizieren, was sie wirklich waren. Mithilfe der Fossilienbestände von Mammuts und Mastodons haben Wissenschaftler einige signifikante Unterschiede zwischen ihnen entdeckt, und dieser Artikel soll die interessantesten dieser Ergebnisse hervorheben.

Mammut

Mammut war ein enorm gebautes Säugetier, das zur ausgestorbenen Gattung Mammuthus gehörte. Fossile Beweise zeigen ihre enge Beziehung zu den modernen Elefanten. Eines der interessantesten Merkmale von Mammuts waren ihre langen Stoßzähne mit einer charakteristischen Kurve. Die Länge ihrer Stoßzähne entsprach ihrer Höhe von 3 bis 5 Metern. Es waren massive und größtenteils gebaute Tiere mit einem geschätzten Durchschnittsgewicht zwischen fünf und zehn Tonnen. Ihr Kopf war der höchste Punkt des Körpers, in Fossilien sieht er fast aus wie ein aufrechter und ausgeprägter Schädel. Sie lebten auch als moderne Elefanten in Herden, und das waren weibliche matriarchalische Herden. Mammuts waren gemäß den Analysen aufgrund ihrer molaren Formen Weiden. Ihre Tragzeit hat 22 Monate gedauert, genau wie bei den modernen Elefanten. Jedoch,Diese gigantischen Kreaturen sind vor 10.000 Jahren ausgestorben, aber gut erhaltene Exemplare aus Sibirien haben das Interesse der Wissenschaftler erhöht, Mammuts zu klonen.

Mastodon

Mastodon war auch ein großes Säugetier der ausgestorbenen Gattung Mammut. Sie lebten in Afrika, Europa, Asien und Amerika. Fossilen Beweisen zufolge war ihre evolutionäre Beziehung zu den modernen Elefanten nicht so eng. Ihr Aussehen der Backenzähne unterschied sich von Mammuts und modernen Elefanten. In der Tat deuten Mastodon-Zähne darauf hin, dass es sich um Browser handelte, da sie stumpfe, konische Vorsprünge auf ihren Backenzähnen hatten. Sie hatten Stoßzähne, die kurz, schlank und ein wenig nach oben gebogen waren. Die maximale Länge für den Mastodon-Stoßzahn beträgt 2,5 Meter. Mastodons waren zwei bis drei Meter groß und das geschätzte Gewicht beträgt etwa acht Tonnen. Der Schädel war groß und flach in ihrem stämmigen und robusten Skelett. Ihr Kopf richtete sich nicht wie bei Mammuts auf, sondern blieb tief oder sehr wenig über dem Rückgrat.Ihr Aussterben hat kurz vor etwa 10.000 Jahren in der letzten Eiszeit stattgefunden.

Was ist der Unterschied zwischen Mammut und Mastodon?

- Mammuts haben eine engere evolutionäre Beziehung zu den modernen Elefanten als Mastodons.

- Mammut hatte längere und dickere Stoßzähne, die dramatisch gebogen waren. Die Stoßzähne in Mastodons waren jedoch kürzer, schlanker und weniger gekrümmt als die der Mammuts.

- Diese beiden Proboscideaner waren riesig, aber das Mammut war größer als Mastodon.

- Mastodon hatte gleichzeitig mehr Zähne im Kiefer als das Mammut. Die Anzahl der Zähne während des gesamten Lebens war jedoch bei beiden Tieren gleich.

- Mastodon-Molaren hatten konische Prozesse, Mammut-Molaren nicht.

- Mastodons waren Browser, während Mammuts Weiden waren.

- Die Kopfposition war im Vergleich zum Rest des Körpers zwischen diesen beiden sehr unterschiedlich, da Mammuts eine sehr hohe Kopfposition hatten, aber fast die gleiche wie die Rückgrathöhe bei Mastodons.

- Die Mastodons starben kurz vor dem Mammutsterben aus.

Beliebt nach Thema