Unterschied Zwischen Darlehen Und Hypothek

Unterschied Zwischen Darlehen Und Hypothek
Unterschied Zwischen Darlehen Und Hypothek

Video: Unterschied Zwischen Darlehen Und Hypothek

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Kredit vs. Darlehen - der riesige Unterschied 2023, Februar
Anonim

Darlehen gegen Hypothek

Kredite können sowohl besichert als auch ungesichert sein und sowohl für kurze als auch für lange Laufzeiten. Das Wort Hypothek spiegelt nur wider, dass das Darlehen besichert ist und der Kreditgeber eine Immobilie als Sicherheit für den Geldbetrag hat, den er dem Kreditnehmer gegeben hat. Bei Nichtzahlung oder Zahlungsverzug des Kreditnehmers behält sich der Kreditgeber das Recht vor, das als Sicherheit zur Rückforderung seines Geldes reservierte Eigentum zu verkaufen. Obwohl es richtig ist, es als Hypothekendarlehen zu bezeichnen, reicht es aus, ein Darlehen einfach als Hypothek zu bezeichnen, um den Eindruck zu vermitteln, dass einige Immobilien beim Kreditgeber aufbewahrt wurden. Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen Kredit und Hypothek, obwohl es ihre Unterschiede sind, über die viele Menschen verwirrt bleiben. In diesem Artikel wird versucht, alle Zweifel in den Köpfen der Leser zu klären, indem die Merkmale von Krediten und Hypotheken hervorgehoben werden.

Wenn Sie einen kleinen Geldbetrag benötigen, sind die Banken bereit, ihn Ihnen ohne Sicherheiten auf der Grundlage Ihres Kontoauszugs zu geben. Solche Kredite sind unbesicherte Kredite, und Banken verlangen einen hohen Zinssatz, und auch die vollständige Rückzahlung muss in kurzer Zeit erfolgen. Diese Kredite werden auch als Privatkredite bezeichnet, und der Kreditnehmer kann sie für seine persönlichen Bedürfnisse wie den Kauf eines Konsumgutes, eines Autos oder anderer wertvoller Dinge verwenden.

Es ist schwieriger, einen Kredit von einer Bank für geschäftliche Zwecke zu erhalten, und es müssen viel mehr Formalitäten erfüllt werden, wie z. B. Abschlüsse der letzten drei Jahre, Aufzeichnung von Bankgeschäften in Form eines Kontoauszugs, ein Projekt Bericht, in dem zusammengefasst wird, wie das Geld verwendet wird und wie der Kreditnehmer vorschlägt, den Kredit mit dem erzielten Gewinn usw. zurückzuzahlen. Zusätzlich zu all diesen Dokumenten können Banken auf Sicherheiten bestehen, um sich gesichert zu fühlen. Diese Sicherheiten können Schmuck, Festgelder, Versicherungszertifikate oder sogar die Aktien Ihres Unternehmens sein. In solchen Fällen verwenden Sie tatsächlich Ihr eigenes Vermögen, um den Kredit zu erhalten, und die Bank ist in dem Sinne sicher, dass sie im Falle eines Verlusts in Ihrem Unternehmen das geliehene Geld zurückerhalten kann, indem sie Ihr Vermögen behält. Dies wird dann zu einer Art Hypothekendarlehen.

Im Allgemeinen ist das Wort Hypothek aufgrund von Wohnungsbaudarlehen populär geworden, bei denen die Immobilie im Namen der Bank verbleibt, die Geld für den Kauf der Immobilie bereitstellt. Wenn Sie über ein Wohnungsbaudarlehen sprechen, dürfen Sie den Luxus genießen, mit Ihrer Familie darin zu leben, obwohl das Haus technisch Eigentum der Bank ist, bis die Rückzahlung abgeschlossen ist. Dies ist ein Hypothekendarlehen, da die Immobilie verpfändet wird, um das Darlehen zu erhalten. Die Bank behält sich das Recht auf Zwangsvollstreckung des Kredits vor, wenn Sie in Verzug geraten oder die zur Rückzahlung festgelegten EWI nicht zurückzahlen können.

In Kürze:

Unterschied zwischen Darlehen und Hypothek

• Ein einfaches Darlehen ist ein Darlehen, für das keine Sicherheiten erforderlich sind, während eine Hypothek ein Darlehen ist, bei dem der Darlehensnehmer sein Eigentum im Namen der Bank behalten muss, bis er den Darlehensbetrag vollständig zurückgezahlt hat

• Ein einfaches Darlehen ist ungesichert, mit einem hohen Zinssatz verbunden und hat eine kürzere Laufzeit

• Eine Hypothek ist besichert, hat einen niedrigeren Zinssatz und wird über einen längeren Zeitraum vergeben.

Beliebt nach Thema