Unterschied Zwischen Norfolk Terrier Und Norwich Terrier

Unterschied Zwischen Norfolk Terrier Und Norwich Terrier
Unterschied Zwischen Norfolk Terrier Und Norwich Terrier

Video: Unterschied Zwischen Norfolk Terrier Und Norwich Terrier

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Norfolk & Norwich Terrier [2019] Rasse, Aussehen & Charakter 2023, Januar
Anonim

Norfolk Terrier gegen Norwich Terrier

Norfolk- und Norwich-Terrier sind sehr nahe Verwandte, die aus demselben Land stammen und sehr ähnliche Erscheinungen haben. Daher kann es leicht zu großer Verwirrung kommen, zu verstehen, was was ist. Das bringt großes Interesse mit sich, die Unterschiede zwischen Norfolk- und Norwich-Terriern zu diskutieren, und dieser Artikel untersucht diese Unterschiede.

Norfolk Terrier

Norfolk Terrier ist eine kleine Hunderasse, die ihren Ursprung in Großbritannien hat. Sie sind gute Arbeitshunde mit einem kompakten Körper, der bei Widerrist mit einem Gewicht von etwa 5 bis 5,4 Kilogramm eine Körpergröße von 23 bis 25 Zentimetern misst. Ihre hinteren Gliedmaßen sind etwas länger als die Vorderbeine. Norfolk-Terrier haben Ohren und einen Drahthaarmantel fallen lassen. Ihre Fellfarbe könnte alle Schattierungen von Rot, Weizen, Schwarz und Braun und Grizzle enthalten. Sie haben in der Tat eine Doppelschicht mit einer rauen Außenschicht und einer glatten Innenschicht. Norfolk-Terrier sind normalerweise furchtlose Hunde, aber selten aggressiv. Sie sind jedoch gute Haustiere und gute Haustiere, insbesondere bei kleinen Kindern. Interessanterweise haben sie einen sehr guten Gesang und sind Barker. Das Kämmen und Pflegen ist ein wichtiger Bestandteil bei der Pflege dieser Hunde. Ihre Lebensdauer liegt bei 12 bis 15 Jahren.Norfolk-Terrier haben jedoch manchmal eine unglaublich lange Lebensdauer, da sie bis zu 19 Jahre betragen können.

Norwich Terrier

Norwich Terrier sind kleine Hunde und stammen ursprünglich aus Großbritannien. Sie wurden ursprünglich für die Jagd auf kleine Ungeziefer oder Nagetiere gezüchtet. Dies sind mutige, intelligente und liebevolle Tiere. Ihre Widerristhöhe beträgt etwa 24 bis 26 Zentimeter und sie wiegen etwa 5 bis 5,5 Kilogramm. Diese Hunde haben Stachelohren und ein zweischichtiges Fell. Ihr Fell ist in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Rot, Braun, Weizen, Schwarz und Braun sowie Grizzle. Manchmal koppeln die Leute die Schwänze von Norwich-Terriern an, aber nicht sehr häufig. Diese Hunde neigen nicht dazu, unnötig zu bellen, sondern warnen die Fremden normalerweise gerne mit Knurren und Bellen. Sie sind gute robuste Hunde und erfordern Übungen, da sie normalerweise Arbeitshunde sind. Ihr energisches und aktives Leben hat für einen Besitzer als verspielten Hund viel zu bieten. Deshalb,Sie eignen sich nicht für den Käfig und können vor der Tür aufbewahrt werden, da sie ihre Besitzer normalerweise nicht verlassen. Diese liebevollen Hunde haben ein langes Leben, das 12 bis 16 Jahre dauern kann.

Was ist der Unterschied zwischen Norfolk Terrier und Norwich Terrier?

· Sowohl Norfolk- als auch Norwich-Terrier stammen ursprünglich aus Großbritannien, es handelt sich jedoch um zwei verschiedene Rassen.

· Norfolk-Terrier sind kleiner als Norwich-Terrier. Tatsächlich sind Norfolk-Terrier die kleinsten aller funktionierenden Terrier.

· Norfolk-Terrier haben Ohren gesenkt, aber die Norwich-Hunde haben Stachelohren.

· Norfolk ist ein bellender Hund und sehr lautstark, aber der Norwich ist im Allgemeinen ein stiller Hund.

· Norwich-Terrier sind stärker, aktiver und für Arbeitszwecke besser geeignet als Norfolk-Terrier.

Beliebt nach Thema