Unterschied Zwischen Pitbull Und American Staffordshire Terrier

Unterschied Zwischen Pitbull Und American Staffordshire Terrier
Unterschied Zwischen Pitbull Und American Staffordshire Terrier
Video: Unterschied Zwischen Pitbull Und American Staffordshire Terrier
Video: Was ist ein echter "PITBULL" ? Unterschiede: American Bully - Amstaff - Staffbull 2023, Februar
Anonim

Pitbull gegen American Staffordshire Terrier

Pitbullterrier und American Staffordshire Terrier sind zwei äußerst loyale und beliebte Hunderassen, die einige interessante Unterschiede untereinander aufweisen und die wichtig zu diskutieren wären. Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen ihnen, aber die Unterschiede sind wichtig zu wissen, da jede unbekannte Person diese beiden leicht falsch identifizieren kann.

Amerikanischer Staffordshire Terrier

American Staffordshire Terrier ist ein mittelgroßer Hund mit einem kurzen Fell. Sie stammten aus den Vereinigten Staaten, aber ihre Vorfahren kamen aus England. White English Terrier-, Fox Terrier- und Black and Tan Terrier-Hunde wurden mit Bulldoggen gekreuzt, um diese Rasse von Staffordshire-Terriern zu entwickeln. Ihre Lebensdauer kann zwischen 12 und 16 Jahren variieren, wenn eine bessere Pflege gegeben wird. Die durchschnittliche Größe eines Erwachsenen beträgt etwa 43 bis 48 Zentimeter und das durchschnittliche Gewicht etwa 18 bis 23 Kilogramm. Sie sind extrem stark für ihre Größe. Amerikanische Staffordshire-Terrier haben eine mittelgroße Schnauze und sind oben rund. Ihre Augen sind dunkel und rund und die Lippen sind fest geschlossen, aber es gibt keine Lockerheit oder Wamme. Diese Hunderasse hat ein dickes, glänzendes und kurzes Fell. Sie sind intelligent und werden von Menschen sowohl als Haustiere als auch als Wachhunde gehalten.Das Andocken des Schwanzes ist häufig und das Zuschneiden von Ohren ist bei dieser Rasse seltener.

Pitbull terrier

Dieser mittelgroße Hund ist Mitglied der Molosser-Rassengruppe. Der Ursprung dieser Rasse sind die Vereinigten Staaten, aber die Vorfahren stammten aus England und Irland. Sie resultierten aus der Kreuzung zwischen Terriern und Bulldoggen. Pitbullterrier sind auch als amerikanische Pitbullterrier bekannt. Sie haben einen kurzen Pelzmantel und die Farbe kann je nach Eltern variieren. Ihre Muskulatur ist glatt und gut entwickelt, erscheint aber nie sperrig. Ihre Augen sind rund bis mandelförmig und die Ohren sind klein. Ein erwachsener Pitbullterrier ist zwischen 14 und 41 Kilogramm schwer und zwischen 36 und 61 Zentimeter groß. Sie sind im Allgemeinen freundlich zu ihren Besitzern sowie zu Fremden. Sie wurden für Jagdzwecke ausgebildet, da sie gute Verfolger sind. Ein gesunder Pitbullterrier könnte ungefähr 14 Jahre alt werden.

Was ist der Unterschied zwischen American Staffordshire Terrier und Pit Bull Terrier?

· Beide sind mittelgroße Hunde mit Ursprung in den USA. Die Vorfahren stammten jedoch aus England für die Staffordshire-Terrier, während die Vorfahren aus England und Irland für die Pitbull-Terrier stammten.

· Staffordshire-Terrier sind schwerer und kürzer als Pitbull-Terrier.

· Die Schultern sind im Staffordshire-Terrier schwerer und stärker als im Pitbull-Terrier.

· Ohrenschneiden und Schwanzdocken sind bei Staffordshire-Terriern üblich, bei amerikanischen Pitbull-Terriern jedoch nicht.

· Beide sind anfällig für die gleiche Art von Krankheiten, aber die Toleranz ist bei Staffordshire-Terriern höher.

· Amerikanische Staffordshire-Terrier haben runde und dunkle Augen, während amerikanische Pitbull-Terrier runde bis mandelförmige Augen haben, die nicht immer dunkel sind.

Beliebt nach Thema