Unterschied Zwischen Wörtlich Und Bildlich

Unterschied Zwischen Wörtlich Und Bildlich
Unterschied Zwischen Wörtlich Und Bildlich

Video: Unterschied Zwischen Wörtlich Und Bildlich

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Sprichwörter und Redensarten | Deutsch | Aufsatz 2023, Februar
Anonim

Wörtlich vs bildlich

Es ist üblich geworden, Sätze zu hören, die Wörter wie wörtlich oder im übertragenen Sinne enthalten, um die Wirkung der Aussage zu verstärken. Dies sind Wörter, die unterschiedliche Bedeutungen haben und auch in unterschiedlichen Kontexten verwendet werden. Es gibt jedoch viele, die sich ähnlich fühlen und sie als Synonyme verwenden. In diesem Artikel werden diese beiden Wörter genauer betrachtet, um die Unterschiede zwischen ihnen hervorzuheben.

Im übertragenen Sinne

Wenn Sie Redewendungen studiert haben, die dazu dienen, Sätze zu schnüren und sie auch poetisch zu machen, wissen Sie, was die Verwendung des Wortes im übertragenen Sinne für einen Satz bedeutet. Es ist eine Übertreibung und nicht wörtlich oder ernst zu nehmen. Wenn also jemand durch eine Handlung von jemandem verletzt wurde, den er sehr liebt, und die Redewendung „mein Herz in die Naht spalten“hilft nur der Intensität von Schmerz oder Schmerz und bedeutet nicht wirklich, dass das Herz auseinandergerissen wurde (natürlich es kann nicht). Das Wort beschreibt also im übertragenen Sinne nur die Übertreibung, die im Satz verwendet wurde, und impliziert auch, dass diese Übertreibung nicht wörtlich oder im strengsten Sinne des Wortes verstanden werden sollte.

Buchstäblich

Bedeutet wörtlich, wirklich oder wahr im strengsten Sinne des Wortes, und als solches erhöht die Aufnahme dieses Wortes das Gewicht der Aussage und macht sie in den Augen des Lesers wahrer. Es trägt zur Wirkung der Aussage bei. Wörtlich ist keine Übertreibung und steht im Gegensatz zu bildlich, da bildlich lyrische Wörter verwendet werden, um etwas mit etwas anderem zu vergleichen, was es nicht ist. Wenn also beschrieben wird, dass jemand einen weißen Teint wie Milch hat, wird dies im übertragenen Sinne gesprochen. Auf der anderen Seite ist „wir hätten ohne die Hilfe der UN buchstäblich nicht überlebt“ein Beispiel für die Verwendung des Wortes, das die Bedeutung der Hilfe der UN buchstäblich betont.

Unterschied zwischen wörtlich und bildlich

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen wörtlich und bildlich zu kennen, bevor man sie in einem Satz verwendet, da man sie sonst falsch verwenden und sich schämen könnte. Bedeutet wörtlich im strengsten Sinne des Wortes, wahr, sachlich und ohne Übertreibung. Auf der anderen Seite wird im übertragenen Sinne eine analoge Aussage getroffen, die etwas mit etwas anderem auf eine Weise vergleicht, die nicht möglich ist.

Beliebt nach Thema