Unterschied Zwischen Gedicht Und Vers

Inhaltsverzeichnis:

Unterschied Zwischen Gedicht Und Vers
Unterschied Zwischen Gedicht Und Vers

Video: Unterschied Zwischen Gedicht Und Vers

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was ist ein Gedicht? 2023, Februar
Anonim

Gedicht gegen Vers

Der Hauptunterschied zwischen Gedicht und Vers besteht darin, dass Poesie der Prozess ist, in dem Verse die Linien des Endprodukts sind, das als Gedicht bezeichnet wird.

Literatur ist etwas, das sich von einer Kultur zur anderen, von einer Gesellschaft zur anderen, von einer Gruppe von Menschen zu einer anderen Gruppe von Menschen und durch Jahrhunderte des Wandels von einer alten Episode zu einem Beginn eines anderen modernen Kapitels weiterentwickelt. Poem vs. Verse ist genauso ähnlich. Der Unterschied zwischen Gedicht und Vers kann auch als Ergebnis eines sich entwickelnden Prozesses definiert werden. Um den Unterschied zwischen diesen beiden herauszufinden, müssen wir zuerst die Beziehung zwischen einem Gedicht und einer Poesie herausfinden.

Gedicht gegen Poesie

Wenn wir auf den Ursprung zurückgehen, sehen wir, dass Poesie verwendet wurde, noch bevor Menschen lesen und schreiben konnten. Die Gathas, die wir in vielen Ländern finden, und auch die Odyssee sind gute Beispiele dafür.

In der Antike wurde eine Sammlung von Wörtern, die täglich im Rhythmus gesungen wurden, als Poesie bezeichnet. Sie benutzten diese sogenannte Poesie für religiöse Zwecke, um Tiere, die ihre Ernte schädigten, abzuschrecken, ihre Geschichte im Auge zu behalten, ohne in Bezug auf das Gedächtnis zu verfallen, und manchmal benutzten sie solche rhythmischen Worte, um ihre Langeweile fernzuhalten. Mit der Zeit wurde diese Art von Sammlungen rhythmischer Wörter mit der Entwicklung des menschlichen Gehirns weiterentwickelt, um mithilfe verschiedener Revolutionen auf der ganzen Welt Kontakt mit einer hohen Alphabetisierungsrate herzustellen. Ebenso wurden die Menschen durch Forscher und Studien zu diesen Kunstwerken auf Dinge aufmerksam, die als Merkmale der Alphabetisierung bezeichnet werden. Unter diesen identifizierten Merkmalen werden einige der heute am häufigsten verwendeten als Rhythmus, Alliteration,Onomatopoeia, Verwendung von Symbolik, Metapher, Gleichnis, Metonymie, Ironie und Mehrdeutigkeit. Poesie ist daher der Prozess der Erstellung eines Gedichts oder eine Reihe von Wörtern, die das Gefühl auf einfallsreiche Weise vermitteln, wobei verschiedene Attribute in der Literatur verwendet werden. In einfachen Worten ist der Entstehungsprozess eines Kunstwerks der Alphabetisierung als Poesie bekannt, während das Endergebnis davon als Gedicht bezeichnet wird.

Definition des Gedichts

Ein Gedicht ist daher die Anordnung von Wörtern, die Bedeutung und musikalische Elemente enthalten. In einfachen Worten ist ein Gedicht eine Form des Schreibens, die ein oder mehrere Gefühle einer Person unter verschiedenen Merkmalen der Literatur vermittelt. Dies kann entweder reimend oder nicht reimend sein. Ein Gedicht kann verschiedene Arten haben. Zum Beispiel sind Sonette, Elegie, Ballade, freie Verse, Limerick und Haiku einige von ihnen.

Unterschied zwischen Gedicht und Vers
Unterschied zwischen Gedicht und Vers

Ist Vers dann eine Art Gedicht? Nein ist es nicht.

Definition des Verses

Ein Vers kann in der Poesie oder in einem Gedicht und sogar in den Arten von Gedichten gesehen werden. Daher ist ein Vers im Grunde ein Element der Poesie oder ein Gedicht. Andererseits wird es im Laufe der Jahre auch als Synonym für den Begriff Poesie bezeichnet. Wenn wir uns weiter bewegen, können wir einen Vers als eine oder zwei Zeilen eines Gedichts oder einer Poesie beschreiben, die in einem musikalischen Rhythmus oder einfach mit einem Reim geschrieben sind. Einige Gedichte als Ganzes haben jedoch möglicherweise nicht sehr gut ein Reimschema. In demselben Gedicht können wir jedoch möglicherweise eine oder zwei Zeilen finden, die einen metrischen Rhythmus enthalten. Eine solche Zeile oder Zeilen in einem Gedicht ist als Vers bekannt. Infolgedessen sind wir derzeit in der Lage, einen Liedtext oder eine ähnliche Strophe in der Poesie auch als Vers zu bezeichnen.

Ebenso wie in einem Gedicht kann ein Vers auch in Bezug auf seinen Rhythmus in verschiedene Kategorien unterteilt werden. Unter diesen sind nicht gereimte Linien als leerer Vers bekannt, gereimte Linien werden als gereimter Vers bezeichnet und Linien unbestimmter Länge werden als freier Vers bezeichnet, der auch als Kategorie unter Poesie fällt. Daher sind Verse im Grunde die Zeilen in einem Gedicht. Es wird als Element der gesamten Poesie verwendet, oder mit anderen Worten, es wird als Metonym verwendet.

Zum Beispiel;

Wenn wir sagen, sie hat einen Brief an ihre Mutter in Versen geschrieben, oder wenn sie sagt, sie hat einen Brief an ihre Mutter geschrieben, in dem alle Zeilen gereimt sind, gibt es insgesamt die Idee oder Bedeutung, dass sie einen Brief an sie geschrieben hat Mutter, die ein Gedicht war.

Hauptunterschied zwischen Gedicht und Vers
Hauptunterschied zwischen Gedicht und Vers

Was ist der Unterschied zwischen Gedicht und Vers?

In einfachen Worten ist ein Gedicht eine Sammlung gereimter oder nicht gereimter Zeilen, die als Vers bezeichnet werden. Viele neigen jedoch dazu zu denken, dass Vers eine leichte, erniedrigte Art von Poesie ist, die selten verwendet wird, aber die Wahrheit ist, dass es der Inhalt eines Gedichts oder ein Teil des Gedichts ist, der zu seinem gesamten Ergebnis bei der Produktionsende. Daher ist es wirklich wichtig, die Wörter Gedicht, Poesie und Vers nicht durcheinander zu bringen.

Zusammenfassend ist Poesie der Prozess, in dem Verse die Linien des Endprodukts sind, das als Gedicht bezeichnet wird.

Vers: Zeilen eines Gedichts

Poesie: Prozess der Erstellung eines Gedichts mit Elementen der Literatur

Gedicht: Endprodukt der Poesie, das dazu dient, ein Gefühl oder einen Ausdruck zu vermitteln

Um ein gutes Gedicht zu produzieren, sind daher Poesie und Verse unerlässlich.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Das Gedicht 'Time's Paces' von Henry Twells (1823 - 1900)", Von Ajsinclair - Eigenes Werk, [CC BY-SA 3.0], über Wikicommons

2. "Jingle Bells Vers", von Hyacinth - Eigene Arbeit, gemeinfrei, über Wikicommons

Beliebt nach Thema