Unterschied Zwischen IPhone Und Smartphone

Unterschied Zwischen IPhone Und Smartphone
Unterschied Zwischen IPhone Und Smartphone

Video: Unterschied Zwischen IPhone Und Smartphone

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was ist der unterschied zwischen Smartphone und Iphone ? | Straßenumfrage | Merdooo TV 2023, Januar
Anonim

iPhone gegen Smartphone

Als das iPhone 2007 von Apple auf den Markt gebracht wurde, war sein Konzept revolutionär und es verfügte über Funktionen, die seiner Zeit mindestens 5 Jahre voraus waren. Zweifellos waren die Menschen von diesem atemberaubenden Gerät angezogen, das die Fantasie der Menschen erregte und als Smartphone bezeichnet wurde. Es war ursprünglich das iPhone im Vergleich zu den anderen Handys, und diese Hegemonie setzte sich fort, da Mobilfunkunternehmen keine Antwort auf Apples iOS, das mobile Betriebssystem, hatten. Infolgedessen dachte die Welt lange Zeit nur an ein iPhone als Smartphone.

Das iPhone verfügte über Computereinrichtungen, und man konnte mit Freunden in Verbindung bleiben, Filme schauen und Musik aus dem Internet hören. Die Leute liebten das iPhone einfach und waren stolz darauf, eines als ihren wertvollen Besitz zur Schau zu stellen. Es wurde zu einem Statussymbol für Führungskräfte auf der ganzen Welt und zu einem Parameter, den andere Mobilfunkhersteller eines Tages erfassen wollten. Es war das Aufkommen von Android, Googles speziell entwickeltem Betriebssystem für Mobiltelefone, das anderen Unternehmen eine Plattform bot, um mit Apples iPhone zu konkurrieren. Bald kamen viele Smartphones auf die Bühne und hatten Funktionen, die noch besser waren als ein iPhone, aber wir erinnern uns immer an den ersten Mann auf dem Mond und den ersten, der auf dem Berg landete. Everest. Aus diesem Grund begann der Trend, ein Telefon als Smartphone zu bezeichnen, mit dem iPhone.und das Bild, das den Verstand trifft, wenn man das Wort Smartphone hört oder sieht, ist das eines iPhones.

Wer kann die Tradition einer 3,5-mm-Audiobuchse oben am Telefon vergessen, die vom iPhone initiiert und von fast allen anderen Telefonen kopiert wurde? Bis heute wird ein Telefon erst dann als Smartphone bezeichnet, wenn die allgegenwärtige 3,5-mm-Audiobuchse nicht oben vorhanden ist. Es gibt weitere Funktionen, die zum Standardzubehör für Smartphones gehören, wie z. B. ein Gyroskop, ein Näherungssensor und ein Beschleunigungsmesser. Alle diese Funktionen waren in allen iPhones vorhanden, und die Industrie akzeptierte sie als Standardfunktionen in einem Smartphone.

Es gibt jedoch Funktionen, die von anderen Mobilfunkherstellern abgelehnt wurden, wie z. B. austauschbare und austauschbare Batterien, die Möglichkeit, den internen Speicher mithilfe von Micro-SD-Karten zu erweitern, und Stereo-FM, das von Benutzern dringend benötigt wird, und Apple scheint die Ratschläge nicht zu beachten von anderen. Die vollständige Flash-Unterstützung ist ein weiteres Problem der Telefonbenutzer auf der ganzen Welt. Obwohl iPhones in Google Maps integriert sind, können iPhones nicht mit anderen Smartphones mit Android OS als vollständigem GPS-Gerät verglichen werden.

Bei anderen Smartphones haben Sie die Freiheit, den Mobilfunkanbieter zu wählen, da in vielen Netzwerken ein einziges Telefon verfügbar ist. Auf der anderen Seite sind iPhones traditionell nur im AT & T-Netzwerk verfügbar. Wenn man zurückblickt und die Entwicklung der Smartphones nach der iPhone-Ära analysiert, scheint es, dass, obwohl das Wort Smartphone ursprünglich für iPhones reserviert war, die Verfügbarkeit des Android-Betriebssystems und das Hinzufügen von Funktionen, die mit denen des iPhone vergleichbar waren, dafür sorgten, dass die Menschen viele Möglichkeiten hatten Begriffe von Smartphones.

Beliebt nach Thema