Unterschied Zwischen Effexor Und Effexor Xr

Unterschied Zwischen Effexor Und Effexor Xr
Unterschied Zwischen Effexor Und Effexor Xr
Video: Unterschied Zwischen Effexor Und Effexor Xr
Video: Venlafaxine (Effexor XR 150 mg): What is Venlafaxine Used For, Dosage, Side Effects & Precautions? 2023, Februar
Anonim

Effexor vs Effexor xr

Sowohl Effexor als auch Effexor xr sind Antidepressiva der Kategorie des selektiven Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmers (SSNRI). Depressionen werden als Folge eines Ungleichgewichts der Serotonin- und Noradrenalinspiegel angesehen, wobei eine Abnahme dieser psychoaktiven Chemikalien zu einer schlechten Stimmung, Apathie und einem Verlust des Genusses führt. Von den verschiedenen Arten von Antidepressiva, die einen Anstieg dieser psychoaktiven Chemikalien verursachen, ist das Effexor-Medikament sehr neu, und seine anderen Anwendungen umfassen bipolare Störungen, generalisierte Angststörungen (GAD), soziale Phobie usw. Venalafaxin ist der generische Name dieses Medikaments. wo als effexor ist der Markenname. Hier werden wir die Marken Venalafaxin, Effexor und Effexor xr diskutieren.

Effexor

Effexor ist eine Markenvariante von Venalafaxin, die speziell bei depressiven Episoden, GAD und bipolaren Störungen angewendet wird. Bei Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, Bluthochdruck, Glaukom usw. kann eine Dosisanpassung erforderlich sein. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass keine Monoaminoxidasehemmer (MAOI) angewendet werden. Dieses Medikament wird am besten bei Teenagern vermieden, da es mit einem Suizidrisiko verbunden ist. Um die Wirkung zu beobachten, muss es mindestens 6 Wochen lang eingenommen werden, und eine einzelne Medikamenteneinnahme muss mindestens zwei Jahre lang fortgesetzt werden. Zu den Nebenwirkungen, die bei diesen Patienten beobachtet werden, gehören Schläfrigkeit, Lethargie, Verstopfung, Appetitveränderungen, Mundtrockenheit bis Anfall, Engegefühl in der Brust, Unruhe, Halluzinationen usw.

Effexor XR

Effexor XR gehört ebenfalls zur Venalafaxine-Gruppe und richtet sich an dieselbe Gruppe von Personen sowie an die gleichen Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung bei Teenagern. Dieses Medikament muss nur einmal täglich eingenommen werden, da es sich um ein Medikament mit verlängerter Wirkstofffreisetzung handelt. Dieses Medikament muss außerdem etwa 6 Wochen lang eingenommen werden, bevor die Auswirkungen sichtbar werden, und muss mindestens zwei Jahre lang kontinuierlich eingenommen werden. Wenn die Wirkung der Drogenfahne eingestellt wird, auch. Die Nebenwirkungen umfassen die milden Wirkungen wie Magen-Darm-Störungen bis hin zu Hauptwirkungen wie psychotischen Symptomen.

Was ist der Unterschied zwischen Effexor und Effexor XR?

In Anbetracht der beiden Medikamente gibt es keine wesentlichen Unterschiede, da beide Medikamente Venalafaxine sind. Beide haben die gleiche chemische Struktur; Beide haben nachteilige Wechselwirkungen mit MAOs und beide müssen bei Teenagern vermieden werden. Die Wirkungen dieser beiden Medikamente werden erst nach einem Zeitraum von 6 Wochen beobachtet und erfordern eine fortgesetzte Medikation für 2 Jahre. Die Indikationen der beiden Medikamente sind ebenso wie das Nebenwirkungsprofil dieser Medikamente von geringfügigen bis zu schwerwiegenden Nebenwirkungen. Der einzige wesentliche Unterschied zwischen beiden ist die Häufigkeit der Dosierung, die auf die Art der langsamen Freisetzung des Arzneimittels Effexor XR zurückzuführen ist. Daher ist es nur erforderlich, diese Art von Patienten einmal täglich zu dosieren, während ein Effexor-Patient möglicherweise mehrmals täglich dosiert werden muss. Obwohl die Menge pro Tablette in beiden Medikamenten gleich ist,Wenn es sich ansammelt, müsste der Patient mehr bezahlen, wenn er / sie Effexor erhält.

Zusammenfassend sind beide Arzneimittel SNRIs und beide Venalafaxine mit gleicher Pharmakodynamik, Nebenwirkungen und Pharmakokinetik, außer bei der Arzneimittelfreisetzung aus den Tabletten.

Beliebt nach Thema