Unterschied Zwischen HTTP Und FTP

Unterschied Zwischen HTTP Und FTP
Unterschied Zwischen HTTP Und FTP

Video: Unterschied Zwischen HTTP Und FTP

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Что такое протокол FTP и зачем он нужен. 2023, Februar
Anonim

HTTP vs FTP

HTTP (Hyper Text Transfer Protocol) und FTP (File Transfer Protocol) sind beide Netzwerkprotokolle, mit denen Dateien über das Netzwerk von einem Ort zu einem anderen entfernten Ort übertragen werden können. HTTP ist das Protokoll, das vom World Wide Web verwendet wird. Es ermöglicht die Übertragung von Dateien von einem Webserver an den Webbrowser des Clients, um die im Internet verfügbaren Webseiten anzuzeigen. FTP ist ein Protokoll, mit dem Dateien von einem Computer auf einen FTP-Server hochgeladen oder Dateien von einem FTP-Server auf einen der Computer im Netzwerk heruntergeladen werden. Beide Protokolle verwenden TCP (Transmission Control Protocol) zum Übertragen von Dateien.

Was ist

HTTP wird als Request-Response-Protokoll betrachtet und funktioniert auf der Anwendungsschicht gemäß dem OSI-Modell (Open Systems Interconnection). Es wird beschrieben, wie die HTTP-Nachrichten formatiert und übertragen werden und wie der Server und der Browser gemäß den HTTP-Befehlen arbeiten. HTTP überträgt Dateien nur vom Webserver an den Webbrowser des Clients, um die angeforderten Webseiten anzuzeigen. Daher wird HTTP als Einwegsystem betrachtet. Außerdem überträgt HTTP die Datei nur zum Anzeigen des Inhalts an den Webbrowser, sodass sie nicht im Speicher des Clientcomputers gespeichert wird. Es ist ein zustandsloses Protokoll, da jeder einzelne HTTP-Befehl unabhängig von anderen zuvor verwendeten Befehlen handelt.

Was ist FTP?

FTP ist ein Protokoll, das zum Hoch- und Herunterladen von Dateien zwischen dem FTP-Server und einem Clientcomputer im Netzwerk mithilfe von TCP verwendet wird. Es funktioniert auf der Anwendungsschicht wie im OSI-Modell beschrieben. Beim Übertragen einer Datei von einem Gerät auf ein anderes über FTP wird die gesamte Datei übertragen und im Speicher des Geräts gespeichert. Darüber hinaus ermöglicht das FTP-Protokoll nicht nur das Herunterladen von Dateien vom Server auf den Client-Computer, sondern auch das Hochladen von Dateien von einem Client-Computer auf den Server. Daher wird FTP als Zwei-Wege-System betrachtet.

Dieses Protokoll wird von Website-Entwicklern häufig verwendet, um Dateien von PCs auf Websites hochzuladen und Dateien von Websites auf PCs herunterzuladen.

FTP verwendet normalerweise zwei Ports, die für den FTP-Server und den FTP-Client geöffnet sind. Daher ist es hilfreich, große Dateigrößen mithilfe dieses Protokolls zu übertragen.

Was ist der Unterschied zwischen HTTP und FTP?

- Sowohl HTTP als auch FTP sind auf TCP basierende Dateiübertragungsprotokolle und werden in RFC (Request for Comments) veröffentlicht.

- HTTP wird verwendet, um den Inhalt einer Webseite vom Webserver zum Webbrowser eines Clients zu übertragen, während FTP zum Hoch- und Herunterladen von Dateien zwischen dem FTP-Server und dem FTP-Client verwendet wird. Daher wird HTTP als Einwegsystem bezeichnet und FTP wird unter Zweiwegsystem gruppiert.

- Wenn Sie eine URL einschließlich http verwenden, bedeutet dies, dass der Benutzer eine Verbindung zu einem Webserver herstellt. Wenn Sie eine URL mit FTP verwenden, bedeutet dies, dass der Benutzer mit einem Dateiserver arbeitet.

- HTTP überträgt nur den Webseiteninhalt an den Webbrowser, um ihn anzuzeigen, und die übertragene Datei wird nicht in den Speicher kopiert, aber FTP überträgt die gesamte Datei auf das andere Gerät und speichert sie auch im Speicherplatz.

- Für FTP ist im Allgemeinen eine Benutzeranmeldung beim Server erforderlich, um Dateien auszutauschen. Für HTTP ist jedoch keine Authentifizierung erforderlich.

- FTP ist effizienter beim Übertragen größerer Dateien, während HTTP effizienter beim Übertragen kleinerer Dateien wie Webseiten ist.

Beliebt nach Thema