Unterschied Zwischen Endemisch Und Einheimisch

Unterschied Zwischen Endemisch Und Einheimisch
Unterschied Zwischen Endemisch Und Einheimisch
Video: Unterschied Zwischen Endemisch Und Einheimisch
Video: Greifvögel Deutschlands | Alle Arten 2023, Februar
Anonim

Endemisch gegen Eingeborener

Endemisch und Native sind zwei Wörter in englischer Sprache, die unterschiedlich verwendet werden sollten. Das Wort "endemisch" wird im Sinne von "weit verbreitet" und das Wort "einheimisch" im Sinne von "ansässig" oder "lokal" verwendet. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den Bedeutungen der beiden Wörter, endemisch und einheimisch.

Es ist interessant festzustellen, dass die Begriffe auf Arten angewendet werden und es daher zwei verwandte Begriffe gibt, nämlich endemische Arten und einheimische Arten. Endemische Arten sind in einer bestimmten Region beheimatet und kommen nur in diesem Gebiet vor. Auf der anderen Seite kommen einheimische Arten natürlich in dieser Region vor. Einheimische Arten kommen in anderen Regionen zu natürlich vor. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den Sinnen von Endemiten und Eingeborenen.

Einheimisch wird manchmal als einheimisch bezeichnet. Eine Art kann in mehreren Regionen oder Orten gleichzeitig heimisch sein. Andererseits ist eine endemische Art nur in einem begrenzten Gebiet anzutreffen. Daher sind beide Begriffe unterschiedlich, wenn es um die Begrenzung der Fläche geht. Einheimische sind nicht durch das Gebiet begrenzt. Auf der anderen Seite ist die Endemie sicherlich flächenmäßig begrenzt. Dies ist einer der Hauptunterschiede zwischen endemischen und einheimischen.

Giraffen kommen in der Regel in Afrika vor und können daher als in Afrika beheimatet bezeichnet werden. Menschen finden Giraffen vor allem in Kenia und anderen afrikanischen Ländern. Daher ist Giraffe eine unter den endemischen Arten. Nehmen Sie zum Beispiel ein Tier wie ein Eichhörnchen.

Sie können Eichhörnchen in verschiedenen Regionen der Welt gut verbreitet finden. Daher gehört es zu den einheimischen Arten. Diese Begriffe gelten auch für die Lebewesen in der Tiefsee. Einige der Arten sind in mehreren Gebieten heimisch, während einige in einigen der bekannten Ozeane oder Meere endemisch sind.

Eine bestimmte Art von Fisch, die maurischen Idole genannt wird, ist in Hawaii beheimatet. Mit anderen Worten, diese Art von Fisch ist dort natürlich verfügbar. Gleichzeitig kommen sie ganz natürlich auch an anderen Orten und in anderen Regionen vor. Daher können sie als einheimisch bezeichnet werden und haben keinen endemischen Charakter. Es ist bekannt, dass sie auch im indopazifischen Raum vorkommen.

Der Hawaiian Cleaner Wrasse ist eine Fischart, die nur auf Hawaii und in keinem anderen Teil der Welt vorkommt und daher einen endemischen Charakter hat.

Beliebt nach Thema