Unterschied Zwischen Applets Und Servlets

Unterschied Zwischen Applets Und Servlets
Unterschied Zwischen Applets Und Servlets
Video: Unterschied Zwischen Applets Und Servlets
Video: Difference between CGI, Applets, Servlets and JSP 2023, Februar
Anonim

Applets gegen Servlets

Ein in Java geschriebenes Programm, das in eine HTML-Seite eingebettet werden kann, wird als Applet bezeichnet. Ein Java-fähiger Browser kann verwendet werden, um die Webseite anzuzeigen, die das Applet enthält. Wenn die Seite mit einem Applet angezeigt wird, wird der Code des Applets auf den Benutzercomputer übertragen und auf der Java Virtual Machine (JVM) des Browsers ausgeführt. Ein Java-Programm, mit dem die Funktionen eines Servers verbessert / erweitert werden, wird als Servlet bezeichnet. Auf den Server sollten die Hostanwendungen mithilfe des Request-Response-Modells zugreifen. In einfachen Worten kann ein Servelt als ein Java-Applet angesehen werden, das auf dem Server ausgeführt wird.

Was ist ein Applet?

Ein in Java geschriebenes Programm, das in eine HTML-Seite eingebettet werden kann, wird als Applet bezeichnet. Ein Java-fähiger Browser kann verwendet werden, um die Webseite anzuzeigen, die das Applet enthält. Wenn die Seite mit einem Applet angezeigt wird, wird der Code des Applets auf den Benutzercomputer übertragen und auf der Java Virtual Machine (JVM) des Browsers ausgeführt. Applets ermöglichen es dem Benutzer, interaktive Funktionen bereitzustellen, die möglicherweise nicht nur mit HTML bereitgestellt werden können. Da der Code des Applets auf JVM ausgeführt wird, sind Applets plattformunabhängig (unterstützt Microsoft Windows, UNIX, Mac OS usw.) und können in jedem Browser ausgeführt werden, der Java unterstützt. Darüber hinaus werden Applets von den meisten Webbrowsern zwischengespeichert. Daher können Applets schnell geladen werden, wenn Sie zu einer Webseite zurückkehren. Wenn es um Sicherheit geht, gibt es zwei Arten von Applets, signierte Applets und nicht signierte Applets.Nicht signierte Applets unterliegen einigen wichtigen Einschränkungen, z. B. der Unfähigkeit, auf das lokale Dateisystem zuzugreifen. Sie können nur auf die Applet-Download-Site im Web zugreifen. Signierte Applets können sich nach Überprüfung der Signatur als eigenständige Anwendung verhalten.

Was ist ein Servlet?

Ein Java-Programm, mit dem die Funktionen eines Servers verbessert / erweitert werden, wird als Servlet bezeichnet. Auf den Server sollten die Hostanwendungen mithilfe des Request-Response-Modells zugreifen. In einfachen Worten kann ein Servelt als ein Java-Applet angesehen werden, das auf dem Server ausgeführt wird. In der Regel werden Servlets zum Speichern / Verarbeiten von Daten verwendet, die mithilfe eines HTML-Formulars übermittelt wurden, und zum Bereitstellen von dynamischem Inhalt auf einer Webseite. Darüber hinaus werden Servlets zum Verwalten von Statusinformationen verwendet. Java-Servlets sind im Vergleich zu anderen CGI-Technologien (Common Gateway Interface) effizient, benutzerfreundlicher und portabel.

Was ist der Unterschied zwischen Applets und Servlets?

Ein Java-Programm, das in eine HTML-Seite eingebettet und mit einem Java-fähigen Browser angezeigt werden kann, wird als Applet bezeichnet, während ein Java-Programm, mit dem die Funktionen eines Servers verbessert / erweitert werden, als Servlet bezeichnet wird. Tatsächlich kann ein Servlet als Applet angesehen werden, das auf dem Server ausgeführt wird. Ein Applet wird auf den Client-Computer heruntergeladen und im Browser des Clients ausgeführt, während ein Servlet auf dem Server ausgeführt wird und die Ergebnisse nach Abschluss des Vorgangs wieder an den Client überträgt. Bei Verwendung von Applets muss der gesamte Code des Applets auf den Client übertragen werden. Daher verbraucht es mehr Netzwerkbandbreite als Servlets, die nur die Ergebnisse an den Client übertragen.

Beliebt nach Thema