Unterschied Zwischen Flüssigkeit Und Flüssigkeit

Unterschied Zwischen Flüssigkeit Und Flüssigkeit
Unterschied Zwischen Flüssigkeit Und Flüssigkeit

Video: Unterschied Zwischen Flüssigkeit Und Flüssigkeit

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Unterschied zwischen Gasen und Flüssigkeiten 2023, Februar
Anonim

Flüssigkeit gegen Flüssigkeit

Was schließen Sie, wenn Sie krank sind und Ihr Arzt Ihnen vorschlägt, mehr Flüssigkeit einzunehmen? Was halten Sie aus dem Begriff, wenn Sie Bremsöl für Ihr Auto kaufen und der Behälter mit Bremsflüssigkeit beschriftet ist? Diese und andere gebräuchliche Verwendung des Begriffs Flüssigkeit ist sehr verwirrend, weshalb es Menschen schwer fällt, zwischen einer Flüssigkeit und einer Flüssigkeit zu unterscheiden. Dieser Artikel versucht, diese Verwirrung zu beseitigen, indem die Merkmale beider hervorgehoben und auf ihre Unterschiede hingewiesen werden.

Eine Flüssigkeit ist alles, was fließt. Natürlich enthält es sowohl Flüssigkeiten als auch Gase. Eine Flüssigkeit ist definiert als eine Substanz, die die Form des Behälters einnimmt, in den sie gegeben wird, obwohl sie ihr Volumen beibehält. Ein Gas hingegen nimmt sowohl die Form als auch das Volumen des Behälters an. Somit ist klar, dass alle Flüssigkeiten Flüssigkeiten sind, aber nicht alle Flüssigkeiten Flüssigkeiten sind, da Flüssigkeiten auch Substanzen in gasförmigem Zustand enthalten.

Alle Materie ist entweder fest, flüssig oder gasförmig. Flüssigkeit ist jedoch eine Untergruppe von Materie, die Flüssigkeiten, Gase, Plasma und sogar einige plastische Feststoffe umfasst. Die übliche Verwendung des Begriffs Flüssigkeit erweckt jedoch den Eindruck, dass er ein Synonym für Flüssigkeit ist und keine Gase enthält. Wenn Gips durch Zugabe von Wasser zu Zement hergestellt wird, befindet er sich in einem flüssigen Zustand, wird jedoch fest, sobald er über eine Mauer aufgetragen wurde.

Flüssigkeit ist eine der drei Phasen der Materie. Es fließt und nimmt die Form des Behälters an, in den es gestellt wird. Die Oberflächenspannung ist eine der wichtigsten Eigenschaften von Flüssigkeiten, die für das Gefühl der Nässe verantwortlich ist, wenn man eine Flüssigkeit mit bloßen Händen berührt.

Der Unterschied zwischen Flüssigkeiten und Flüssigkeiten läuft also auf ihre Viskosität hinaus, da Flüssigkeiten wie Öle eine höhere Viskosität aufweisen als Flüssigkeiten. Flüssigkeiten können auch Gase sein, während Flüssigkeiten sich insgesamt von Gasen unterscheiden.

Beliebt nach Thema