Unterschied Zwischen Angus Und Hereford

Unterschied Zwischen Angus Und Hereford
Unterschied Zwischen Angus Und Hereford

Video: Unterschied Zwischen Angus Und Hereford

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Angus vs Hereford (quality,disadvantages,and prices) 2023, Februar
Anonim

Angus gegen Hereford | Hereford vs Angus Rinder im Vergleich

Angus und Hereford sind zwei Rinderrassen, die in der Rindfleischindustrie häufig verwendet werden. Sie weisen eine Reihe von Ähnlichkeiten auf und gehören zur gleichen taxonomischen Klassifikation. Die Unterschiede zwischen ihnen sind jedoch vielfältig und interessant zu wissen. In diesem Artikel werden die Hauptunterschiede zwischen ihnen anhand ihrer Eigenschaften erläutert.

Angus-Rinder

Angus-Rinder sind eine Rinderrasse mit Ursprung in Schottland. Aberdeen Angus ist ein weiterer weit verbreiteter Name für dieselbe Rasse. Die einheimischen Rinder an den Orten Aberdeenshire und Angus in Schottland wurden gekreuzt, um Aberdeen Angus-Rinder zu entwickeln. Sie sind natürlich abgefragt, was bedeutet, dass sie keine Hörner haben. Sie haben normalerweise eine feste schwarze oder rote Farbe mit einem weißen Euter. Diese roten und schwarzen Angus gelten in den USA als zwei verschiedene Rassen, und Angus ist dort das beliebteste Fleischvieh. Angus-Rinder haben jedoch einige genetische Störungen wie Zwergwuchs und Osteoporose. Bei der Kreuzung vieler Rinderarten war Angus aufgrund ihres abgefragten Gens als Maßnahme zur Verringerung von Dystokie oder Kalbschwierigkeiten sehr wichtig. Ihre Frauen können länger leben, und eine von ihnen hat über 35 Jahre gelebt.

Hereford Cattle

Hereford ist eine Rinderrasse mit Ursprung in Herefordshire, England. Sie wurden hauptsächlich in der Fleischproduktion in den gemäßigten und gemäßigten Regionen der Welt verwendet. Normalerweise haben Hereford-Rinder ein rot-weißes Fell. Insbesondere handelt es sich um rot gefärbte Rinder mit weißer Farbe am Kopf, am Hals, am Bruststück, am Schwanzschalter und an den Unterseiten. Sie haben kleine Hörner, aber einige sind gentechnisch verändert, so dass sie keine Hörner haben. Die kleinen Hörner sind dick und an den Seiten des Kopfes nach unten gebogen. Hereford-Rinder sind gut gebaute Rinder mit großem Vorderviertel, tiefem Bruststück, breitem Kopf und stämmigen Beinen. Außerdem sind sie schnell wachsende Tiere mit guter Qualität und leckerem Fleisch.

Was ist der Unterschied zwischen Angus und Hereford Cattle?

· Der Ursprung der Angus-Rinder liegt in Schottland, während die Hereford-Rinder in England lebten.

· Angus-Rinder haben eine feste schwarze oder rote Farbe, während Hereford-Rinder normalerweise ein rot-weißes Mischhaar haben.

· Angus-Rindern fehlen natürlich Hörner, aber Hereford-Rinder haben kleine gebogene Hörner.

· Rindfleisch von Angus-Rindern ist im Vergleich zu Hereford von höherer Qualität.

· Da Herefords eine weiße Farbe auf ihrem Fell haben, sind sie anfälliger für Hautpigmentierungen und Krebs, aber Angus-Rinder sind gegen viele dieser Probleme resistent, da sie feste schwarze oder rote Mäntel haben.

· Herefords haben rosa Augen, aber es ist selten bei Angus-Rindern.

Beliebt nach Thema