Unterschied Zwischen Fuchs Und Schakal

Unterschied Zwischen Fuchs Und Schakal
Unterschied Zwischen Fuchs Und Schakal

Video: Unterschied Zwischen Fuchs Und Schakal

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Schakale - Das Findelkind | OLI's Wilde Welt | SWR Kindernetz 2023, Januar
Anonim

Fox gegen Jackal

Es gibt bestimmte Fälle; Menschen glauben, dass Fuchs und Schakal zwei Namen für dasselbe Tier sind, während einige Leute wissen, dass dies zwei Tiere sind, aber die Unterscheidung zwischen ihnen ist unbekannt. Das liegt hauptsächlich daran, dass beide ähnlich aussehende fleischfressende Tiere sind. Dieser Artikel soll die Unterscheidung zwischen Fuchs und Schakal verdeutlichen.

Fuchs

Füchse sind fleischfressende Säugetiere mit mittlerer bis kleiner Körpergröße. Sie gehören zur Familie: Canidae und die meisten von ihnen gehören zur Gattung: Vulpes. Es gibt ungefähr 37 Arten von Füchsen. Sie haben eine charakteristisch lange und schmale Schnauze, ein schönes und haariges Fell und einen bürstenartigen Schwanz. Die Leute nennen einen erwachsenen gesunden männlichen Fuchs als Reynard und eine erwachsene Frau als Füchsin. Ein Reynard wiegt ungefähr sechs Kilogramm, während Frauen aufgrund des Größenunterschieds zwischen den Geschlechtern etwas weniger wiegen als Männer. Der Lebensraum des Fuchses reicht von Wüsten bis zu Gletschern und sie sind eher wild als domestiziert. Die in der Wüste lebenden Arten haben keine großen Ohren mit kurzem Fell, um sich an die Bedingungen anzupassen, während gemäßigte Arten, nämlich. Polarfuchs, haben langes Fell und kleine Ohren. Fox ist ein Allesfresser, der sowohl tierische als auch pflanzliche Stoffe als Nahrung bevorzugt. Dennoch,Die meisten von ihnen sind Raubtiere und ihre Gewohnheit, zusätzliches Essen für den späteren Verzehr zu vergraben, ist bemerkenswert. Normalerweise jagen Füchse ihre Beute gern mittels Gruppenjagd. Es gibt eine bemerkenswerte Veränderung in der Lebensdauer zwischen wilden und gefangenen Füchsen; In freier Wildbahn sind es ungefähr zehn Jahre, aber in Gefangenschaft können sie länger überleben. Die Jagd auf Füchse wurde jedoch von Menschen praktiziert. Zusätzlich zu diesem umstrittenen Sport haben andere Fahrzeugunfälle und -krankheiten dazu geführt, dass die durchschnittliche Lebensdauer in freier Wildbahn etwa 2 bis 3 Jahre beträgt.Die Jagd auf Füchse wurde von Menschen praktiziert. Zusätzlich zu diesem umstrittenen Sport haben andere Fahrzeugunfälle und -krankheiten dazu geführt, dass die durchschnittliche Lebensdauer in freier Wildbahn etwa 2 bis 3 Jahre beträgt.Die Jagd auf Füchse wurde von Menschen praktiziert. Zusätzlich zu diesem umstrittenen Sport haben andere Fahrzeugunfälle und -krankheiten dazu geführt, dass die durchschnittliche Lebensdauer in freier Wildbahn etwa 2 bis 3 Jahre beträgt.

Schakal

Nach der wissenschaftlichen Klassifikation fallen Schakale auch in die Familie: Canidae und in die Gattung: Canis. Es gibt drei verschiedene Arten von Schakalen, die häufig in trockenen Gebieten Asiens und Afrikas verbreitet sind. Goldener Schakal reicht in Asien über den Nahen Osten und das Mittelmeer bis nach Zentral- und Nordafrika. Side-Striped Jackal und Black-Backed Jackal gibt es in Zentral- und Südafrika. Normalerweise ist ein Schakal 1 Meter lang, 0,5 Meter hoch und wiegt 15 Kilogramm. Sie sind ausgezeichnete Raubtiere und opportunistische Allesfresser, die gut entwickelte Eckzähne für die Raubtiere haben. Ihre langen Beine beweisen ihre Fähigkeit, schnell zu laufen, was bei Raubtieren nützlich ist. Ihre Schnauze ist charakteristisch länglich und muskulös. Interessanterweise leben Schakale gerne zu zweit und Männer markieren das Territorium durch Urinieren des Stuhlgangs. In wilder,Schakale leben ungefähr elf Jahre, während es ungefähr 16 Jahre in Gefangenschaft sind.

Unterschied zwischen Fox und Jackal

Schakal

Beliebt nach Thema