Unterschied Zwischen Platon Und Sokrates

Unterschied Zwischen Platon Und Sokrates
Unterschied Zwischen Platon Und Sokrates

Video: Unterschied Zwischen Platon Und Sokrates

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Erkenntnistheorie von Platon, Sokrates, Aristoteles / Dr. Christian Weilmeier Philosoph 2023, Januar
Anonim

Platon gegen Sokrates

Platon und Sokrates sind zwei Philosophen, die Unterschiede zwischen ihnen zeigten, wenn es um ihre philosophischen Konzepte und Gedanken geht. Einer der Hauptunterschiede zwischen Platon und Sokrates ist, dass Platon der Seele des Menschen eine große Bedeutung beimaß als dem Körper. Andererseits sprach Sokrates nicht viel über die Seele.

Sokrates predigte immer, gerecht als ungerecht zu sein. Er sagt, dass alles seine eigene Funktion hat, die man nur damit oder am besten damit machen kann. Zum Beispiel würde Sokrates sagen, dass die Funktion des Auges darin besteht, zu sehen. Er würde weiter sagen, dass ein Schnittmesser besser zum Beschneiden geeignet ist als zum Schlachten.

Sokrates sagt, dass alles auch durch eine Tugend gekennzeichnet ist, die in direktem Zusammenhang mit der Erfüllung seiner Funktion steht. Gemäß dem oben diskutierten Beispiel ist die Tugend des Auges der Anblick, und die Tugend des Schnittmessers ist seine Schärfe. Dies ist die Philosophie von Sokrates.

Platon hingegen widerlegt die Position, dass Ungerechtigkeit besser ist als Gerechtigkeit. Nach Platon hat jeder Mensch eine Funktion, und die Stadt kann tugendhaft sein, wenn jeder seine Funktion erfüllt. Platon würde die menschliche Funktion als Überlegung bezeichnen. Er würde andere Funktionen wie Regieren, sich um Dinge kümmern und leben. Tatsächlich sagt er, dass diese Funktionen sich auf die Gemeinschaft beziehen, in der man lebt. Man kann also sagen, dass die Konzeptualisierung des Konzepts der menschlichen Funktion der Hauptunterschied zwischen Platon und Sokrates ist.

Sokrates griff das Konzept der Überreichweite an. Er würde sagen, dass Überreichweite keine gute Sache ist, und tatsächlich ist es eine dumme Art zu leben. Dies sind die bemerkenswertesten Unterschiede zwischen den Gedanken von Platon und Sokrates.

Beliebt nach Thema