Unterschied Zwischen Postfach Und Verschlossenem Beutel

Unterschied Zwischen Postfach Und Verschlossenem Beutel
Unterschied Zwischen Postfach Und Verschlossenem Beutel

Video: Unterschied Zwischen Postfach Und Verschlossenem Beutel

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Staubsauger mit Beutel oder Wasserstaubsauger? 2023, Februar
Anonim

Postfach gegen verschlossene Tasche

Postämter sind Postzustellungssysteme in allen Teilen der Welt, obwohl es Unterschiede in den Funktionen oder Einrichtungen gibt, die von dieser Einrichtung in verschiedenen Ländern bereitgestellt werden. Es ist interessant festzustellen, dass es in Afrika Länder gibt, die keine Lieferungen von Tür zu Tür anbieten. Dies bedeutet, dass die Leute Postfächer mieten müssen, die auf dem Gelände der Post aufbewahrt werden, und dass die Leute dorthin gehen und das Schloss öffnen Überprüfen Sie, ob E-Mails vorhanden sind oder nicht. Postfach ist jedoch in den meisten Ländern beliebt, da es Menschen und Unternehmen gibt, die es vorziehen, ein spezielles Postfach für den Empfang von Post zu haben. Locked Bag oder Private Mail Bag ist eine Besonderheit der Postdienste in einigen Ländern, in denen diese Funktion Personen oder Unternehmen zur Verfügung gestellt wird, die viel Post erhalten (hohes Volumen). Trotz angeblicher ÄhnlichkeitenEs gibt viele Unterschiede zwischen Postfach und verschlossenem Beutel, die in diesem Artikel behandelt werden.

Wenn es um Unterschiede zwischen Postfach und verschlossenem Beutel geht, bleibt ein Postfach in der Nähe des Postamtes, genau wie Ihr Schließfach in einer Bank, und Sie haben Zugriff auf dieses Postfach, wenn Sie überprüfen, ob Post in Ihrem Postfach eingetroffen ist. Auf der anderen Seite kann eine verschlossene Tasche dem Eigentümer übergeben werden, und der Eigentümer kann sie zu seinen Räumlichkeiten tragen, um die Post zu überprüfen. Er muss jedoch eine weitere solche Tasche an die Post übergeben und muss deshalb eine Gebühr für 2 verschlossene Taschen zahlen. In einigen Ländern sind die Dienstleistungen von verschlossenen Taschen und Postfächern ähnlich, da selbst verschlossene Taschen außerhalb der Räumlichkeiten der Post nicht gestattet sind.

Ein weiterer Unterschied betrifft die Größe der verschlossenen Beutel, die größer als Postfächer sind. Dies passt gut zu Personen, die Kampagnen und Wettbewerbe durchführen, um Gewinner auszuwählen und somit viel Post zu erhalten. Wie beim Postfach haben auch verschlossene Taschen eine Nummer, obwohl es Fälle gibt, in denen nicht einmal eine Nummer erforderlich ist und nur eine private Post- oder verschlossene Tasche nach dem Namen des Unternehmens ausreicht, um das richtige Ziel zu finden. In den USA wird ein ähnlicher Dienst als Anruferdienst bezeichnet, während in SA und Neuseeland dieser Dienst als private Tasche bezeichnet wird.

Was ist der Unterschied zwischen ?

• Verschlossene Taschen sind größer als Postfächer und daher nützlich für Kunden, die große Postmengen erhalten

• Obwohl während der Geschäftszeiten jeden Tag sowohl auf das Postfach als auch auf das verschlossene Gepäckstück zugegriffen werden kann, ist es möglich, das verschlossene Gepäckstück mit nach Hause zu nehmen, um die Post zu überprüfen, was bei einem Postfach nicht möglich ist. Für diese Funktion muss der Besitzer jedoch eine solche verschlossene Tasche bei der Post aufbewahren, wenn er eine Tasche zu sich nach Hause bringt. Das kostet ihn extra.

• Es gibt zwei Größen von verschlossenen Beuteln: kleine (760 x 460 mm) und große (900 x 740 mm). Auf der anderen Seite gibt es mittlere (135 x 130 mm), große (275 x 130 mm) und riesige (A4) Postfächer

• Für verschlossene Taschen ist ein Vorhängeschloss erforderlich, das vom Eigentümer bereitgestellt werden muss, und ein doppelter Schlüssel muss der Post übergeben werden

• Es ist möglich, eine kombinierte Einrichtung aus einem Postfach und einem verschlossenen Beutel zu haben

Beliebt nach Thema