Unterschied Zwischen Festem Schilddrüsenknoten Und Einfachem Flüssigkeitsgefülltem Sack

Unterschied Zwischen Festem Schilddrüsenknoten Und Einfachem Flüssigkeitsgefülltem Sack
Unterschied Zwischen Festem Schilddrüsenknoten Und Einfachem Flüssigkeitsgefülltem Sack

Video: Unterschied Zwischen Festem Schilddrüsenknoten Und Einfachem Flüssigkeitsgefülltem Sack

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Schilddrüsenknoten schrumpft in 1 Jahr auf die Hälfte 2023, Februar
Anonim

Solider Schilddrüsenknoten gegen einfachen flüssigkeitsgefüllten Sack

Die Schilddrüse ist ein wichtiges endokrines Organ im menschlichen Körper und sezerniert Thyroxin (T4) und Triiodthyronin (T3), was wiederum dazu beiträgt, die Stoffwechselfunktionen des menschlichen Körpers aufrechtzuerhalten und den menschlichen Körper richtig zu entwickeln in frühen Stadien und ausreichende neuronale Entwicklung im Kortex. Die Schilddrüse besteht aus einem Hauptbestandteil von grob kugelförmigen Follikeln, die mit quaderförmigen bis säulenförmigen Epithelzellen und einem Thyreoglobulin-reichen Kolloid ausgekleidet sind. In geringerem Maße enthält es auch para-follikuläre Zellen, die das Hormon Calcitonin absondern. Diese Zellen können sich entweder kontrolliert, vorhersehbar oder unvorhersehbar bösartig vermehren, um Karzinome zu produzieren. Die Unterschiede, die wir in der Diskussion hier sehen, würden also auf der Histologie, dem Inhalt und dem wahrscheinlichen Ergebnis der Bedingungen beruhen.

Feste Schilddrüsenknoten

Ein isolierter oder diskreter Schilddrüsenknoten kann in 70% der Fälle entweder ein Einzelknoten oder in 30% der Fälle ein dominanter Knoten unter einer Vielzahl sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine isolierte Schilddrüsenschwellung fest ist, liegt bei 24%, und es besteht das Risiko, dass sie bösartig sind. Sie sind häufiger bei Frauen, aber sie bedrohen die Männer stärker. Die Symptome der Erkrankung hängen vom Aktivitätsniveau der Schilddrüse, dem vom Knoten ausgeübten Druck und dem Grad der Invasion durch die bösartigen Zellen, der Heiserkeit der Stimme, dem Horner-Syndrom usw. ab. Beginnen Sie zunächst mit der Erkennung der Schilddrüsenaktivität durch Blick auf die T4- und TSH-Werte. Dann könnte eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden. Es würde bestätigen, ob es sich tatsächlich um einen festen singulären Knoten handelt oder nicht, sowie den Grad der Vaskularität und den Grad der lokalen Extensionen.Ein Radiojod-Scan zeigt, ob es sich um einen heißen oder einen kalten Knoten handelt. Kalte Knötchen neigen eher dazu, bösartig zu werden. Das Management hängt davon ab, ob es bösartig oder gutartig ist. Gutartige werden mit Medikamenten und Operationen behandelt, und die bösartigen werden durch umfangreiche Operationen mit postoperativer Radiojodtherapie unter Ergänzung etwaiger Schilddrüsendefizite behandelt.

Einfacher flüssigkeitsgefüllter Sack

Ein einfacher, mit Flüssigkeit gefüllter Sack ist in kleineren Altersgruppen häufiger und es handelt sich normalerweise um Thyreoglobosystenzysten. Einige dieser Zysten sind degenerierte Knötchen und können komplex oder einfach sein und nur Flüssigkeit enthalten. Die Symptome dieser Entitäten sind dieselben wie bei den festen Knötchen, da die Zysten möglicherweise von einer gehärteten Kapsel bedeckt sind. Und nur durch Untersuchungen wie Ultraschall und Feinnadelaspiration lernen wir den Inhalt der Zyste kennen. Manchmal bluten diese Knötchen und verursachen extreme Schmerzen. Die einfachen mit Flüssigkeit gefüllten Säcke werden jedoch nicht bösartig, es sei denn, die Zyste enthält ebenfalls feste Bestandteile. Eine Operation ist nicht erforderlich, da diese häufig wiederkehren. Die Behandlung besteht aus einer ultraschallgeführten Aspiration und der Verwendung eines Sklerosierungsmittels wie Tetracyclin, um alle leeren Räume zu beseitigen.

Unterschied zwischen festem Schilddrüsenknoten und einfachem flüssigkeitsgefülltem Sack

Bei der Betrachtung dieser beiden Schilddrüsenerkrankungen treten sie als singuläre Struktur auf und würden ähnliche Drucksymptome aufweisen. Zysten weisen jedoch keine Schilddrüsenüberschuss- oder -defizitmerkmale auf, und eine ist vollständig fest, während die andere die meiste Zeit vollständig flüssig ist. Die USS-, FNAC- und Radioiod-Scans können zwischen beiden unterscheiden. Die einzelnen Knötchen haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, bösartig zu werden als die Zysten. Die Knötchen müssen bei der Operation gezielt behandelt werden, während die Zysten nicht operiert werden müssen.

Beliebt nach Thema