Unterschied Zwischen Informationssystemen Und Informationstechnologie

Unterschied Zwischen Informationssystemen Und Informationstechnologie
Unterschied Zwischen Informationssystemen Und Informationstechnologie

Video: Unterschied Zwischen Informationssystemen Und Informationstechnologie

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Informationssysteme, Anwendungssysteme | Enterprise Transformation 2023, Januar
Anonim

Informationssysteme vs Informationstechnologie

Informationstechnologie und Informationssysteme sind zwei eng verwandte Studienbereiche, zwischen denen die Unterscheidung sehr verwirrend ist. Dies liegt an der Überschneidung von Themen in Kursen, die diese Fächer unterrichten sollen. Trotz aller Ähnlichkeiten gibt es Unterschiede, die hervorgehoben werden müssen, damit die Schüler je nach Eignung eine der beiden Optionen als Karriereoption wählen können.

Es scheint, dass in der modernen Zeit der Computer und des Internets die Informationstechnologie populärer geworden ist, da es mehr offene Stellen für die Informationstechnologie gibt. Ein Grund, warum Menschen zwischen Informationssystemen und Informationstechnologie verwechseln, besteht darin, dass sie davon ausgehen, dass Systeme Computersysteme sind. "Informationssysteme" sind jedoch ein ziemlich großes Forschungsgebiet, das sich auf Systeme bezieht, die zum Erstellen, Ändern, Speichern und Verteilen von Informationen entwickelt wurden. Es ist wirklich überraschend, aber Informationssysteme als Studiengebiet gab es schon viel, bevor Computer auf den Markt kamen.

Informationstechnologie kann als Teilmenge von Informationssystemen betrachtet werden. Es befasst sich mit dem technologischen Teil eines Informationssystems und als solches mit Hardware, Servern, Betriebssystemen und Software usw.

Ein System ist immer eine Kombination aus Menschen, Maschinen, Prozessen und Technologie. Und IT ist nur ein Teil des Systems. Da ein Teil niemals mit dem Ganzen identisch sein kann, werden Informationssysteme niemals mit der Informationstechnologie identisch sein. Das Entwerfen eines Systems erfordert viel mehr als nur Technologie, da auch Menschen und Prozesse involviert sind.

"Informationssysteme" schließen im Wesentlichen die Lücke zwischen Unternehmen und dem stetig wachsenden Bereich der Computer. Auf der anderen Seite geht es bei der Informationstechnologie darum, Technologie zu verwalten und zur Verbesserung des Geschäfts zu nutzen.

In Kürze:

• Informationssysteme und Informationstechnologie sind Teile einer umfassenderen Informatik.

• Während sich Informationssysteme auf das System konzentrieren, das Technologie nutzt, konzentriert sich die Informationstechnologie auf Technologie und darauf, wie sie bei der Verbreitung von Informationen helfen kann.

• Informationstechnologie und Informationssysteme sind jedoch nicht unbedingt zwei Studienbereiche, obwohl es Studienbereiche zu diesen Begriffen geben kann.

Beliebt nach Thema