Unterschied Zwischen Delhi-Klima Und Mumbai-Klima

Unterschied Zwischen Delhi-Klima Und Mumbai-Klima
Unterschied Zwischen Delhi-Klima Und Mumbai-Klima

Video: Unterschied Zwischen Delhi-Klima Und Mumbai-Klima

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Kontinentales und Maritimes Klima - Klima und Wetter Grundlagen 5 ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO 2023, Februar
Anonim

Delhi Climate vs Mumbai Climate

Delhi und Mumbai sind zwei wichtige Stationen für jeden Touristen, der nach Indien kommt. Während Delhi die Hauptstadt ist, ist Mumbai die Finanzhauptstadt Indiens und beherbergt auch Bollywood, Indiens Antwort auf Hollywood. Die beiden Städte können kulturell und wetterbedingt unterschiedlicher nicht sein. Während Mumbai eine Stadt ist, die aus sieben Inseln besteht, die an der Küste des Arabischen Meeres liegen, ist Delhi eine Binnenstadt im nördlichen Teil des Landes, näher am Himalaya. Dieser Standortunterschied ist für das Klima von Delhi und Mumbai von großer Bedeutung. Lassen Sie uns die Unterschiede herausfinden.

Zum einen muss jemand aus Nordindien, egal ob Januar oder August, auf ein schwüles Wetter in Mumbai vorbereitet sein. Dies liegt an der Nähe des Ozeans von der Stadt Mumbai. Hohe Luftfeuchtigkeit bedeutet unangenehmes Wetter, das sich heißer anfühlt, als es die Temperaturen von 28 Grad Celsius vermuten lassen. Das Wetter ist das ganze Jahr über so, und selbst im Dezember und Januar, die in Mumbai kühlere Monate sein sollen, gibt es keine Pause von der Luftfeuchtigkeit. Jemand aus Delhi, der im Dezember nach Mumbai kommt, hat jedoch das Gefühl, dass er vor den Sommern steht, da die Winter in Delhi mit Temperaturen von bis zu 4-5 Grad Celsius ziemlich hart sein können.

Während das Klima in Mumbai tropisch ist, ist das in Delhi subtropisch mit Monsuneinflüssen, die das Klima reich und abwechslungsreich machen. Während das Klima in Mumbai 7 Monate lang trocken ist und 5 Monate nass sind, sind Juli August die Monate des Monsunregens in Delhi mit starken Sommermonaten Mai und Juni, während es im Dezember und Januar strenge Winter gibt. Der durchschnittliche Niederschlag in Mumbai ist viel höher als in Delhi, und die Temperaturschwankungen sind in Delhi stärker zu beobachten als in Mumbai, wo das ganze Jahr über Temperaturen zwischen 25 und 27 Grad Celsius herrschen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Delhi zwar längere Sommer, kurze Winter mit extremem Wetter und monatelange Niederschläge hat, Mumbai aber das ganze Jahr über fast das gleiche Wetter hat, da es näher am Meer liegt und bei hoher Luftfeuchtigkeit sogar Temperaturen von 27 bis 28 Grad Celsius heißer aussehen als sie sind.

Beliebt nach Thema