Unterschied Zwischen Software Engineering Und Systems Engineering

Unterschied Zwischen Software Engineering Und Systems Engineering
Unterschied Zwischen Software Engineering Und Systems Engineering

Video: Unterschied Zwischen Software Engineering Und Systems Engineering

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: What Is Systems Engineering? | Systems Engineering, Part 1 2023, Januar
Anonim

Software Engineering vs Systems Engineering

Ingenieurwesen ist die Disziplin, die sich mit der Anwendung von Naturwissenschaften, Mathematik und anderen Arten von Wissen befasst, um Produkte und Dienstleistungen zu entwerfen und zu entwickeln, die die Lebensqualität verbessern. Das Engineering kann in viele Unterdisziplinen unterteilt werden, die sich mit unterschiedlichen Technologien auf viele Bereiche spezialisiert haben. Software Engineering und Systems Engineering sind zwei solche Unterdisziplinen. Software Engineering befasst sich mit dem Entwerfen und Entwickeln von Software von höchster Qualität, während Systems Engineering die Unterdisziplin des Engineerings ist, die sich mit dem Gesamtmanagement von Engineering-Projekten während ihres Lebenszyklus befasst.

Was ist Software Engineering?

Software Engineering befasst sich mit dem Entwerfen und Entwickeln von Software von höchster Qualität. Ein Softwareentwickler analysiert, entwirft, entwickelt und testet Software. Softwareentwickler führen Softwareentwicklungsprojekte durch, die normalerweise einen Standard-Software-Lebenszyklus haben. Beispielsweise umfasst der Lebenszyklus der Wasserfall-Software eine Analysephase, eine Entwurfsphase, eine Entwicklungsphase, eine Test- und Verifizierungsphase und schließlich die Implementierungsphase. Die Analysephase befasst sich mit dem zu lösenden Problem oder den Möglichkeiten, die durch die Entwicklung der Software ergriffen werden können. Manchmal führt ein separater Business Analyst diese Phase durch. In kleinen Unternehmen können Softwareentwickler diese Aufgabe jedoch ausführen.In der Entwurfsphase werden die Entwurfsdokumente wie UML-Diagramme und ER-Diagramme erstellt, die die Gesamtstruktur der zu entwickelnden Software und ihrer Komponenten darstellen. Die Entwicklungsphase umfasst das Programmieren oder Codieren unter Verwendung einer bestimmten Programmierumgebung. In der Testphase wird überprüft, ob die Software fehlerfrei ist und alle Kundenanforderungen erfüllt. Schließlich wird die fertige Software beim Kunden implementiert (manchmal von einem separaten Implementierungstechniker). In den letzten Jahren haben andere Softwareentwicklungsmethoden rasch zugenommen, um die Effizienz des Softwareentwicklungsprozesses weiter zu verbessern. Beispielsweise konzentrieren sich agile Methoden auf die inkrementelle Entwicklung mit sehr kurzen Entwicklungszyklen. Der Beruf des Software-Ingenieurs ist aufgrund seiner sehr hohen Gehaltsspanne ein hoch bewerteter Beruf.

Was ist Systemtechnik?

System Engineering ist die Unterdisziplin des Engineering, die sich mit dem Gesamtmanagement von Engineering-Projekten während ihres Lebenszyklus befasst (wobei der Schwerpunkt mehr auf physikalischen Aspekten liegt). Es befasst sich mit Logistik, Teamkoordination, automatischer Maschinensteuerung, Arbeitsprozessen und ähnlichen Werkzeugen. In den meisten Fällen überschneidet sich System Engineering mit den Konzepten Wirtschaftsingenieurwesen, Steuerungstechnik, Organisations- und Projektmanagement und sogar Software-Engineering. System Engineering wird aus diesem Grund als interdisziplinäres Engineering-Feld identifiziert. Der Systemingenieur kann Systemdesign durchführen, Anforderungen entwickeln, Anforderungen überprüfen, Systemtests durchführen und andere technische Studien durchführen.

Was ist der Unterschied zwischen Software Engineering und Systems Engineering?

Der Unterschied zwischen System Engineering und Software Engineering ist nicht sehr klar. Es kann jedoch gesagt werden, dass sich die Systemingenieure mehr auf Benutzer und Domänen konzentrieren, während sich das Software-Engineering mehr auf die Implementierung hochwertiger Software konzentriert. Der Systemingenieur befasst sich möglicherweise mit einem erheblichen Teil des Hardware-Engineerings, in der Regel konzentrieren sich Software-Ingenieure jedoch ausschließlich auf Softwarekomponenten. Systemingenieure verfügen möglicherweise über eine breitere Ausbildung (einschließlich Ingenieurwesen, Mathematik und Informatik), während Softwareingenieure aus Informatik oder Informatik stammen.

Beliebt nach Thema