Unterschied Zwischen Toshiba AT200 Und IPad 2

Unterschied Zwischen Toshiba AT200 Und IPad 2
Unterschied Zwischen Toshiba AT200 Und IPad 2

Video: Unterschied Zwischen Toshiba AT200 Und IPad 2

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Toshiba AT200 Bildschirm Outdoor Test und iPad 2 Vergleich 2023, Februar
Anonim

Toshiba AT200 gegen iPad 2

Toshiba hat auf der IFA 2011 am 1. September 2011 ein ultraflaches (7,7 mm) 10,1-Zoll-Tablet namens AT200 vorgestellt. Es ist ein Android Honeycomb-Tablet. iPad 2 wurde im März 2011 auf den Markt gebracht. Es ist ein 9,7-Zoll-Tablet, das auf iOS 4.3 basiert. iPad 2 ist die neueste Version des weitgehend erfolgreichen iPad von Apple Inc. aus dem letzten Jahr. Im Folgenden werden die Ähnlichkeiten und Unterschiede der beiden Geräte beschrieben.

Toshiba AT200

Toshiba AT200 ist ein Android Tablet, das im September 2011 von Toshiba angekündigt wurde. Das Gerät ist noch nicht auf dem Markt, es wird für das 4. Quartal 2011 erwartet.

Toshiba AT200 ist 10,08 Zoll groß und hat eine Dicke von 0,3 Zoll. Die Dicke des Toshiba AT200 macht es zum dünnsten verfügbaren Android-Tablet. Diese Toshiba-Tablette wiegt 558 g. Das Display ist ein kapazitives 10,1-Zoll-HD-Display (257 mm) mit Multitouch-LED-Hintergrundbeleuchtung, LCD-Display mit WXGA-Auflösung (1280 × 800 Pixel) und einem Seitenverhältnis von 16:10. In Bezug auf Sensoren verfügt das Gerät über einen 3D-Beschleunigungsmesser für die automatische Drehung, ein Gyroskop, einen E-Kompass und einen Umgebungslichtsensor.

Das Toshiba AT200 verfügt über einen 1,2 GHz MHz TI OMAP 4430-Prozessor mit einer PowerVR SGX540-GPU. Das Gerät verfügt außerdem über 1 GB DDR2-RAM. Das Toshiba AT200 kann mit einer externen Speicherkarte bis zu 64 GB Speicherplatz erreichen. Das Toshiba AT200 verfügt Berichten zufolge über Wi-Fi und Bluetooth-Konnektivität. Während Micro-USB unterstützt wird, sind auch ein Micro-HDMI-Anschluss vom Typ D und ein Docking-Anschluss verfügbar.

Das Toshiba AT200 verfügt über eine 5-Megapixel-Rückfahrkamera mit LED-Blitz. Die nach vorne gerichtete Kamera hat ebenfalls 2 Megapixel und kann für Videokonferenzen verwendet werden. Mit den angegebenen Spezifikationen sollte die nach hinten gerichtete Kamera qualitativ hochwertige Fotos liefern, kann jedoch möglicherweise nicht die Point-and-Shoot-Kamera des Benutzers ersetzen. Die nach vorne gerichtete Kameraqualität reicht für Videokonferenzen aus.

Das Toshiba AT200 ist möglicherweise nicht für Unterhaltungszwecke konzipiert, Audio- und Videoplayer sind jedoch im Lieferumfang des Geräts enthalten. Der Musik-Player an Bord ermöglicht das Filtern von Musik nach Album, Interpreten und Wiedergabelisten. Während der Musikwiedergabe wird das Albumcover im Hintergrund angezeigt. Das Gerät ist mit Stereolautsprechern und einer 3,5-mm-Audiobuchse ausgestattet.

Es ist vielleicht früh, die Akkulaufzeit des Toshiba AT200 zu kommentieren. Toshiba behauptet jedoch eine durchschnittliche Akkulaufzeit von 8 Stunden, wenn Video und WLAN eingeschaltet sind.

Auf dem Toshiba AT200 ist Android 3.2 vorinstalliert, und die Standard-Android-Benutzeroberfläche ist ohne große Anpassungen verfügbar. Anwendungen für Toshiba AT200 können vom Android Market Place heruntergeladen werden.

Apple iPad 2

iPad 2 ist die neueste Version des weitgehend erfolgreichen iPad von Apple Inc. aus dem letzten Jahr. iPad 2 wurde im März 2011 offiziell veröffentlicht. Eine signifikante Änderung der Software ist nicht sichtbar. Hardware-Modifikationen sind jedoch erkennbar. Das iPad 2 ist definitiv dünner und leichter als sein Vorgänger geworden und hat die Industriestandards für Tablet-PCs verglichen.

Das iPad 2 ist ergonomisch gestaltet und wird vom Benutzer möglicherweise etwas kleiner als die vorherige Version (iPad) gefunden. Das Gerät bleibt an seiner dicksten Stelle 0,34 Zoll. Bei fast 600 g kann das Gerät nicht als leichtes Gerät bezeichnet werden. iPad 2 ist in Schwarz-Weiß-Versionen erhältlich. Das iPad 2 ist mit einem 9,7-Zoll-Multitouch-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie ausgestattet. Der Bildschirm hat eine fingerabdruckresistente oleophobische Beschichtung. In Bezug auf die Konnektivität ist das iPad 2 nur als Wi-Fi sowie als 3G-Version verfügbar.

Das neue iPad 2 verfügt über eine 1-GHz-Dual-Core-CPU namens A5. Die Grafikleistung ist angeblich 9-mal schneller. Das Gerät ist in 3 Speicheroptionen erhältlich, z. B. 16 GB, 32 GB und 64 GB. Das Gerät unterstützt eine Akkulaufzeit von 9 Stunden für das Surfen im 3G-Internet. Das Aufladen erfolgt über ein Netzteil und USB. Das Gerät umfasst auch ein dreiachsiges Gyroskop, einen Beschleunigungsmesser und einen Lichtsensor.

Das iPad 2 umfasst eine nach vorne gerichtete Kamera sowie eine nach hinten gerichtete Kamera. Im Vergleich zu anderen Kameras auf dem Markt ist die nach hinten gerichtete Kamera jedoch von geringerer Qualität, obwohl sie bis zu 720p HD-Videos aufnehmen kann. Im Standbildmodus verfügt es über einen 5-fachen Digitalzoom. Die Frontkamera kann hauptsächlich für Videoanrufe verwendet werden, die in der iPad-Terminologie als „FaceTime“bezeichnet werden. Beide Kameras können auch Videos aufnehmen.

Da der Bildschirm Multitouch ist, können Eingaben durch viele Handbewegungen erfolgen. Zusätzlich ist beim iPad 2 auch ein Mikrofon erhältlich. Für Ausgabegeräte stehen eine 3,5-mm-Stereo-Kopfhörer-Minibuchse und ein eingebauter Lautsprecher zur Verfügung.

Auf dem neuen iPad 2 ist iOS 4.3 installiert. iPad 2 wird von der weltweit größten Sammlung mobiler Anwendungen für eine Plattform unterstützt. Anwendungen für iPad 2 können aus dem Apple App Store direkt auf das Gerät heruntergeladen werden. Das Gerät wird auch mehrsprachig unterstützt. "FaceTime"; Die Videokonferenzanwendung ist wahrscheinlich das Highlight der Telefonfunktionen. Mit den neuen Updates für iOS 4.3 soll auch die Browserleistung verbessert worden sein.

Was das Zubehör betrifft, stellt iPad das neue Smart Cover für iPad 2 vor. Das Cover ist nahtlos mit iPad 2 gestaltet, sodass das Anheben des Covers das iPad wecken kann. Wenn die Abdeckung geschlossen ist, geht iPad 2 sofort in den Ruhezustand. Eine drahtlose Tastatur ist ebenfalls erhältlich und separat erhältlich. Dolby Digital 5.1 Surround Sound ist auch über einen separat erhältlichen Apple Digital Av-Adapter erhältlich.

Die Betriebskosten für ein iPad sind möglicherweise die höchsten auf dem Markt für einen Tablet-PC. Eine reine Wi-Fi-Version kann bei 499 $ beginnen und bis zu 699 $ kosten. Während eine Wi-Fi und 3 G-Version von 629 bis 829 US-Dollar starten kann.

Was ist der Unterschied zwischen Toshiba AT200 und iPad2?

iPad 2 ist die neueste Version des weitgehend erfolgreichen iPad von Apple Inc. aus dem letzten Jahr. iPad 2 wurde im ersten Quartal 2011 in den USA, Europa und vielen asiatischen Ländern offiziell veröffentlicht. Toshiba AT200 ist ein Android Tablet, das im September 2011 von Toshiba angekündigt wurde. Das Gerät ist noch nicht auf dem Markt. Toshiba AT200 ist 10,08 Zoll groß und hat eine Dicke von 0,3 Zoll. iPad 2 ist 9,42 Zoll groß und bleibt an seiner dicksten Stelle 0,34 Zoll. Daher ist Toshiba AT200 unter den beiden Geräten das größere Gerät und beide Geräte sind gleich schlank. Das Toshiba AT200 Tablet wiegt 558 g und das iPad 2 fast 613 g. Das Gerät kann nicht als leichtes Gerät bezeichnet werden. Es ist jedoch beeindruckend, dass das Toshiba AT200 zwar das größere Gerät ist, aber das leichtere Gerät zwischen den beiden Geräten bleibt. Das Display des Toshiba AT200 ist eine kapazitive 10,1-Zoll-LED mit Hintergrundbeleuchtung.LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Das iPad 2 verfügt über einen 9,7-Zoll-LCD-Touchscreen mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Unter den beiden Geräten ist Toshiba AT200 das Gerät mit dem größeren Bildschirm. Das iPad 2 verfügt über eine fingerabdruckresistente oleophobe Beschichtung, während die Verfügbarkeit einer ähnlichen Beschichtung in Toshiba AT200 noch nicht bestätigt werden kann. In Bezug auf Sensoren verfügt das Toshiba AT200 über einen 3D-Beschleunigungsmesser für die automatische Drehung, ein Gyroskop, einen Kompass und einen Lichtsensor, während das iPad 2 über ein dreiachsiges Gyroskop, einen Beschleunigungsmesser und einen Lichtsensor verfügt. Das iPad 2 ist sowohl mit Wi-Fi als auch mit 3G ausgestattet. Während Wi-Fi auf dem Toshiba AT200 verfügbar ist, ist keine 3G-Konnektivität verfügbar. In Anbetracht des aktuellen Tablet-Marktes könnte dies ein großer Motivator für potenzielle Käufer sein. Toshiba AT200 hat eine 1.Der 2-GHz-MHz-TI-OMAP-4430-Prozessor mit einer PowerVR SGX540-GPU und dem iPad 2 verfügt über eine 1-GHz-Dual-Core-CPU namens A5. In Sachen Rechenleistung liegt auch Toshiba AT200 vorne. Das Toshiba AT200 kann mit einer externen Speicherkarte bis zu 64 GB Speicherplatz erreichen, und das iPad 2 verfügt über 3 Speicheroptionen wie 16 GB, 32 GB und 64 GB. Da das iPad 2 über verschiedene Speicheroptionen verfügt, können Benutzer eine auswählen, die ihren finanziellen Einschränkungen und ihrer Nutzung entspricht. Das Toshiba AT200 verfügt über eine 5-Megapixel-Rückfahrkamera mit LED-Blitz. Das IPad 2 verfügt außerdem über eine 0,7-Megapixel-Rückfahrkamera. Es ist offensichtlich, dass die Qualität der nach hinten gerichteten Kamera des Toshiba AT200 der Qualität der nach hinten gerichteten Kamera des iPad2 um ein Vielfaches voraus ist. Die nach vorne gerichtete Kamera im Toshiba AT200 hat ebenfalls 2 Megapixel, während das iPad 2 über eine nach vorne gerichtete VGA-Kamera verfügt. Dort für in Bezug auf Videokonferenzen auch,Das Toshiba AT200 liefert eine bessere Videoqualität. Toshiba behauptet, dass das Toshiba AT200 eine Akkulaufzeit von 8 Stunden mit eingeschaltetem WLAN und Videowiedergabe hat. Das iPad 2 hat in der Regel eine Akkulaufzeit von 9 Stunden bei aktiviertem WLAN. Auf iPad 2 ist iOS 4.3 installiert, und Anwendungen für iPad 2 können von der Apple App heruntergeladen werden. Toshiba AT200 ist ein Android-Tablet und wird mit Android 3.2 (Honeycomb) geliefert. Ohne große Anpassung an die Standardanwendungen der Android-Benutzeroberfläche für Toshiba AT200 können diese vom Android Market heruntergeladen werden.Toshiba AT200 ist ein Android-Tablet und wird mit Android 3.2 (Honeycomb) geliefert. Ohne große Anpassung an die Standardanwendungen der Android-Benutzeroberfläche für Toshiba AT200 können diese vom Android Market heruntergeladen werden.Toshiba AT200 ist ein Android-Tablet und wird mit Android 3.2 (Honeycomb) geliefert. Ohne große Anpassung an die Standardanwendungen der Android-Benutzeroberfläche für Toshiba AT200 können diese vom Android Market heruntergeladen werden.

Ein kurzer Vergleich von iPad 2 mit Toshiba AT200

· IPad 2 ist die neueste Version des weitgehend erfolgreichen iPad der letzten Jahre von Apple Inc. iPad 2 wurde im ersten Quartal 2011 offiziell veröffentlicht.

· Toshiba AT200 ist ein Android-Tablet, das im September 2011 von Toshiba angekündigt wurde, aber noch nicht auf den Markt gebracht wurde.

· Toshiba AT200 ist 10,08 Zoll groß und hat eine Dicke von 0,3 Zoll.

· IPad 2 ist 9,42 Zoll groß und bleibt an seiner dicksten Stelle 0,34 Zoll.

· Unter den beiden Geräten ist Toshiba AT200 das größere Gerät, und beide Geräte sind gleich schlank.

· Das Toshiba AT200 Tablet wiegt 558 g und das iPad 2 fast 600 g.

· Toshiba AT200 bleibt das leichtere Gerät zwischen den beiden Geräten.

· Das Display des Toshiba AT200 ist ein kapazitiver 10,1-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Das iPad 2 verfügt über einen kapazitiven 9,7-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel.

· Unter den beiden Geräten ist Toshiba AT200 das Gerät mit dem größeren Bildschirm.

· Das iPad 2 verfügt über eine fingerabdruckresistente oleophobe Beschichtung, während die Verfügbarkeit einer ähnlichen Beschichtung in Toshiba AT200 noch nicht bestätigt werden kann.

· In Bezug auf Sensoren verfügt das Toshiba AT200 über einen 3D-Beschleunigungsmesser für die automatische Drehung, ein Gyroskop, einen Kompass und einen Lichtsensor, während das iPad 2 über ein dreiachsiges Gyroskop, einen Beschleunigungsmesser und einen Lichtsensor verfügt.

· Das iPad 2 verfügt über Wi-Fi und 3G-Konnektivität. Während Wi-Fi auf dem Toshiba AT200 3G verfügbar ist, ist keine Konnektivität verfügbar.

· Das Toshiba AT200 verfügt über einen 1,2-GHz-MHz-TI-OMAP-4430-Prozessor mit einer PowerVR-SGX540-GPU und das iPad 2 über eine 1-GHz-Dual-Core-CPU namens A5

· Auch in Bezug auf die Rechenleistung liegt Toshiba AT200 vorne.

· Toshiba AT200 kann mit einer externen Speicherkarte bis zu 64 GB Speicherplatz erreichen, und iPad 2 verfügt über 3 Speicheroptionen, z. B. 16 GB, 32 GB und 64 GB.

· Das Toshiba AT200 verfügt über eine 5-Megapixel-Rückfahrkamera mit LED-Blitz. Das iPad 2 verfügt außerdem über eine 0,7-Megapixel-Rückfahrkamera

· Die Qualität der nach hinten gerichteten Kamera des Toshiba AT200 ist der Qualität der nach hinten gerichteten Kamera des iPad2 weit überlegen.

· Die nach vorne gerichtete Kamera des Toshiba AT200 hat ebenfalls 2 Megapixel, während das iPad 2 über eine nach vorne gerichtete VGA-Kamera verfügt.

· Sowohl bei den nach vorne als auch nach hinten gerichteten Kameras liegt das Toshiba AT200 vorne.

· Toshiba behauptet, dass das Toshiba AT200 eine Akkulaufzeit von 8 Stunden mit eingeschaltetem WLAN und Videowiedergabe hat. Das iPad 2 hat in der Regel eine Akkulaufzeit von 9 Stunden bei aktiviertem WLAN.

· In Bezug auf die Akkulaufzeit schlägt das iPad 2 das Toshiba AT200.

Beliebt nach Thema