Unterschied Zwischen Jaguar Und Puma

Unterschied Zwischen Jaguar Und Puma
Unterschied Zwischen Jaguar Und Puma

Video: Unterschied Zwischen Jaguar Und Puma

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Diese Tiere verwechselst du jedes Mal 2023, Januar
Anonim

Jaguar gegen Puma

Dies sind zwei neue Weltkatzen der Familie: Felidae. Sie sind Fleischfresser mit großem Körper, verschiedenen Körperfarben, Größen und einigen anderen Merkmalen. Daher ist es wichtig, die Unterschiede zwischen Jaguaren und Pumas im Detail zu untersuchen.

Jaguar

Jaguar, Panthera onca, ist die einheimische Großkatze der beiden amerikanischen Kontinente. Ihre natürliche Verbreitung erstreckt sich hauptsächlich auf Südamerika und setzt sich über Mexiko bis in die südlichen Teile der Vereinigten Staaten fort. Es gibt neun Unterarten von Jaguaren, die je nach bewohntem Standort variieren. Jaguar ist die drittgrößte Großkatze (nur Löwe und Tiger sind größer) mit einem Gewicht zwischen 60 und 120 Kilogramm. Sie sind größer als ein Meter und die Länge zwischen Nase und Schwanzbasis beträgt fast zwei Meter. Ihr charakteristischer schwarzer Fleck in jeder Rosette auf dem goldgelben Hintergrund des Fells ist das am häufigsten verwendete Erkennungsmerkmal von Jaguaren. Die Größe einer Jaguar-Rosette ist größer als die eines Leoparden. Daher ist die Anzahl der Rosetten bei einem Jaguar geringer als bei einem Leoparden. Farbmutante Jaguarpanther sind auch in Amerika vertreten.Bestimmte Studien an Jaguaren haben gezeigt, dass die Paarungshäufigkeit mit mehr Beutetieren und qualitativ hochwertigen Nahrungsmitteln zunehmen könnte. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Jaguars beträgt etwa 12 bis 15 Jahre in freier Wildbahn und mehr in Gefangenschaft mit einem betreuten Personal und intensiver tierärztlicher Betreuung.

Puma

Puma, Puma concolor, auch bekannt als Puma, ist eine weitere Katzenart der neuen Welt mit einem großen Körper. Sie leben in bergigen Lebensräumen Nord- und Südamerikas und es gibt sechs Unterarten, die je nach Standort variieren. Puma ist die viertgrößte unter allen Feliden und sie sind schnelle Kreaturen mit einem schlanken Körper. Ein gesunder erwachsener Mann misst etwa 75 Zentimeter und wächst ein Körper, der durchschnittlich etwa 2,75 Meter zwischen Nase und Schwanzbasis liegt. Das Körpergewicht von Puma liegt zwischen 50 und 100 Kilogramm. Studien haben bestätigt, dass ihre Größe in Richtung der höheren Breiten und kleinerer Körper um den Äquator zunimmt. Pumas haben ein gleichmäßig verteiltes gelblich-braunes Fell mit einem weißeren Bauch, der aus etwas dunkleren Flecken besteht. Das Fell kann jedoch manchmal entweder silbergrau oder rötlich ohne komplexe Streifen sein.Puma-Jungen und Jugendliche haben dunklere Flecken auf dem Fell. Es gibt keine dokumentierten Aufzeichnungen über schwarze Pumas, aber die Leute glauben, dass schwarze Pumas da sind. Pumas sind keine echten Großkatzen, da sie aufgrund des Fehlens eines Kehlkopfes und einer Zungenstruktur nicht brüllen können. Sie erzeugen jedoch tiefe Zischen, Schnurren, Knurren, Pfeifen und Zwitschern wie kleine Katzen. Interessanterweise ist ihre Hinterpfote die größte unter allen Feliden. Pumas leben etwa 12 - 15 Jahre in freier Wildbahn und fast doppelt so viel wie in Gefangenschaft.Ihre Hinterpfote ist die größte unter allen Feliden. Pumas leben etwa 12 - 15 Jahre in freier Wildbahn und fast doppelt so viel wie in Gefangenschaft.Ihre Hinterpfote ist die größte unter allen Feliden. Pumas leben etwa 12 - 15 Jahre in freier Wildbahn und fast doppelt so viel wie in Gefangenschaft.

Was ist der Unterschied zwischen Jaguar und Puma?

• Jaguar hat neun Unterarten, während Puma nur sechs Unterarten hat.

• Jaguar ist größer und schwerer als Puma.

• Jaguars Fell hat charakteristische Rosetten mit einem zentralen Fleck auf dem goldgelben Hintergrund. Puma hat jedoch ein einfaches und gleichmäßig gefärbtes Fell ohne Rosetten.

• Jaguare sind Großkatzen und können brüllen, während Pumas nicht brüllen können und keine Großkatzen.

• Pumas haben keine Panther, Jaguare dagegen.

• Die Hinterpfote von Puma ist größer als die von Jaguar.

Beliebt nach Thema