Unterschied Zwischen Westlichen Ghats Und östlichen Ghats

Unterschied Zwischen Westlichen Ghats Und östlichen Ghats
Unterschied Zwischen Westlichen Ghats Und östlichen Ghats

Video: Unterschied Zwischen Westlichen Ghats Und östlichen Ghats

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie lebte es sich in der Frühen Bronzezeit? | Ganze Folge Terra X | MrWissen2go 2023, Februar
Anonim

Western Ghats gegen Eastern Ghats

Indien ist ein Land von wunderbarer natürlicher Schönheit und Reliefmerkmalen, die sehr vielfältig sind. Wenn Sie Hügel und schneebedeckte Berggipfel haben, erhalten Sie auch Wüsten. Indien hat viele Flüsse, Hochebenen, Ebenen, Strände, Deltas und Wüsten. Es verfügt über eine große Küste entlang seiner westlichen, südlichen und östlichen Grenzen. Während Zentral- und Ostindien fruchtbare indogangetische Ebenen haben, besteht die südliche Halbinsel aus dem Deccan-Plateau. Dieses Deccan-Plateau hat zwei hügelige Küstengebiete, die als westliche und östliche Ghats bekannt sind. Dies sind die einzigen Berge in Südindien, die ein großes topologisches Merkmal aufweisen. Es gibt viele Unterschiede in der Zusammensetzung dieser beiden Reliefmerkmale, die in diesem Artikel behandelt werden.

Obwohl das Wort Ghat in indischen Sprachen einen Pass bedeutet, haben die Europäer diese hügeligen Gebiete fälschlicherweise als westliche und östliche Ghats bezeichnet. Diese hügeligen Regionen haben kleine Hügel, aber auch einige hohe Berghänge, die bis zu einer Höhe von etwa 9800 Fuß reichen. Diese Ghats liegen im Westen und Osten des Zentralplateaus und bieten eine wunderschöne Region mit vielfältiger Flora und Fauna und schönen Wetterbedingungen. Europäer und andere Ausländer fühlen sich von diesen Regionen angezogen, weil sie sie an ihr eigenes Klima erinnern. In diesen Regionen, die immer voller Touristen sind, sind viele Bauernhäuser, Ferienanlagen und Bungalows entstanden.

Western Ghats starten im Tapti Valley im Westen und reichen bis zur südlichsten Spitze Indiens, die als Cape Camorin bekannt ist. Diese Hügel tragen den Monsun mit sich und verursachen starke Regenfälle entlang der Ghats. Westliche Ghats treffen in den Nilgiri Hills auf östliche Ghats. Sowohl westliche als auch östliche Ghats verlaufen parallel zur Küstenregion Indiens. Beide umfassen mehrere diskontinuierliche und unterschiedliche Hügelmassen.

Unterschied zwischen westlichen Ghats und östlichen Ghats

• Westliche Ghats erhalten viel mehr Niederschlag als östliche Ghats

• Aus diesem Grund sieht man in westlichen Ghats eine größere Vielfalt an Flora und Fauna als in östlichen Ghats

• In den westlichen Ghats gibt es eine größere Höhenunterschiede als in den östlichen Ghats

• Westliche Ghats sind kontinuierlicher als östliche Ghats

• Westliche Ghats sind dem Arabischen Meer zugewandt und verlaufen entlang des westlichen Plateaus, während östliche Ghats der Bucht von Bengalen zugewandt sind und entlang des östlichen Plateaus verlaufen

• Anai Mudi ist der höchste Berg in Western Ghats, während die Ehre Mahendragiri in Eastern Ghats gilt

Beliebt nach Thema