Unterschied Zwischen Lorikeets Und Rosellas

Unterschied Zwischen Lorikeets Und Rosellas
Unterschied Zwischen Lorikeets Und Rosellas

Video: Unterschied Zwischen Lorikeets Und Rosellas

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 10 Reasons why you should not buy Rainbow Lorikeet Parrots! 2023, Januar
Anonim

Lorikeets gegen Rosellas

Die Schönheit der Vogelfauna ist aufgrund ihrer kontrastierenden Farben etwas Besonderes, aber die Papageien sind aufgrund ihrer außergewöhnlichen Farbigkeit attraktiver als die meisten Vögel. Sowohl Lorikeets als auch Rosellen gehören zu den schönsten unter allen Papageien. Abgesehen von ihrer Schönheit unterscheiden sich die Lokalitäten im Vergleich zu vielen anderen Papageien. Die Unterscheidung zwischen ihnen ist jedoch auch in Bezug auf Ökologie, Morphologie, Taxonomie und Ethologie wichtig.

Lorikeets

Lorikeets sind einer der schönsten Vögel der Welt mit mehr als 35 Arten in sieben Gattungen. Die größte Vielfalt gibt es in der Gattung: Charmosyna mit 14 Arten. Lorikeets stammen aus Ozeanien (Australien, Neuseeland, Tasmanien und näheren Inseln), Ostasien und Südasien. Normalerweise sind Lorikeets leichte Vögel mit einer Obergrenze von 120 oder 130 Gramm und einer Länge von 20 bis 35 Zentimetern. Obst, Nektar und andere weiche Lebensmittel aus Früchten sind die Hauptbestandteile ihrer Ernährung. Die Zunge mit der Bürstenspitze ist ein einzigartiges Merkmal der Lorikeets. Die Zunge hat Büschel mit extrem feinen Haaren, Papillen genannt, die für ihre frugivoren Ernährungsgewohnheiten wichtig sind. Sie haben sich verjüngende Flügel und spitze Schwänze, um einen schnellen und einfachen Flug zu ermöglichen. Darüber hinaus sind Lorikeets sehr aktiv und in der Tat hyperaktiv,das gibt ihnen clownische Charaktere. Die meisten Menschen verlieben sich in Lorikeets und halten sie als Haustiere für ihre extreme Schönheit, als einige der schönsten und kontrastreichsten unter allen Vögeln.

Rosellen

Ihre Bedeutung beginnt mit ihrer einzigartigen Verbreitung, da sie sich auf Ozeanien beschränkt. Es gibt sechs Arten von schönen Rosellen; alle gehören nur zu einer Gattung (Platycerus). Es gibt jedoch 17 Unterarten von Rosellen, die je nach Färbung der Wangen in drei Gruppen eingeteilt werden, je nachdem, ob es sich um Blau, Weiß oder Gelb handelt. Rosellen haben einen einzigartigen Schwanz, der lang und breit ist. Ihr Generikum heißt Patycerus, was breit oder flachschwanzig bedeutet. Rosellen sind mittelgroße Papageien mit einer Länge von 26 bis 37 Zentimetern und einem maximalen Körpergewicht von bis zu 170 Gramm. Die Ernährung mit Rosellen umfasst hauptsächlich Samen und Früchte, bevorzugt aber auch Insekten und Insektenlarven. Daher sind sie in ihren Essgewohnheiten Allesfresser. Sie halten ihr Essen beim Essen an den Füßen.Wissenschaftler haben ihr spezielles Verhalten beim Kratzen von Köpfen beobachtet, indem sie den Fuß hinter die Flügel genommen haben. Aufgrund ihrer farbenfrohen und attraktiven Eigenschaften ist der Handel mit Haustieren für Rosellen sehr verbreitet.

Was ist der Unterschied zwischen Lorikeets und Rosellas?

• Lorikeets sind kleine bis mittelgroße Papageien mit einer oberen Gewichtsgrenze von etwa 130 Gramm, während Rosellen mittelgroß sind und ihr maximal aufgezeichnetes Gewicht fast 170 Gramm beträgt.

• Lorikeets haben eine höhere taxonomische Vielfalt und eine größere Verbreitung in der Welt als die Rosellen.

• Die Zunge mit der Bürstenspitze, die sich verjüngenden Flügel und die spitzen Schwänze sind nur bei Lorikeets zu finden. Rosellen haben jedoch keine speziellen Zungen, sondern charakteristisch breite Schwänze, die lang sind.

• Lorikeets sind hyperaktive Vögel mit einem extrem schnellen und einfachen Flug, die ihnen clownhafte Charaktere verleihen. Rosellen sind jedoch keine extrem schnellen Flieger, aber ihr Kopfkratzer zu Fuß, der sich hinter dem Flügel befindet, macht sie zusätzlich zum Verhalten beim Halten von Nahrungsmitteln beim Essen einzigartig.

• Die Ernährungsgewohnheiten unterscheiden sich zwischen diesen beiden, da Lorikeets exklusive Obst- und Nektarfresser sind, während Rosellen Allesfresser sind.

Beliebt nach Thema