Unterschied Zwischen ARP Und RARP

Unterschied Zwischen ARP Und RARP
Unterschied Zwischen ARP Und RARP

Video: Unterschied Zwischen ARP Und RARP

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Difference Between ARP and RARP Protocol in Networking 2023, Februar
Anonim

ARP gegen RARP

ARP (Address Resolution Protocol) und RARP (Reverse Address Resolution Protocol) sind zwei der Computernetzwerkprotokolle, die zum Auflösen von Verbindungsschicht- und IP-Protokolladressen verwendet werden. ARP löst eine IP-Adresse unter Angabe der Hardwareadresse auf. RARP löst eine Hardwareadresse auf, wenn die entsprechende IP-Adresse angegeben wird. In Wirklichkeit macht RARP das Gegenteil oder das Gegenteil von ARP, daher der Name Reverse ARP. RARP wird jedoch nicht mehr verwendet (wurde durch bessere Protokolle ersetzt).

Was ist ARP?

ARP ist ein Computernetzwerkprotokoll, mit dem Netzwerkschichtadressen in Verbindungsschichtadressen konvertiert werden. RFC 826 beschreibt den ARP. Bei der Übertragung von Netzwerkschichtverkehr ist es wichtig, die Verbindungsschichtadressen in Mehrfachzugriffsnetzwerken zu bestimmen. ARP wird unter vielen Technologien wie IPv4, FDDI, X.25 und Frame Relay verwendet. Die beiden beliebtesten Anwendungen sind IPv4 über IEEE 802.3 und IEEE 802.11. ARP arbeitet als Anforderungs- / Antwortprotokoll. Es gehört zur Familie der nicht routbaren Protokolle (dh es werden keine Netzwerkknoten überquert). Das ARP-Nachrichtenformat ist sehr einfach und besteht entweder aus einer Adressauflösungsanforderung oder einer Antwort. Die tatsächliche Größe der Nachricht hängt jedoch von der Adressgröße der darüber und darunter liegenden Ebenen ab. Der Nachrichtenkopf gibt diese Größen und die Adresslängen jeder Schicht an.Die Nutzlast besteht aus den Hardware- / Protokolladressen der sendenden und empfangenden Knoten.

ARP wird manchmal als Protokoll für einfache Ansagen verwendet. Wenn sich beispielsweise die IP- oder MAC-Adresse geändert hat, kann sie andere Hosts informieren, um ihre Adresszuordnungen zu aktualisieren. In einer Situation wie der oben genannten werden ARP-Nachrichten als kostenlose ARP-Nachricht bezeichnet. Diese Nachrichten aktualisieren lediglich den Cache der anderen Hosts im Netzwerk und fordern keine Antwort von ihnen an. Um sicherzustellen, dass alle Hosts die aktuellen ARP-Informationen in ihren Caches haben, verwenden viele Betriebssysteme zum Zeitpunkt des Starts kostenlose ARP-Nachrichten.

Was ist RARP?

RARP ist ein Netzwerkprotokoll, das in Computernetzwerken verwendet wird. RARP ist in RFC 903 beschrieben, das von der IETF veröffentlicht wurde. Dies ist ein veraltetes Protokoll und wird nicht mehr verwendet. Ein Host-Computer, der dieses Protokoll verwendet, um nach der IP-Adresse (Internet Protocol, genauer IPv4) eines anderen Hosts zu fragen, wenn ihm die Hardwareadresse (Link Layer) zur Verfügung steht. Ein Beispiel für eine verwendete Hardwareadresse war die MAC-Adresse (Media Access Control) des Hosts. RARP wurde aufgrund der Einführung von BOOTP-Protokollen (Bootstrap Protocol) und neueren DHCP-Protokollen (Dynamic Host Configuration Protocol) veraltet, da beide wesentlich mehr Funktionen als RARP bieten. RARP stellt sicher, dass nur wenige Server-Hosts eine Datenbank mit Link Layer zu den entsprechenden Protokolladressen-Zuordnungen führen. RARP diente nur der IP-Adresse.Die MAC-Adressen der Hosts wurden von den Administratoren individuell konfiguriert.

Was ist der Unterschied zwischen ARP und RARP?

ARP ordnet IP-Adressen der Hardwareadresse zu, während RARP das Gegenteil tut (ordnet Hardwareadressen IP-Adressen zu). Mit anderen Worten, die Eingabe in den ARP ist eine logische Adresse, während die Eingabe für RARP eine physikalische Adresse ist. In ähnlicher Weise werden auch die Ausgaben für diese beiden Protokolle umgekehrt. Im Gegensatz zu ARP ist RARP jetzt veraltet und wurde durch BOOTP- und DHCP-Protokolle ersetzt.

Beliebt nach Thema