Unterschied Zwischen Mesa Und Plateau

Unterschied Zwischen Mesa Und Plateau
Unterschied Zwischen Mesa Und Plateau

Video: Unterschied Zwischen Mesa Und Plateau

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: MESA BOOGIE RECTO-VERB TWENTY FIVE 1X12 COMBO 2023, Februar
Anonim

Mesa gegen Plateau

Mesa und Plateau sind erhöhte Landformen über der umgebenden Ebene und aufgrund ihrer Ähnlichkeiten verwechseln sich die Menschen oft zwischen ihnen. Dies sind Reliefmerkmale der Erdoberfläche, die sich in Millionen von Jahren ständiger Einwirkung von Schnee, Wasser und der daraus resultierenden Verwitterung und Erosion von Gesteinsschichten entwickelt haben. Eine Mesa ist eine kleinere Landform als ein Plateau, obwohl viele fälschlicherweise eine Mesa als Plateau bezeichnen. In diesem Artikel werden wir die Unterschiede zwischen einer Mesa und einem Plateau herausfinden.

Wenn jemand im Südwesten des Landes gewesen ist, muss er auf mehrere Landformen gestoßen sein, deren Namen auf Mesa, Butte und Plateau enden. In all diesen Fällen ist eine flache Oberfläche mit steilen Hängen und die Tatsache, dass diese Landformen plötzlich inmitten der umliegenden Ebenen entstehen, häufig. So haben wir Colorado Plateau, Grand Mesa und Coyote Butte. Der Grund, warum sie unterschiedlich benannt sind, liegt in Größenunterschieden. Von den drei ähnlichen geologischen Landformen ist Butte die kleinste, während ein Plateau die größte ist.

Aufgrund der ständigen Erosion des umliegenden Landes entsteht eine Mesa mit einer flachen Oberfläche mit steilen Hängen. Aufgrund dieser Wasserwirkung haben viele das Gefühl, dass eine Mesa immer mit einem Fluss oder Bach gefunden wird, der daneben fließt. Grand Mesa mit einer geschätzten Fläche von etwa 500 Quadratmeilen wurde durch ständige Erosion des Landes durch die Flüsse Colorado im Norden und den Fluss Gunnison im Süden gebildet. Zwischen diesen beiden Flüssen liegt eine erhöhte Spitze namens Mesa, eine riesige Landform mit flacher Oberfläche namens Grand Mesa. Einheimische sind der Meinung, dass eine Mesa zwar größer als ein Butte ist, ein Butte aber auch in Verbindung mit weidendem Vieh und einem begleitenden Fluss gefunden wird.

In einem scharfen Vergleich sind Plateaus viel größer als Buttes. Wenn wir nur über den Südwesten sprechen, erstreckt sich das Colorado-Plateau über eine ungefähre Fläche von 130.000 Quadratmeilen und umfasst die Bundesstaaten Utah (Südosten), Arizona (Norden), New Mexico (Nordwesten) und Colorado (Westen). Manchmal kann ein Plateau allseitig von Tiefland bedeckt sein, obwohl es meistens von einem Fluss flankiert wird, der an einer seiner Seiten fließt. Hochebenen haben keine Gipfel wie Berge und sind relativ flache Oberflächen. Das höchste Plateau der Welt ist das tibetische Plateau im Himalaya. Der Grund, warum wir keine Gipfel auf Hochebenen haben, ist die ständige Erosion durch Flüsse und Gletscher.

Obwohl es unwahrscheinlich erscheint, weicht selbst ein sehr großes Plateau aufgrund der ständigen Einwirkung von Wasser, Schnee und Gletschern kleineren Landformen wie Mesa und Butte. Landformen und Reliefmerkmale sind nicht konstant, sondern in ständiger Bewegung. So haben sich über einen Zeitraum von Millionen von Jahren tiefe Schluchten und Täler entwickelt.

Was ist der Unterschied zwischen Mesas und Plateaus?

• Sowohl Plateaus als auch Mesas sind plötzliche Erhebungen in ebenen Gebieten. Beide haben obere flache Oberflächen.

• Mesas sind kleiner als Hochebenen.

• Meistens entstehen Mesas durch ständige Erosion von Plateaus durch Wasser und Gletscher.

Beliebt nach Thema