Unterschied Zwischen Transvestiten Und Transsexuellen

Unterschied Zwischen Transvestiten Und Transsexuellen
Unterschied Zwischen Transvestiten Und Transsexuellen

Video: Unterschied Zwischen Transvestiten Und Transsexuellen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was ist der Unterschied zwischen TransGENDER und TransSEXUALITÄT? 2023, Februar
Anonim

Transvestiten gegen Transsexuelle

Transsexuelle und Transvestiten sehen ähnlich aus, haben aber unterschiedliche Identitäten. Menschen mögen es manchmal, entweder als ihr anderes Geschlecht aufzutreten oder sich in dieses zu verwandeln. Der wissenschaftliche Hintergrund ist wichtig, um diese Phänomene gut zu verstehen. Einige Tiere ändern oft ihr Geschlecht, z. B. Vögel und Fische. Daher ist es keine künstliche oder erfundene Geschichte, sondern ein natürliches und mögliches Phänomen.

Transvestiten

Der Transvestitismus hat eine lange Geschichte, die bis in die Zeit der Entstehung des Menschen zurückreicht. Zusätzlich spricht die Heilige Bibel über die Transvestiten. Sie kleiden sich wie das andere Geschlecht, dh Männer kleiden sich wie Frauen oder umgekehrt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Begriff als Personen geprägt, die gewöhnlich und freiwillig Kleidung des anderen Geschlechts tragen, entweder mit heterosexuellen oder homosexuellen oder bisexuellen oder asexuellen Interessen. Transvestiten haben weder physiologische noch morphologische sexuelle Veränderungen, aber psychologisch gehören sie meistens zum anderen Geschlecht. Aufgrund dieser Einstellung ändern sie ihre Namen gerne nach ihren Wünschen. Bestimmte Menschen kleiden sich jedoch wie das andere Geschlecht, um ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen, aber der Transvestitismus schließt sie nicht ein. Wenn Cross-Dressing für erotische Zwecke stattfindet,dann könnte es zu psychischer Belastung oder Beeinträchtigung führen, die als transvestischer Fetischismus bekannt ist. Da einige jedoch zu Erholungszwecken das andere Geschlecht tragen, passt der Begriff Transvestit nicht zu ihm oder ihr. Ein echter Transvestit muss nicht unbedingt ein bestimmtes sexuelles Interesse haben, und er oder sie trägt wie das andere Geschlecht ohne den Einfluss eines anderen.

Transsexuelle

Menschen, die sich der sexuellen Neuzuweisung unterziehen, sind die Transsexuellen. Zum Beispiel wird eine als Mann geborene Person der Operation unterzogen, um sowohl morphologisch als auch physiologisch weiblich zu werden. Transgender ist ein anderer Begriff für Transsexuelle. Bevor die Operation erfunden wurde, waren die Transsexuellen jedoch da. Eine genauere Definition für eine Transsexuelle wäre daher eine Person, deren sexuelle Identität inkonsistent ist. Es könnte eine Folge einer geistigen Beeinträchtigung zwischen dem anatomischen und dem psychischen Zustand einer Person sein. Eine Studie hat gezeigt, dass ein Bereich des menschlichen Gehirns, der Bettkern der Stria terminalis, bei Transsexuellen unterschiedlich ist. Darüber hinaus könnte laut Berichten der BBC aus dem Jahr 2008 auch die genetische Vererbung eine Ursache für dieses Phänomen sein.Eine Operation zur sexuellen oder Geschlechtsumwandlung war eine gute Antwort auf die Wünsche der Transsexuellen. Jüngste Studien haben jedoch bestätigt, dass Menschen, die die Operation durchgeführt haben, die Neuzuweisung des Geschlechts in ihrem älteren Leben eher bereuen. Transsexuelle haben am Ende fast alle sexuellen Eigenschaften des anderen Geschlechts durch verschiedene Techniken, um hormonelle Behandlungen einzuschließen.

Was ist der Unterschied zwischen Transvestiten und Transsexuellen?

Man könnte diese beiden Arten von Menschen mit einer direkten Beziehung diskutieren, da ihre psychischen Zustände ähnlich sind. Sie unterscheiden sich jedoch in ihrer Morphologie und Physiologie.

- Transvestiten kleiden sich nur wie das andere Geschlecht und besitzen keine Geschlechtsorgane und die Hormone entsprechend in ihrem Körper. Andererseits haben Transsexuelle Organe und Kreislaufhormone entsprechend der Geschlechtsumwandlung.

- Darüber hinaus könnte Transvestit zu einer Transsexuellen führen. Umgekehrt ist Transsexuelle kein Transvestit mehr.

Keines dieser Phänomene hat etwas mit extremen sexuellen Wünschen oder Fetischismus zu tun, sondern mit mentalen Zuständen, die nicht mit der natürlichen Anatomie und Physiologie gepaart sind.

Beliebt nach Thema