Unterschied Zwischen Proforma-Rechnung Und Handelsrechnung

Unterschied Zwischen Proforma-Rechnung Und Handelsrechnung
Unterschied Zwischen Proforma-Rechnung Und Handelsrechnung

Video: Unterschied Zwischen Proforma-Rechnung Und Handelsrechnung

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Proforma-Rechnung: Der Umgang in der Praxis 2023, Februar
Anonim

Proforma-Rechnung gegen Handelsrechnung

Die meisten Menschen kennen die Wörter Rechnung und Rechnung, da sie selbst jeden Monat so viele Rechnungen und Rechnungen von ihrem Mobilfunkanbieter an Versorgungsunternehmen bezahlen. Im internationalen Handel gibt es jedoch zwei Begriffe: Proforma-Rechnung und Handelsrechnung, die ähnlicher Natur sind und daher für diejenigen, die gerade erst angefangen haben, sehr verwirrend sind. In diesem Artikel wird versucht, zwischen Proforma- und Handelsrechnungen zu unterscheiden, damit Personen im internationalen Handel unter verschiedenen Umständen den richtigen Begriff verwenden können.

Wenn ein Verkäufer (Hersteller oder Verkäufer) Rechnungen für internationale Käufer erstellt, muss er zwei verschiedene Arten von Rechnungen erstellen, Proforma- und Handelsrechnungen. Die Proforma-Rechnung enthält die Rechte und Pflichten des Käufers sowie des Verkäufers und entspricht dem Vertrag zwischen den beiden Parteien. Auf der anderen Seite bezieht sich die Handelsrechnung eher auf Steuern und Zollabfertigungen. Beide Rechnungen haben unterschiedliche Rollen und Funktionen. Während beide Rechnungen vom Verkäufer an den Käufer gesendet werden, wird die Proforma-Rechnung früher als die Handelsrechnung gesendet.

Proforma-Rechnung

Manchmal auch als "Rechnung vorhersagen" bezeichnet, dient die Proforma-Rechnung dazu, den potenziellen Kunden über Form und Inhalt der tatsächlichen Rechnung zu informieren, die dem Beispiel folgt, nachdem beide Seiten einen Deal vereinbart haben. Tatsächlich fordert der Importeur vom Exporteur ein solches Dokument an, das alle Einzelheiten über die durchzuführende Transaktion enthält, wie z. B. Name der Ladung, Stückpreis, Spezifikation, Preisgestaltung, Gesamtwert, Zahlungsbedingungen. Diese Proforma-Rechnung wird vom Importeur verwendet, um eine Importlizenz oder einen Devisenhandel bei der zuständigen Regierungsbehörde zu beantragen. Es ist zu beachten, dass die Proforma-Rechnung nicht endgültig oder förmlich ist und nicht zum Einzug von Geld verwendet werden kann. Der in der Proforma-Rechnung angegebene Betrag und Preis können sich jederzeit ändern und sind daher in der Proforma-Rechnung angegeben.Dies bedeutet, dass die Proforma-Rechnung bestenfalls ein Schätzwert ist und eine endgültige Rechnung, die als Handelsrechnung bezeichnet wird, immer nach der Proforma-Rechnung ausgestellt wird.

Die drei Hauptfunktionen oder -zwecke der Proforma-Rechnung lauten wie folgt.

• Es ermöglicht dem Käufer, eine Einfuhrlizenz zu beantragen und auch Devisen zu zahlen, um die Zahlung an den Verkäufer oder Exporteur zu leisten.

• Sie dient als Bestätigung des Geschäfts, das stattfindet, nachdem der Käufer den Erhalt der Proforma-Rechnung bestätigt hat.

• Es handelt sich um eine Schätzung, die alle Informationen zur Ladung und deren Preisgestaltung sowie zur Preisgestaltung der zu liefernden Artikel enthält.

Handelsrechnung

Es ist die tatsächliche Rechnung der Transaktion, die stattfindet. Sie wird vom Verkäufer an den Käufer ausgegeben und enthält alle Angaben zu den Preisen der gelieferten Artikel sowie die entsprechenden Steuern und Abgaben, die vom Käufer erhoben werden. In den meisten Fällen sind die in einer Handelsrechnung enthaltenen Details dieselben wie in einer Proforma-Rechnung, aber manchmal gibt es Änderungen, die Änderungen der Fracht- und Zollsätze widerspiegeln. Es handelt sich um eine Handelsrechnung, die von einer Regierung verwendet wird, um die genauen vom Käufer einzuziehenden Abgaben zu ermitteln. Diese Rechnungen werden auch von vielen Ländern als Nachweis verwendet, um die Importe zu kontrollieren. Jeder Verkäufer oder Exporteur muss sich beim Importeur erkundigen, welche genauen Anforderungen in die Handelsrechnung aufgenommen werden müssen.

Was ist der Unterschied zwischen Proforma-Rechnung und Handelsrechnung?

• Die Proforma-Rechnung ist bestenfalls eine Schätzung, während die Handelsrechnung die tatsächliche Rechnung ist, die vom Importeur bezahlt werden muss.

• Proforma dient einem wichtigen Zweck als Dokument, das vom Importeur zur Sicherung der Einfuhrlizenz sowie von Devisen verwendet wird.

• Proforma informiert Sie über alle Details zu Fracht und benutzerdefinierten Preisen.

Beliebt nach Thema