Unterschied Zwischen Staat Und Unionsterritorium

Unterschied Zwischen Staat Und Unionsterritorium
Unterschied Zwischen Staat Und Unionsterritorium

Video: Unterschied Zwischen Staat Und Unionsterritorium

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Was heißt Liberalismus - Liberal einfach erklärt ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchüler 2023, Januar
Anonim

Staat gegen Unionsterritorium

Indien ist ein riesiges Land, das zum Zweck der Verwaltung in Staaten und Gewerkschaftsgebiete unterteilt wurde. Es wäre vielmehr klug zu sagen, dass es sich um eine Union von Staaten und Unionsterritorien handelt. Die Staaten wurden nach sprachlichen Gesichtspunkten geschaffen, wie aus der Aktion des staatlichen Umstrukturierungsausschusses hervorgeht, obwohl die Zahl der Staaten weiter zunimmt. Derzeit gibt es in Indien 28 Staaten und 7 Gewerkschaftsgebiete. Für einen Außenstehenden gibt es keinen großen Unterschied zwischen einem Staat und einem Gewerkschaftsgebiet, aber ein genauerer Blick zeigt, dass sich beide in Bezug auf Verwaltung und Befugnisse gegenüber der Zentralregierung unterscheiden. In diesem Artikel sollen die Unterschiede zwischen einem Staat und einem Gebiet der Union hervorgehoben werden.

Staaten in Indien haben historische Verbindungen zu benachbarten Staaten und bestehen seit langem, obwohl sich die Geografien der Staaten aufgrund der sprachlichen Umstrukturierung im Jahr 1956 geringfügig geändert haben. Andererseits sind Gewerkschaftsgebiete Gebiete, die bestenfalls in Betracht gezogen werden können Französische und portugiesische Kolonien, da diese beiden die herrschenden Mächte waren, bevor die Briten die Kontrolle über ganz Indien übernahmen. Selbst auf dem Höhepunkt des britischen Einflusses hatten die Gewerkschaftsgebiete französischen oder portugiesischen Einfluss, was beispielhaft für das Gewerkschaftsgebiet von Goa gilt, das 1962 von der portugiesischen Kontrolle unabhängig wurde, während der Rest Indiens 1947 von der britischen Herrschaft unabhängig wurde.

Von den 7 Gewerkschaftsgebieten haben Delhi, das nicht nur ein Gewerkschaftsgebiet, sondern auch das National Capital Territory geworden ist, und Pondicherry die einzigen, die über eigene Gesetze und einen eigenen Ministerrat verfügen. Der Rest der Gewerkschaftsgebiete wird direkt von der Zentralregierung durch einen Administrator namens Lieutenant Governor regiert, der von der Zentralregierung ernannt wird und ein Vertreter des indischen Präsidenten ist. Der Hauptunterschied zwischen Staaten und Gewerkschaftsgebieten besteht somit in der Tatsache, dass Staaten Verwaltungseinheiten mit eigenen Regierungen sind, während Gewerkschaftsgebiete Verwaltungseinheiten sind, die direkt von der Zentralregierung regiert werden. Selbst im Fall von Pondicherry und Delhi, die ihre jeweiligen Regierungen haben, sind die Befugnisse viel geringer als die der richtigen Staaten.Delhi, das 1991 den Status eines nationalen Hauptstadtterritoriums erhielt, ist eine Ausnahme, da es auf dem Weg zur vollen Staatlichkeit ist und als vor dem Rest der Gewerkschaftsgebiete liegend angesehen werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen Staat und Unionsterritorium?

• Staaten sind Verwaltungseinheiten mit eigener Gesetzgebung und gewählten Ministerpräsidenten als Regierungschef.

• Union Territories sind Verwaltungsbereiche, die direkt von der Zentralregierung durch Lt. Governor regiert werden, der vom indischen Präsidenten ernannt wird.

• Pondicherry und Delhi sind Ausnahmen, da sie vollwertige gesetzgebende Versammlungen und Regierungen haben.

Beliebt nach Thema